1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hilfe Jungs! Digitaler Kabelempfang..?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von maike27, 1. November 2011.

  1. maike27

    maike27 Neuling

    Registriert seit:
    1. November 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hi Jungs,


    ich hoffe, dass ihr mir weiterhelfen könnt- blicke nämlich nicht mehr durch im ganzen fernsehen dschungel;)

    also folgendes:

    Ich besitze einen SEG lcd-TV PARIS 55 cm und habe analogen kabelempfang. Da ich in bayern wohne, wurden einige Programme abgesdchaltet ( wdr...)

    nun möchte ich mir einen receiver zulegen, mit dem ich das wdr wieder empfangen kann. außerdem möchte ich wieder das mdr, swr, zdf neo...usw. anschauen.sprich auf digitales kabel umsteigen:)
    Mein Kabelanbieter sind auf Grund des Vermieters die Halsabschneider von Kabel Deutschland;)

    1) Ich brauche einen dvb-c Receiver, oder? wenn ja, welchen bis 100 euro könntet ihr mir empfehlen?
    2) brauche ich eine set box?
    3) ich möchte nicht den receiver von kabel deutschland + 2,90€ für die programme bezahlen
    4) mein fernseher hat keinen eingebauten dvb-c tuner, richtig

    Jungs, rettet mich bitte aus diesem Labyrinth:)



    Gruß aus Garmisch

    Maike:winken:
     
  2. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Hilfe Jungs! Digitaler Kabelempfang..?

    Ein Receiver und eine Set-Top-Box ist dasselbe. Denn einen Empfänger (Receiver) hat man früher meist oben (Top) auf den Fernseher (Set) gestellt -- als dieser noch kein Flachmann war und man etwas draufstellen konnte.

    Brauchst du nur, wenn du auch private Programme wie RTL, SAT1 digital empfangen willst, denn diese werden bei KDG verschlüsselt. Alle Öffentlich-Rechtlichen wie ARD, ZDF, die dritten etc. werden unverschlüsselt eingespeist.

    Du benötigst also nur einen beliebigen DVB-C-Receiver aus dem Handel; Nach Empfehlungen zu fragen ist wie zu fragen, welche Automarke die beste ist -- fünf Leute, sechs Meinungen.

    Bemerkung: All diese Infos hätetst du mit Leichtigkeit und der Suchfunktion auch selbst finden können - aber so ists wohl "bequemer"...
     
  3. maike27

    maike27 Neuling

    Registriert seit:
    1. November 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Hilfe Jungs! Digitaler Kabelempfang..?

    Vielen Dank für die rasche Antwort!:p

    Werde mich dann mal nach einem receiver erkündigen:):winken:
     
  4. AntonAhnungslos

    AntonAhnungslos Silber Member

    Registriert seit:
    22. August 2009
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Hilfe Jungs! Digitaler Kabelempfang..?

    Ein günstiger für um die 20-25 € (gbraucht) tuts oft auch!!!
     

Diese Seite empfehlen