1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hilfe: Kabelfernsehen und französische Sender

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von yaresu, 11. Oktober 2005.

  1. yaresu

    yaresu Neuling

    Registriert seit:
    11. Oktober 2005
    Beiträge:
    7
    Anzeige
    Hallo, ich bin Student aus Frankreich und benötige eure Hilfe..

    In meiner Wohnung gibt es als technischen Anschluss lediglich das Kabelfernsehen und ich möchte unbedingt französiche Sender empfangen und weiß aber nicht wie.
    Mein Vermieter gestattet mir nicht eine Satellitenantenne zu installieren, daher wollte ich wissen, ob es auf dem Wege des digitalen Fernsehens geht.
    Wenn ja, weiß dann vielleicht welche Sender ich empfange und an wen ich mich wenden muss.
    Ich muss dazu sagen, dass ich absoluter Laie bin und auch den Unterschied zwischen Kabel- und digitalem Fernsehen nicht kenne.
    Hoffentlich kann mir einer von euch helfen und mei Problem lösen.

    Tschüß
    yaresu
     
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Hilfe: Kabelfernsehen und französische Sender

    Hallo
    Das sieht schlecht aus.:rolleyes:
    In den meisten mir bekannten Kabelnetzen gibts nur einen Französischen Sender Namens TV5. Bei der Kabeldeutschland (KDG) wird dieser aber digital nur verschlüsselt eingespeist. Es ist zwar kein "echtes" Pay-TV aber man muß sich erst eine Karte besorgen und diese gegen 14,95€ freischalten lassen.
    Es gibt aber auch Kabelbetreiber die diesen FTA (also unverschlüsselt) einspeisen.
    In einigen Kabelnetzen ist dieser Sender aber auch analog drinn.

    Gruß Gorcon
     
  3. bibineustadt

    bibineustadt Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Juli 2004
    Beiträge:
    3.352
    Ort:
    HALLE - NEUSTADT + RHEIN MAIN
    Technisches Equipment:
    jede Menge ! ( von DSR - HD und von analog bis digital,egal ob SAT oder KABEL )
    AW: Hilfe: Kabelfernsehen und französische Sender


    :winken: Huhu Yaresu,

    Vielleicht fangen wir mal so an. Wo wohnst du denn und wer ist dein Kabelnetzbetreiber ? Solltest Du nämlich im Saarland wohnen oder in Baden Württemberg da gibt es auch analoge franz. Programme. Ansonsten bleibt dir nichts anderes übrig als TV 5 zu schauen.


    mfg :love: die BIBI aus nEUSTADT
     
  4. Henri Mannem

    Henri Mannem Silber Member

    Registriert seit:
    5. Mai 2004
    Beiträge:
    586
    Ort:
    Mannheim
    AW: Hilfe: Kabelfernsehen und französische Sender

    Solltest Du in Baden-Würrtemberg (Ausbaugebiet)wohnen, so kannst Du digital folgende französische Programme kostenlos empfangen:
    France 2
    France 3
    France 5
    TV 5
    RTBF
    Chasse & Peche
    Animaux
    MCM (Musiksender)

    Salut
    Henri Mannem
     
  5. TV-Zapper

    TV-Zapper Silber Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    655
    Ort:
    Ingolstadt
    Technisches Equipment:
    d-box I Kabel
    AW: Hilfe: Kabelfernsehen und französische Sender

    "Trace TV" (Musiksender, im Kabel Digital Home-Paket) sendet auch in französisch.
    Allerdings verschlüsselt ... Abo kostet z.Z. 9€/Monat ... [​IMG]
     
  6. yaresu

    yaresu Neuling

    Registriert seit:
    11. Oktober 2005
    Beiträge:
    7
    AW: Hilfe: Kabelfernsehen und französische Sender

    ich wohne in hamburg und empfange noch tv 5, aber würde auch gerne andere sender empfangen...
    kann mir denn jemand erklären, wieviele sender ich über satellit stattdessen empfangen würde... ich meine, wenn ich es richtig verstanden habe, dann meint ihr, über kabel deutschland gibt es digital-home-packet, mit dem ich gegen einen gebühr auch unterschiedliche Sender empfange, oder habe ich das falsch verstanden???
     
  7. yaresu

    yaresu Neuling

    Registriert seit:
    11. Oktober 2005
    Beiträge:
    7
    AW: Hilfe: Kabelfernsehen und französische Sender

    Ich habe noch eine frage: habe gerade festgestellt, dass Kabel Deutschland kein digital-packet für französische sender anbietet.. wie soll ich das denn sonst machen??? gibt es auch andere anbieter??
     
  8. sdh-weg

    sdh-weg Junior Member

    Registriert seit:
    29. September 2005
    Beiträge:
    99
    Ort:
    Karlsruhe
    Technisches Equipment:
    dbox 1 Kabel (DVB2000)
    dreambox 500s
    DSR 5002 SAT
    AW: Hilfe: Kabelfernsehen und französische Sender

    Hi,

    nein in Hamburg wirst du da Pech haben - da gibts wohl nur TV5 und da du dass ja schon analog hast bringt dir digital tv leider nix. Die aufgelisteten Programme sind lediglich in Baden-Württemberg ohne gebühr im digitalen Kabel in Hamburg leider überhaupt nicht.

    Über Satelit wären es sehr viele u. a. die PayTV Anbieter ABSat, Canal Satelite, TPS und noch viele frei empfangbare Programme die eben erwähnten Packete sind auf Astra bzw. Hotbird zu empfangen.
     
  9. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.543
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Hilfe: Kabelfernsehen und französische Sender

    Du kannst nur das Empfangen was Kabel Deutschland sendet!
    Wenn es kein französisches Fernsehen gibt hast du Pech gehabt.
    Ein Wechsel zu einem anderen Kabelanbieter ist nicht möglich!
    Für Ausländer gibt es aber Ausnahmen was den Empfang über Satelit angeht hierfür gibt es Gerichtsurteile die auch in Fachblätter immer wieder zitiert werden.
    Das kann aber ärger geben und zum Schluß brauchst du ein gutes Urteil.
    Oder:Wenn du irgendwo eine Schüssel hinstellen kannst z.B. auf einem Balkon dann dürfte es kein Problem sein.
     
  10. yaresu

    yaresu Neuling

    Registriert seit:
    11. Oktober 2005
    Beiträge:
    7
    AW: Hilfe: Kabelfernsehen und französische Sender

    Kann ich daraus schließen, dass es auch Satellitenschüsseln gibt, die man nicht verkabeln muss??? Mein Vermieter verbietet mir nämlich die Satellitenantenne mit der Begründung, dass er Umbauarbeiten und Kabelanschlussverlegungen vermeiden will.. aber ich verstehe nicht, was für Umbauarbeiten und Kabelanschlussverlegungen notwendig sind... ???? :eek:
     

Diese Seite empfehlen