1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hilfe! Kein DVBT-Empfang in Hannover

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von langerjan, 25. März 2009.

  1. langerjan

    langerjan Neuling

    Registriert seit:
    25. März 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen!!

    Meine Freundin und ich verzweifeln langsam und der Haussegen hängt schon schief.
    Seit Anfang März ist unser DVBT-Empfang extrem gestört. Ich habe einen Technisat DigiPal 2 Receiver mit Stabantenne. Bisher hatte ich damit auch keinerlei Probleme.(ca. 2 Jahre) Allerdings kann ich nunmehr entweder gar keine Programme mehr empfangen, nur vereinzelte oder kurzfristig dann doch wieder 27. Ab und zu ist bei einigen Programmen zudem anfangs Empfang vorhanden und reißt dann wieder ab. Ich habe es schon mit einer stärkeren Antenne versucht (Schwaiger ZA 8960), aber auch die schafft keine Abhilfe. Vielleicht kann mir jemand einen Tipp geben, was ich denn tun kann, um wieder konstanten Empfang zu haben.
     
  2. simpelsat

    simpelsat Board Ikone

    Registriert seit:
    26. März 2006
    Beiträge:
    3.851
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Technisches Equipment:
    DVB-S
    10x Zehnder DX1500s (2x Kathrein ADR) und Spaun 9982
    33er DigiDish für 19e (bisher nur bei Gewitter im Mai 2007 ausgefallen)
    70er Triax-78 auf SG-2100A für 53e-34.5w (Standard 28e)
    (72e-58w - möglich bei Dachinstallation)

    DVB-T
    168 DX-Speicherungen bzw. 27 Programme mit Zimmerantenne:
    ct-Dipole und Hirschmann Zifa 15 / 16 und mobile 84cm-Richtantenne
    für DK DVB-T1778-7" und Skymaster DT 50 sowie LCD
    AW: Hilfe! Kein DVBT-Empfang in Hannover

    In den Produktrezensionen bei Amazon gibt es
    auffällig viele Defekte des Technisat DigiPal,
    die passend zum Ende der Garantiezeit auftreten.

    Das passt zu dem erklärten Pakt von Technisat
    mit seinen Fachhändlern. Nach der Garantie
    schachert man so den vertrauenswürdigen Werkstätten
    die Geräte zu, die dort angeblich erst mal genau
    für ein paar Tage unter die Lupe genommen werden
    müssen.

    In Wirklichkeit wird man einfach das laufende Gerät
    durch Ziehen des Netzsteckers neu booten,
    und sich die lange Reparatur entsprechend hoch
    bezahlen lassen. Dieser selbsttragende Kreislauf
    weitet sich durch eindringliche Ladenempfehlungen
    auf Technisat-Produkte schön lukrativ immer weiter aus.

    Bis die verarrrschten Kunden es irgendwann merken.
    Noch zeigen die Verkaufszahlen selbst nach Jahren
    dieser Praxis nach oben, weil teuer ja gut sein muss.
    Und der Fachhändler war doch so nett und freut sich
    immer, wenn mal wieder ein Defekt auftritt.

    Diesen Niedergang muss Kaiser Wilhelm geahnt haben:
    "Armes Deutschland." Von nun an gehts bergab.

    Schon vor Jahren hatte ich meine DigiPal 1 und 2
    wegen Empfangstaubheit umgehend zurückgegeben.
    Meistverkauft, aber doch ziemlicher Schrott ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. März 2009

Diese Seite empfehlen