1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hilfe Kabelfernsehen - 2 Fernseher?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Ratlos123, 16. Juli 2008.

  1. Ratlos123

    Ratlos123 Neuling

    Registriert seit:
    16. Juli 2008
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo, auch nach langem Googln finde ich keine Antworten. Vielleicht hat hier jemand Rat.
    Nach dem Umzug in die neue Wohnung, nur Ärger mit dem Fernsehen.
    Also hier liegt Kabelanschluß (Primacom) an. Laut denen kommen einige Sender digital und einige analog an. Den Fernseher incl. Humax-Receiver habe ich zum laufen bekommen. Einige Sender sind auf dem Fernseher (RTL, SAT, Pro 7 usw.), die anderen (Premiere, WDR NDR usw.) kann ich über den Receicer sehen.
    Nun habe ich preisgünstig einen (neuen) LCD Fernseher bei Ebay erstanden und wollte nun auch in der Küche Fernsehen. **lach** Der Fernseher hat keine Antennenbuchse! Habe einen alten Kabelreceicer dazwischen geschaltet, aber nur ARD, ZdF und die dritten sind nicht der Renner?

    Wie kann ich den Fernseher mit mehr Programm füllen?

    Vielen Dank
     
  2. elo22

    elo22 Silber Member

    Registriert seit:
    20. August 2002
    Beiträge:
    546
    Ort:
    Euskirchen
    AW: Hilfe Kabelfernsehen - 2 Fernseher?

    Bist Du Mieter wende dich an deinem Vermieter.

    Lutz
     
  3. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    AW: Hilfe Kabelfernsehen - 2 Fernseher?

    Hallo und willkommen im Forum, Ratlos123
    Willst du mehr als nur die Öffentlich-rechtlichen Pogramme im digitalen Kabel, musst du mit dem örtlichen Kabelnetzbetreiber einen sogenannten digitalen Kabelanschlussvertrag abschließen. Dann kommen auch die Privaten rein.
    @elo22: mit dem Vermieter hat das rein gar nix zu tun. Das analoge wie auch das digitale Signal kommt an der Anschlussdose an. Da wird nix gefiltert oder so. Bleibt nur die Frage, ob für den Anschluss in der Küche ein vom Kabelanbieter zertifizierter Receiver nötig ist, oder der alte dafür geeignet ist. Die Kabelanbieter sind da sehr eigen und verschicken nur Smartcards, wenn der Receiver auch in deren Liste der empfohlenen Receiver ist. Man wird nach der Receivernummer gefragt.
    Gruß
    Reinhold
     
  4. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Hilfe Kabelfernsehen - 2 Fernseher?

    Möglicherweise empfiehlt es sich für das Zweitgerät die Versorgungssituation mit dvb-t zu prüfen.
     

Diese Seite empfehlen