1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hilfe! Kann keine deutschen Sender empfangen!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von MrBean1, 26. Juni 2005.

  1. MrBean1

    MrBean1 Neuling

    Registriert seit:
    26. Juni 2005
    Beiträge:
    10
    Anzeige
    Hi Leute!
    Ich bin neu hier, hab mich grad angemeldet und hab schon eine Frage. Ich mir vor kurzem einen DVB-T Receiver gekauft. Diesen hab ich dann anstelle meines alten an die Sat Schüssel angeschlossen. Soweit alles gut. Dann hab ich die automatische Suche aktiviert (is sehr praktisch bei diesen neuen Geräten) und der hat auch viele Sender gefunden und auch gleich alle mit Namen benannt. Nun kommt das Problem: Auf der ganzen Programmliste sind die Programme wild zerstreut. Bei vielen Programmen gibt es nur schwarzes Bild und kein Ton. Darunter sind auch alle Deutschen Sender (z.B. ZDF, Pro7, Sat1, usw.) Arabische Sender zum Beispiel gehen super. Kann mir jemand erklären wie ich die Deutschen Sender richtig einstellen kann? Hab nämlich schon im Internet Frequenzen gefunden und die manuel eingestellt. Darunter gingen die Ausländischen wieder perfekt und die Deutschen wieder nicht. Wäre echt cool wenn ihr mir helfen könntet.
     
  2. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.048
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Hilfe! Kann keine deutschen Sender empfangen!

    Wohl eher DVB-S

    Anlage digitaltauglich?
     
  3. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Hilfe! Kann keine deutschen Sender empfangen!

    Hmm, DVB-T steht für Digitalfernsehen über die Hausantenne. An der Schüssel hast Du dann eher einen DVB-S Receiver, aber macht nix ;)
    Nun kommts aber auch darauf an, daß die Schüssel den richtigen Satelliten empfängt, damit das mit den deutschen Programmen auch wirklich klappt. Welche arabischen Programme kannst Du denn störungsfrei empfangen und was für eine Schüssel hast Du ?
     
  4. MrBean1

    MrBean1 Neuling

    Registriert seit:
    26. Juni 2005
    Beiträge:
    10
    AW: Hilfe! Kann keine deutschen Sender empfangen!

    äh... ja meinte ja DVB-S
    Ja meine Sat Anlage is digitaltauglich. Ich krieg ja "tausend" Ausländische Sender super rein und außerdem hab ich grad mal zum Test die Transponderfrequenz von ARD eingegeben und da ging ARD problemlos und auch noch andere Sender die zur "ARD-Gruppe" gehören. Aber leider Pro7 oder Sat1 oder Super RTL gehn immernoch nicht.
     
  5. hendrik1972

    hendrik1972 Guest

    AW: Hilfe! Kann keine deutschen Sender empfangen!

    am besten mal alle sender raus löschen und einen kompletten sendersuchlauf starten...
    ansonsten ist dein lnb wohl nicht digitaltauglich...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26. Juni 2005
  6. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    AW: Hilfe! Kann keine deutschen Sender empfangen!

    Wie ist die Anlage aufgebaut? Welcher LNB? Wird verteilt und wenn wie?
     
  7. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Hilfe! Kann keine deutschen Sender empfangen!

    Gut, das bedeutet, du kannst z.B. den ZDF Infokanal auch tatsächlich sehen ? Wenn ja, stellt sich die Frage, ob die Schüssel auch wirklich optimal ausgerichtet ist (Super RTL). Kannst Du auch diese Frage bejahen und klappt der Empfang des RTL World Transponders, bliebe der Problemfall "Pro7/Kabel1/SAT.1/DSF" übrig, dazu durchsuchst Du das Forum dann einfach mal nach dem Stichwort "DECT".
     
  8. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.048
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Hilfe! Kann keine deutschen Sender empfangen!

    ARD bekommt man auch wenn die Anlage nicht "digitaltauglich" ist.
     
  9. MrBean1

    MrBean1 Neuling

    Registriert seit:
    26. Juni 2005
    Beiträge:
    10
    AW: Hilfe! Kann keine deutschen Sender empfangen!

    @Schüsselmann
    Ich kann ARD, WDR, BR3, SWR, BR-Alpha, HR, Arte und MTV schaun an deutschen Programmen. Mehr leider nicht. Und die anderen Programme wie schon gesagt ZDF, Pro7 oder so wurden zwar schon gefunden und in die Liste einsortiert doch leider gibt außer dem Namen nix zu sehn. D.h. kein Bild und kein Ton.
     
  10. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    AW: Hilfe! Kann keine deutschen Sender empfangen!

    Das sieht nach Nichtempfang vom Highband aus.
    Was für ein LNB ist im Einsatz? Möglich mal die genaue Bezeichnung angeben.
    Wieviele Teilnehmer hängen an der Antenne? Wenn mehrere wie wird das Signal verteilt?
     

Diese Seite empfehlen