1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hilfe ! Kaum Zugriff auf englische Kanäle !

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von icecube868, 19. November 2008.

  1. icecube868

    icecube868 Neuling

    Registriert seit:
    19. November 2008
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Vielleicht kann mir jemand mit meinem Problem helfen :

    Ich musste mir einen neuen dig. SAT Receiver kaufen und habe den TF5000CI gewählt. Wir haben eine 2 LNB Sat-Anlage (Astra 19.2 + Eurobird Astra 28.2).

    Der Anschluss / Installation des Sat Receivers hat soweit funktioniert (Astra 19.2 deutsche Programme vollständig), ABER :

    1) ich bekomme nicht die gewünschten englische Programme (z.B kein BBC 1-4, ITV 1-4), obwohl ich den Sendersuchlauf offen (freie Sender, pay TV) gestaltet habe. Auch eine Überprüfung eines einzelnen Transponders (10773 H = Freesat) hat funktioniert (Pegel 80%, Qualität 99%), aber die entsprechenden Programme sind nach dem Sendesuchlauf nicht verfügbar.

    Kann es evtl. an den Einstellungen des
    DisEQC1.1 : 1 von 4 (für Astra 19.2) aktiviert + DisEQC1.0 : ausgeschaltet
    DisEQC1.1 : 2 von 4 (für Astra 28.2) aktiviert + DisEQC1.0 : ausgeschaltet
    liegen ? Wie müßten diese ausssehen ?

    2) Warum kann ich z.B. nicht den Transponder 10758 / 22000 / Vertikal aktivieren ? Ich bekomme zwar eine Pegelmessung von 78% aber kein Signal (Qualität = 0%)

    Woran kann es liegen, dass ich die englischen Programme / Sender nicht runterladen kann ?

    Vielen Dank im voraus !
    [​IMG]
     
  2. th60

    th60 Gold Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.186
    AW: Hilfe ! Kaum Zugriff auf englische Kanäle !

    Empfängst du denn andere Sender von 2D? Das wird aus deinem Posting nicht klar.
    Wenn nein, schaltet der Receiver offensichtlich nicht auf das andere LNB um; unter 10773 würden sich dann die polnischen Sender von Astra 1 finden.
    Das kann dann nur am DiseqC liegen. 1.1 sollte zwar zu 1.0 kompatibel sein; aber vielleicht hat deine Anlage einen einfachen Zwei-Wege-Umschalter per Tone Burst.
    Dann würde ich mal empfehlen, DiseqC 1.0 einzuschalten, mit der Option "Tone Burst" oder "Mini-DiseqC" oder so ähnlich (bin kein Topfield-Experte) und die Positionen entsprechend zuordnen.

    Gruß
    th60
     
  3. petja

    petja Silber Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    584
    Ort:
    Hejnice
    AW: Hilfe ! Kaum Zugriff auf englische Kanäle !

    Warum DiseqC 1.1 und nicht 1.0?
     
  4. zado89

    zado89 Silber Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2004
    Beiträge:
    833
    AW: Hilfe ! Kaum Zugriff auf englische Kanäle !

    Gingen die Programme denn schon mal mit der Anlage und einem anderen Receiver? Es ist mir nicht ganz klar ob die Anlage ganz neu ist oder nur der Receiver.

    Die von Dir genannten Programme auf Astra 2D sind ja nicht überall in Deutschland gut zu empfangen. Daher wäre noch interessant wo Du wohnst und wie groß die Antenne ist.
     
  5. icecube868

    icecube868 Neuling

    Registriert seit:
    19. November 2008
    Beiträge:
    2
    Vielen Dank !

    Ich möchte auf diesem Weg Allen für Ihre Hinweise / Anregungen danken.
    Es hing an den Diseqxxx-Einstellungen.

    Klasse ! Nochmals vielen Dank !
     

Diese Seite empfehlen