1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hilfe!! Ist 1080/24p erforderlich??

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD & Projektor" wurde erstellt von wintersun_666, 24. Januar 2008.

  1. wintersun_666

    wintersun_666 Junior Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2008
    Beiträge:
    58
    Anzeige
    Versteh nur noch Bahnhof, raff ehrlich gesagt nicht viel!!
    Manche HD-Ready's unterstützen 1080p/24p und andere nicht!!
    Was nun, ist das jetzt notwendig oder nicht? Oder andres ausgedrückt, verschafft das Vorteile gegenüber den LCD's ohne 1080p/24p Unterstützng?
    Habe gelesen, das diese 24p Unterstützung trotzdem nicht das gelbe von Ei sein sollte, z.b. beim Toshiba 32LC3005P!!
    Kann man auch Blue-Ray's ruckelfrei auf z.b. dem Samsung 32R81B (1080i/50Hz/60Hz) oder Philips 32PFL5522 (1080p/50Hz/60Hz) schauen ohne diese 24p oder 1080p??

    Und welchen würdet ihr mir von den 3 LCD's vorschlagen?

    Danke im vorraus für eure Hilfe!!! :winken:
     
  2. joeka08

    joeka08 Junior Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2008
    Beiträge:
    26
    AW: Hilfe!! Ist 1080/24p erforderlich??

    Hi,
    vieleicht hilft das etwas weiter: http://de.wikipedia.org/wiki/HD_ready

    ...zu den Samsung u. Philips kann ich leider nichts sagen,ich hab hier aber grad den Toshiba 37R3500P zum testen,der ist „HD ready“ und hat 100hz
    und ich muss sagen bin angenehm überrascht von der Bildquali sogar an DVB-T noch gut.Habe ihn auch mit DVD über HDMI getestet,also da hat nichts "Geruckelt" wie das mit HD-DVD oder Blue-Ray ist kann ich nicht sagen.
    ...gibt hier Info zu dem R3500 :http://www.hifi-forum.de/viewthread-148-1596.html
     
  3. wintersun_666

    wintersun_666 Junior Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2008
    Beiträge:
    58
    AW: Hilfe!! Ist 1080/24p erforderlich??

    Danke erstmals für dein Antwort!! :)

    Ja aber der Toshiba 3500P ist ja auch teurer als der 3005P, und ich glaub der 3005P hat die 100Hz-Technik nicht!! Der hat zwar 1080p/24p Unterstützung, aber da wird ja viel spekuliert wie beim LG 32LC41/42/51, dass das noch in den Kinderschuhen steckt, d.h. nicht ganz ausgereift, und daher auch teils mies sein sollte!!
    Aber ich weiss es ja nicht! Das ist ja das Problem, ich kann mich nicht festlegen, wenn ich nicht weiss op 1080p/24p ein Vorteil ist oder nicht!!
     
  4. joeka08

    joeka08 Junior Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2008
    Beiträge:
    26
    AW: Hilfe!! Ist 1080/24p erforderlich??

    ...durchstöbere doch mal http://www.hifi-forum.de/viewthread-148-1837.html

    soviel ich weiß sind die C-Modelle die etwas älteren,und 1080p /24p(hz)
    ist nur ein vorteil wenn es von der Gerätetechnik korrekt verarbeitet wird und man auch Zuspielgeräte hat,die das verlangen oder unterstützen.
    Viele haben an „HD ready“ Geräten zum beispiel PS3,XBox,Blue-Ray Player u.s.w. und sind zufrieden.
    Das "Perfekte Gerät" gibt es sowieso nicht,soviel ich weiß sind die meisten mit den „HD ready“ Geräten die 1080i/24p u.s.w. unterstützen zufrieden.

    ...ob es erforderlich ist hängt davon ab was du damit machen/gucken/spielen willst.

    ...übrigens,ausgereift ist das ganze sowieso nicht (wäre auch zu schön um war zu sein:rolleyes: ) aber was im moment an aktuellen Geräten auf dem Markt ist,ist schon ok.



    ...ich würde mir überlegen ob ich nicht doch 200€ mehr ausgebe und ein halbwegs Aktuelles Gerät kaufe.

    ---
    Ein Hersteller darf ein Anzeigegerät mit dem „HD ready“-Logo versehen, wenn es
    • eine native 16:9-Auflösung von wenigstens 720 Zeilen hat,
    • über (mindestens) einen analogen YPbPr-Komponenteneingang verfügt,
    • (mindestens) einen HDCP-verschlüsselungsfähigen digitalen Eingang (DVI-D/-I oder HDMI) besitzt und
    • über beide Eingänge (jeweils bei 50 und 60 Hertz, beim digitalen unverschlüsselt und verschlüsselt)
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Januar 2008
  5. wintersun_666

    wintersun_666 Junior Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2008
    Beiträge:
    58
    AW: Hilfe!! Ist 1080/24p erforderlich??

    Das weiß ich leider nicht, ob die C-Reihe schon älter ist oder nicht!

