1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hilfe - ich verzweifle

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von igel64, 26. April 2007.

  1. igel64

    igel64 Neuling

    Registriert seit:
    26. April 2007
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo,

    ich gebe langsam auf - ich bin umgezogen und muß meine Anlage neu aufbauen. Da habe ich mir gleich gedacht alles auf digital umzustellen.

    Also: Satschüssel 85cm, 2 Quad-LNC, Multischalter 9/4,digitale Receiver 4 (FTA45)

    alles montiert - 8 Leitungen von Sat eine Leitung Radio, an Multischalter von dort in die Zimmer an SAt-Dosen und von dort an Receiver und Tuner.

    Ich habe die Schüssel mit Sat-Finder ausgerichtet (auf Astra 19,2), aber an den Receivern habe ich nur 37% :confused:

    Also wieder rauf auf die Leiter und die Schüssel langsam gedreht - aber es ändert sich nichts. Wie kann ich den Fehler herausfinden, was kann ich noch tun?

    Igel
     
  2. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.035
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Hilfe - ich verzweifle

    Geht es nur um den schlechten Wert, oder kommt kein Bild?
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Hilfe - ich verzweifle

    Kurze Frage wozu 2 Quad LNB wen nur Astra dran ist.
     
  4. igel64

    igel64 Neuling

    Registriert seit:
    26. April 2007
    Beiträge:
    3
    AW: Hilfe - ich verzweifle

    Hallo - ich habe erst auf Astra ausgerichtet.

    Inzwischen läufts :) - hatte Fernseher und Satanlage mit aufs Dach genommen :eek: - Schüssel ordentlich ausgerichtet und mich dann zu den Satdosen vorgearbeitet. Fehler war in einer Satdose :mad: - Buchse für F-Stecker kaptt; kein Kontakt.

    Was mich noch stutzig macht - ich bekomme bestenfalls 80% Signalstärke und 78% Signalqualität. Besser kann ich den Spiegel nicht ausrichten. Was kann ich noch tun um den Pegel zu erhöhen? Oder reicht der Pegel auch bei Schlechtwetter?
     
  5. KlausAmSee

    KlausAmSee Board Ikone

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.831
    Ort:
    Mitten im Hegau
    AW: Hilfe - ich verzweifle

    Die Signalstärke ist wurscht, die Signalqualität ist aber zu schlecht. Versucher mal einen Receiver direkt ans LNB zu hängen (ohne Multischalter). Wie ist die Qualität da?
    Noch etwas: hast Du den Skew vom LNB eingestellt?
    Ach ja: wonach hast du ausgerichtet? Etwa nach dem Satfinder??? Richte nach Signalqualitätsanzeige vom Receiver aus.

    Klaus
     
  6. bucard2263

    bucard2263 Silber Member

    Registriert seit:
    28. Juli 2006
    Beiträge:
    655
    Ort:
    Kiel
    AW: Hilfe - ich verzweifle

    Diese Frage kann man nicht pauschal beantworten, da es für die Angabe der Signalqualität keine Norm gibt. Es gibt Receiver, die liefern mit 35 % auch bei Starkregen ein sauberes Bild, andere Receiver liefern trotz 80 % ein pixeliges Bild. In diesem konkreten Fall (von 37 % auf 78 % verbessert) habe ich aber ein gutes Gefühl: einwandfreies Bild auch bei Regen. Endgültiges aber erst im täglichen Praxiseinsatz.
     

Diese Seite empfehlen