1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hilfe!!! Ich suche ein Schneideprogramm!!

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von Soligor, 18. April 2004.

  1. Soligor

    Soligor Silber Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    985
    Anzeige
    Hallo!

    Ich habe ne DVB-S Karte im Rechner und naja jetzt stellt sich die Frage mit der Aufnahme. Ich kann im .pva AC3/Video Format und im .mpg AC3/Video Format aufnehmen (unter anderem, diese ziehe ich vor).
    Zusätzlich habe ich PowerDirector (war bei meinem Rechner dabei) zum Bearbeiten von Videos.
    Nur ist es so, dass wenn ich im .mpg Format einen Film mit AC3 aufnehme, dann schneidet der zwar, aber dann macht der einfach die Tonspur weg, d.h. man hat nur Bild aber keinen Ton entt&aum

    Und wenn ich im .pva Format mit AC3 aufnehme, dann will erstens PowerDirector das nicht, weil das Format nicht unterstützt wird und zweitens kommt bei pvastrumento (hab ich auch) ne Fehlermeldung: Illegal Stream

    ... das ist nicht sehr schön durchein
    Vielleicht könnt ihr mir ja ein fähiges Programm empfehlen, dass es auch mit AC3 aufnimmt.

    MfG Soligor
     
  2. anovi

    anovi Gold Member

    Registriert seit:
    7. März 2004
    Beiträge:
    1.408
    Ort:
    Erzgebirge
    Technisches Equipment:
    (siehe Signatur)
  3. Peppner

    Peppner Silber Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2003
    Beiträge:
    651
    Ort:
    Weißenfels
    Technisches Equipment:
    Neotion 3000
    SkyStar 2
    Magix Filme auf CD & DVD 3.0 ist auch gut. läc
     
  4. ThulsaDoom

    ThulsaDoom Junior Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2003
    Beiträge:
    125
    Ort:
    Berg der Macht
    Hi !

    Ich persönlich finde derzeit Cuttermaran (Freeware; aktuell Ver. 1.56) am besten. Damit kannste AC3 und alle weiteren Tonspuren synchron schneiden und dir die Schneidepunkte mit ´ner Preview-Funktion schon mal vorab anschauen boah!

    Außerdem kann das Prog auch den Frame aus der Folgedatei (bei aufgeteilten Aufnahmen auf mehrere Dateien) raussuchen, mit dem es weitergeht. So bekommt man aus mehren Filmschnipseln wieder einen lückenlosen Fim. MPEG2Schnitt hat nicht diesen Funktionsumfang und auch schon mal Probleme mit dem Zusammenführen aus mehreren Dateien.

    Anzumerken ist das für Cuttermaran noch nen bisschen was von MS installiert werden muß (.Net). Ist auf der Homepage verlinkt.

    Ach ja: und die Aufnahmen sollten vorher demuxt werden -> am besten mit Project X (wieder meine Meinung!)

    Gruß

    ThulsaDoom
     
  5. Soligor

    Soligor Silber Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    985
    Hallo!
    Erstmal vielen Dank für eure Antworten!
    Ich hab mir mpeg2vcr gezogen und bin damit voll und ganz zufrieden (bis jetzt ^^). Was diesen Cuttermaran angeht, so muss ich sagen, dass bei mir das heruntergeladene File beschädigt ist, laut WinRAR.
    Und wenns dann doch sein muss, könnte mir eventuell jemand einen Link geben, wo ProjectX näher erklärt wird? Ich steig da nich durch irgendwie...


    MfG Soligor
     
  6. h2d

    h2d Guest

    Project_X, Doku und Forum findest Du hier

    Gruß Dieter
     
  7. ThulsaDoom

    ThulsaDoom Junior Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2003
    Beiträge:
    125
    Ort:
    Berg der Macht
    Hi !

    Von wo hast Du denn den download gestartet ? Die Homepage findest Du unter diesem Link

    Ist ne Zip-Datei, also unter xp sowieso zu extrahieren und mit älteren Windows-Versionen würde ich Winzip oder PKZip nehmen. Mein File ist jedenfalls ok gewesen, als ich ihn vor ca. 1 Woche (Ver. 1.56) gezogen habe.

    Ach ja, jetzt ist auch framegenaues schneiden möglich, wenn eine Version von TMPGEnc auf dem Rechner ist. Finde Cuttermaran echt klasse & ist Freeware (zugreifen, solange das noch so bleibt)

    Bei Project X kann ich gerne Hilfestellung leisten, wenn es hakt ! Aber schau Dir erstmal die Hilfe an, wie Dieter vorgeschlagen hat !

    Gruß ThulsaDoom

    <small>[ 22. April 2004, 12:00: Beitrag editiert von: ThulsaDoom ]</small>
     
  8. Soligor

    Soligor Silber Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    985
    Ja danke, aber da findet man nur Java Dateien. Ich kenn mich dabei aber nicht aus.
    Ja, da habe ich mir die neueste Version heruntergeladen.
    Das entpacken einer Zip-Datei sehe ich nicht für schwierig an (soweit kein Passwort vorhanden ist).
    Ich habe das noch nicht getestet.
    Danke, da auf der Homepage das File nicht funktioniert hat, habe ich den Webmaster angeschrieben (ins Gästebuch gepostet) und er war freundlicherweise so nett und hat für mich ein "heiles" Zip mit den Setups gemacht sozusagen.
    Zitat:
    "Anhänged habe ich aber noch einmal eine spezielle setup.exe für die Version
    1.56 erzeugt."
    Danke, wäre nett wenn du mir Hilfestellung zum Kompliieren geben könntest.


    So... puuh nun ist der Beitrag endlich fertig *g* hab mir Mühe gegeben das übersichtlich darzustellen (auch wenns auf den ersten Blick nicht so aussieht) ;-)

    <small>[ 22. April 2004, 19:44: Beitrag editiert von: Soligor ]</small>
     
  9. ThulsaDoom

    ThulsaDoom Junior Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2003
    Beiträge:
    125
    Ort:
    Berg der Macht
    Tach !

    Also die Mühe mit dem Kompilieren habe ich mir bislang nie gemacht breites_ Dafür gibt´s im Netz ja "gottseidank" genug nette Leute, denen das bestimmt viel lockerer von der Hand geht. Soweit ich weiß, bietet der Author dvb.matt sein Project X nur aus Lizenzgründen unkompiliert an. Kann mich da aber täuschen ! Also eine aktuelle & kompilierte Version kriegst du z.B. hier Link

    Wenn Du jetzt noch java installiert hast dann kann es eigentlich schon losgehen !

    Bei Project X würde ich erstmal keine Veränderungen der Einstellungen vornehmen, das passt meistens schon so. Also File(s) reinladen und demuxen -&gt; Fertig. Dann weiter mit Cuttermaran.

    Viel Spaß beim Testen !!!

    Gruß

    ThulsaDoom
     
  10. Soligor

    Soligor Silber Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    985
    Ok,
    aber ich kann mit den .class und .java Dateien nichts anfangen. Bin halt ein Noob.
    Muss ich da jetz irgendwie per Drag&Drop vorgehn oder was? Nur damit keine Missverständnisse aufkommen, ich versteh kein bisschen vom Programmieren außer dem Kram was ich auf meiner Homepage mache (nur HTML)...

    Könnt ihr mir noch einmal helfen durchein
    Danke MfG Soligor
     

Diese Seite empfehlen