    Ja aber dann meine Frage, braucht man 1080p/24p Unterstützung?? D.h. ohne dass Blue-Ray Filme ruckeln?!!

    Der Philips 5522 hat zwar 1080p mit 50Hz/60Hz (laut Herstellerseite), aber keine 24fps soweit ich weiß !!
    Tendiere momentan zu dem, glaub bei Philips ist man immer gut, Toshiba hat mal keine Garantie...LG hat kein so ein gutes Bild...ja und beim Samsung weiß ich es auch nicht (der hat zwar so ein Movie Mode und Game Mode)!!!

    Wenn ich wieder auf ca. 600€, 200€ drauflege, kann ich mir direkt einen 37" Full HD nehmen für ca. 999€ !!
     
  6. southparkler

    southparkler Gold Member

    Registriert seit:
    23. November 2007
    Beiträge:
    1.004
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P50VT30E; Panasonic TX-37LZD800f
    VU+ Solo4k; ET9000; ET5000
    Amazon Fire TV Stick; Playstation 3
    AW: Hilfe!! Ist 1080/24p erforderlich??

    Sei dir da mal nicht so sicher. War am Anfang genauso weit wie du und hatte mir einige günstige Modelle so um die 750€ ausgesucht. Dann hab ich überlegt, ob ich nicht doch lieber auf 100 Herz setzen soll, gerade wegen dem ruckeln. Die Geräte mit 100 Herz und 32 Zoll lagen schon so um die 1000€.
    Hab mir dann auch gedacht, dann kann ich auch einen 37er Full HD nehmen.
    In den Laden und verglichen. Ich war dann ganz schnell wieder bei den 32 Zoll mit 100 Herz und den verschiedenen Bildaufbesserungssystemen.

    Tipp: Lass dir im Laden DSF oder N-TV einschalten, das sind die beiden schlechtesten Sender, was die Qualität angeht.

    Dann wirst du sicher sehen was ich gemeint habe.

    Perfekt Blue Ray abspielen ist eine Sache, aber schaust du nur Blue Ray Filme?

    Wohl eher nicht oder?

    Fand selbst bei Blue Ray Quelle die 32er nicht Full HD fähigen wesentlich besser.

    Modelle die ich intensiv verglichen habe:

    1.Panasonic TX-32LXD700 (Testsieger Stiftung Warentest, 3 HDMI, VGA)
    2.Philips 32 PFL 9632 D/10 (Ambilight, 3 HDMI)
    3.Philips 37 PFL 7662 D/12 (Full-HD, 2 HDMI)
    4.Panasonic TX-37LZD70F (Full-HD, 2 HDMI)

    Mein Sieger: Philips 32 PFL 9632 D/10

    (Nur weil der 32er Pana momentan etwas teuerer ist, sonst stehen die beiden sich in nichts nach, der eine ist hier in bisschen besser, der andere da...)

    Gruß south:D
     
  7. joeka08

    joeka08 Junior Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2008
    Beiträge:
    26
  8. wintersun_666

    wintersun_666 Junior Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2008
    Beiträge:
    58
    AW: Hilfe!! Ist 1080p/24p erforderlich??

    D.h. diese 100Hz Technik ist schon dem nach wie wichtig??
    Verringert die das Blue-Ray-Problem (also ruckeln) oder gar ganz weg?
    Ist das gleichgestellt mit 24p oder??

    Wie war das Bild bei dem 32" Philips, da ich ja auch vielleicht zum Philips 5522 greifen möchte, auch wenn das jetzt ein anderes Modell ist!!

    Ja aber mein Grenze ist schon bei 600€ gesetzt worden, muss mir das wierklich nochmal gut überlegen ob ich mehr ausgeben möchte, da das Modell was du mir vorgeschlagen hast kostet um die 1000€!!


    Danke für die bisjetzigen Antworten und Hilfe!! :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Januar 2008
  9. joeka08

    joeka08 Junior Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2008
    Beiträge:
    26
    AW: Hilfe!! Ist 1080p/24p erforderlich??

    ...also manche hatten bei der 100Hz Technik nur minimale manche garkeine Unterschiede gesehen,da ich aber "nur" den Toshi mit 100Hz hier zum Vergleich habe...
    ...zu dem kann ich sagen,das ich da auch kaum einen Unterschied gesehen hab,zumindest nicht im TV u. DVD betrieb.

    ...ansonsten kann ich southparkler nur zustimmen:winken:
     
  10. wintersun_666

    wintersun_666 Junior Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2008
    Beiträge:
    58
    AW: Hilfe!! Ist 1080/24p erforderlich??

    Ok d.h. 100Hz Technik ist "überflüssig" !!?
    Wie ist es dann mit 1080p/24p??
    Und noch was ich nicht ganz weiß/verstand habe, ob mann ohne 24p bei Blue-Ray mehr, weniger oder gleich so viele Ruckler hat als mit 24p?

    Danke vielmals... :D
     

Diese Seite empfehlen