1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hilfe ! Ich habe starke Empfangsprobleme !

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Schmid.Thomas, 27. Januar 2001.

  1. Schmid.Thomas

    Schmid.Thomas Junior Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2001
    Beiträge:
    33
    Ort:
    D, 85406 Zolling
    Anzeige
    Hallo,
    ich hoffe, jemand kann mir helfen:

    Ich habe seit ein paar Tagen von Kabel auf SAT umgesgellt. Als ich die Schüssel genau ausgerichtet hatte und die D-Box (I) angeschlossen, lief alles... kurze Zeit.
    Auf einmal hatte ich immer die Meldung:
    Antenne nicht angesteckt oder gestört.
    Nach mehrmaligem Ausrichten und Testen, LNC wechsel, Kabelwechsel, immer noch das selbe. Funktioniert kurze Zeit, dann ist schluss. Die Störungen häufen sich, bis zum Schwarzen Bildschirm mit: Antenne.....
    Wenn ich im Menue auf Satelitenanlage gehe, dann habe ich fast Vollausschlag. Wenn der Fehler auftritt, dann bricht die Anzeige komplett zusammen (kein Ausschlag mehr)...
    Der Analog-Receiver funktioniert aber dann trotzdem noch ohne Probleme.

    Könnte das ein D-Box-Problem sein ?
    Ich weiss nicht mehr, was ich machen soll :-(

    Auf Hilfe hoffend,
    Thomas

    [Dieser Beitrag wurde von Schmid.Thomas am 27. Januar 2001 editiert.]
     
  2. newsread

    newsread Junior Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2001
    Beiträge:
    20
    Ich vermute, dein Dbox ist defekt. Ich weiss es nicht genau. Warte noch etwas ab, bis dir die andere einen Rat abgeben wollm
     
  3. nic

    nic Junior Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Ö, 4600 Wels
    Hei.

    Digital ist sehr empfindlich, was die Abschirmung des Kabels angeht.
    Das heißt, bei der F-Stecker montage kann es passieren, daß zuviel Masse weggeschnitten wurde.
    Mein Tipp wäre, die F-Stecker neu zu montieren und Vorsicht auf die Abschirmung.

    Außer, du hast ein vergefertigtes Kabel.

    Zur genauen Ausrichtung der Schüssel wäre ein Satfinder nicht schlecht. Auch daß muss bei digital 100%ig stimmen.

    Wenn das auch nicht hilft, lass deine dbox mal checken.

    Wiviel Anschlüsse hast du eigentlich?

    Gruss
    nic
     
  4. Schmid.Thomas

    Schmid.Thomas Junior Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2001
    Beiträge:
    33
    Ort:
    D, 85406 Zolling
    Also, ich habe ein Multi-LNB mit 2 Anschlüssen. Auf beiden habe ich meine D-Box getestet, ohne Erfolg. Das Kabel habe ich auch schon gewechselt und sicherlich genügend Abschirmung drangelassen...
    ...die SAT-Schüssel habe ich MEHRMALS frisch eingestellt mittels SAT-Finder.

    Heute habe ich bei Premiere angerufen und dem Techniker meine Geschichte erzählt, der sagte mir, dass es NICHT an der D-Box liegt.
    Dabei habe ich doch schon wirklich ALLES probiert !?!?
    Meine Schüssel hat übrigens 75cm Durchmesser.

    Nach Drängen schickt mir der Techniker von Premiere jetzt DOCH eine neue D-Box zu, aber ist sich sicher, dass es NICHT daran liegt... :-(((
     
  5. Laika

    Laika Junior Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2001
    Beiträge:
    39
    <BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial">Zitat:<HR><font face="Verdana, Arial" size="2">Original erstellt von Schmid.Thomas:
    Also, ich habe ein Multi-LNB mit 2 Anschlüssen. Auf beiden habe ich meine D-Box getestet, ohne Erfolg. B][/quote]

    Braucht man da nicht ein Universal Quatro oder Quad LNB bzw. Universal Twin LNB (für nur 2 Teilnehmer)?
     
  6. nic

    nic Junior Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Ö, 4600 Wels
    Hallo.

    Weiß nicht, was du mit Multi-LNB meinst.
    Wichtig ist natürlich, daß das LNB digital-tauglich ist.
    Am Typenschild muß entweder UNIVERSAL stehen oder der Frequenzbereich von 12,75 GHz muß angegeben sein. Das nennt sich UNIVERSAL-Twin-LNC.
    Weiters darfst du nicht in einen Multischalter gehen, da Du sonst nur mehr analog hast.(direkte Verbindung)

    Schüsselgrösse ist in Ordnung.

    Hast Du vielleicht noch eine ältere Antennendose dazwischen, denn auch die könnte nur analog sein.

    cu
    nic
     
  7. Schmid.Thomas

    Schmid.Thomas Junior Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2001
    Beiträge:
    33
    Ort:
    D, 85406 Zolling
    LNC:
    HIRSCHMANN HIT CS 320
    Universal Twin LNB
    10,7-11,70 GHz
    11,7-12,75 GHz

    Das Kabel geht DIREKT vom LNC-Anschluss zur D-Box, ohne Anschlussdose oder sonstiges.

    Der Begriff "Multi" beim LNC war wahrscheinlich von mir falsch gewählt...
    ... bin auch noch SAT-Anfänger :-(((

    cu,
    Thomas
     
  8. nic

    nic Junior Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Ö, 4600 Wels
    Hallo Thomas,

    Naja, jetzt haben wir alles durchgekaut, und immer noch keinen Fehler gefunden.
    Schüsselgrösse, LNC, Einstellung der Schüssel mittels Satfinder -- alles richtig.

    Jetzt kanns nur mehr an der dBox liegen.
    Wartens wir mal ab, bis die neue kommt.

    Bleib cool [​IMG] und melde Dich, wenn die neue funzt.

    cu
    nic
     
  9. Schmid.Thomas

    Schmid.Thomas Junior Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2001
    Beiträge:
    33
    Ort:
    D, 85406 Zolling
    Jetzt habe ich die neue D-Box (I) erhalten und siehe da... es scheint zu funktionieren.

    Danke nochmal !!!!

    cu,
    Thomas
     

Diese Seite empfehlen