1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hilfe ... kann das wirklich so teuer sein ... Satellitenhalterung

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von MagicMicha, 2. November 2004.

  1. MagicMicha

    MagicMicha Neuling

    Registriert seit:
    2. November 2004
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo, brauche dringend Eure Hilfe... :winken:

    Bin gerade dabei ein Satelliten mit Ter. Antenne aufs Dach zu bringen. Da ich aber in den Norden gehen muss (Photovoltaik bis Anschlag auf südlicher Seite), muss der Satelliten über den First schauen können.

    Das erste Angebot für so eine Installation war um die 800 EURO :eek: ... dabei war aber noch ein schielender Satellit. Jetzt gehen wir nur auf Astra.


    Weiss jemand, was so ca. der Preisunterschied zwischen schielender und normaler SAT Schüssel? :confused:


    Was kostet so ca. ein Halter, der Satellitenschüssel und Terristische Antenne auf die andere Seite setzt? :confused:

    DANKE, DANKE für die Hilfe,


    Micha
     
  2. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Hilfe ... kann das wirklich so teuer sein ... Satellitenhalterung

    Dachsparrenhalterung oder an der Wand fest gemacht? Ich hab 4,75m 60mm Mast mit 2 Y-Trägern, hat zusammen 150€ gekostet und würde auch eine Hubschrauberlandeplattform tragen. Kauf auf jeden Fall eine nicht schielende Schüssel. Sind gleich teuer.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. November 2004

Diese Seite empfehlen