1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hilfe, hat Google derzeit Probleme mit Suchanfragen?!

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von BerlinHBK, 24. Juli 2012.

  1. BerlinHBK

    BerlinHBK Wasserfall

    Registriert seit:
    23. Januar 2010
    Beiträge:
    8.928
    Zustimmungen:
    3.255
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Panasonic LCD TX-37LZD85F (100 Hz und Full HD)/
    DVD Recorder Panasonic DMR-EH575/
    Receiver Vantage HD 7100c/
    Vantage VT-1000c/
    SKY+ HD- Receiver (Humax) S HD 3 mit externer 2 TB Festplatte (Pace)/
    Blu-ray-Player Panasonic DMP-BDT310/
    Playstation 4/
    Samsung Galaxy Tab S T805 LTE (10,5)
    Anzeige
    Entweder hat Google derzeit Probleme bei Suchanfragen und bekommt diese demnächst wieder behoben, oder ich habe welche und brauche daher Hilfe bzw. nützliche Antworten.


    Ich habe seit dem 23.07.2012 Probleme Suchanfragen über Google (Suche, News, Videos ect.) einzugeben bzw. diese wird einfach nicht beantwort.

    Die Suchanfrage (hier unter Suche) bleibt dann nach Eingabe still bzw. werden die Suchergebnisse wie auf diesem Bild zwar angezeigt, aber es bewegt sich nichts weiter.


    [​IMG]

    Vor diesem Datum hatte immer alles hervorragend ohne Probleme funktioniert. Aktuell funktioniert es mal und dann wieder nicht. Entweder direkt bei Eingabe und/oder nur per Favoritenliste. Seltsam. :confused::( (Btw. andere Suchanbieter wie bsp. bing.com funktionieren - sind aber für mich keine zufriedenstellende Lösung.)


    Angezeigt (Hinweis von Google) wird dann:

    Diesbezüglich habe ich auch diverse Softwareprogramme benutzt (wie sonst auch), um eventuelle Schädlinge aufzufinden, es wurde aber nichts gefunden.

    Benutze Software: Microsoft Tool für bösartige Software, Spybot Search & Destroy, CCleaner, Security Essentials (die auch alle auf dem neustem Stand sind).

    Nach der Meldung von Google, dass man CAPTCHAs eingegeben soll, aber mit etwas Bedenken, habe ich dies auch gemacht, dann hat es kurzeitig funktioniert. Nur, wenn man sich abmeldet und sich neu im Internet einwählt, dann kommt wieder eine CAPTCHA Frage, nach den ganzen Hinweisen.

    So, da ich nun nicht weiter weiß und ich von meinen Internetanbieter Versatel.de (auch da scheint das Problem bekannt zu sein) an Google verwiesen wurde :mad:, wüsste ich nun gerne, wie ich das Problem beseitige?

    Google (Deutschland /Hamburg) selbst kann man wahrscheinlich per E-Mail nicht anschreiben, was ich versucht habe, da ich gleich ne Antwort bekommen habe, dass man per E-Mail Support auf keine Antwort geschweige eine Problembeseitigung hoffen soll.:wüt:


    Mfg
     
  2. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Hilfe, hat Google derzeit Probleme mit Suchanfragen?!

    Auch möglich, dass in Deiner Umgebung (IP-Pool) Virenschleudern unterwegs sind. Prüf halt nach, ob Datenanfragen aus Deinem Netzwerk ausgehen.
     
  3. BerlinHBK

    BerlinHBK Wasserfall

    Registriert seit:
    23. Januar 2010
    Beiträge:
    8.928
    Zustimmungen:
    3.255
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Panasonic LCD TX-37LZD85F (100 Hz und Full HD)/
    DVD Recorder Panasonic DMR-EH575/
    Receiver Vantage HD 7100c/
    Vantage VT-1000c/
    SKY+ HD- Receiver (Humax) S HD 3 mit externer 2 TB Festplatte (Pace)/
    Blu-ray-Player Panasonic DMP-BDT310/
    Playstation 4/
    Samsung Galaxy Tab S T805 LTE (10,5)
    AW: Hilfe, hat Google derzeit Probleme mit Suchanfragen?!

    Bin Laie in solchen Dingen, wie erkenne ich das bzw. wo kann ich nachschauen?
     
  4. Alaska

    Alaska Talk-König

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    5.452
    Zustimmungen:
    150
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Hilfe, hat Google derzeit Probleme mit Suchanfragen?!

    Bei mir übrigens in den letzten Tagen immer wieder diesselbe Meldung. Hackt sich bei mir einer ein oder woher sollte der Datenverkehr stammen?

    Ich bin übrigens auch bei Versatel.
     
  5. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Hilfe, hat Google derzeit Probleme mit Suchanfragen?!

    Na, der einfachste Weg. Router (fritz.box) nehmen, anmelden. Statistik anschauen. Werte notieren.

    Dann am PC alles ausschalten was sendet (Mail, Browser usw. -- z.B. nur anmelden nichts starten) und 1 Stunde warten. Dann nochmal auf den Router schauen, ob sich signifikant was geändert hat. Wenn Google blockiert, dann kommen da hunderte Anfragen pro Minute - sowas sieht der Router.
     
  6. BerlinHBK

    BerlinHBK Wasserfall

    Registriert seit:
    23. Januar 2010
    Beiträge:
    8.928
    Zustimmungen:
    3.255
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Panasonic LCD TX-37LZD85F (100 Hz und Full HD)/
    DVD Recorder Panasonic DMR-EH575/
    Receiver Vantage HD 7100c/
    Vantage VT-1000c/
    SKY+ HD- Receiver (Humax) S HD 3 mit externer 2 TB Festplatte (Pace)/
    Blu-ray-Player Panasonic DMP-BDT310/
    Playstation 4/
    Samsung Galaxy Tab S T805 LTE (10,5)
    AW: Hilfe, hat Google derzeit Probleme mit Suchanfragen?!

    @hopper
    Statistik = Status bzw. wo zu finden??? Hab nur een normalen ADSL Modem/Router mit Split.
     
  7. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Hilfe, hat Google derzeit Probleme mit Suchanfragen?!

    Auf dem Webinterface via Browser anmelden. Welches Modem ist es denn? Dort unter Online-Monitor oder Online-Zähler o.ä.
     
  8. Holladriho

    Holladriho Foren-Gott

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    13.137
    Zustimmungen:
    1.940
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Hilfe, hat Google derzeit Probleme mit Suchanfragen?!

    Vielleicht mal die BDA deines Routers lesen oder wenigstens heraus finden was es für einer ist?! Woher soll Hopper oder jemand anders den kennen? Hier kann man sich die ein oder andere BDA laden, insofern dort gelistet.

    Sollte dein Router keine Trafficmessung darstellen/haben, kann man sich auch Tools runter laden für den Rechner. Ich hatte über mehrere Jahre angefangen von XP, Vista bis Win7 mit diesem Tool gute Erfahrungen gemacht (kein Update machen, der Nachfolger ist anders), dieses "zählt" Traffic/Zeiten/Einwahlen , auf allen Schnittstellen/Internetzugangsmöglichkeiten deines Rechners, getrennt nach WLAN/LAN usw. Interner Netzwerktraffic wird außen vor gelassen, es wird Richtung Netz gemessen.
     
  9. Alaska

    Alaska Talk-König

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    5.452
    Zustimmungen:
    150
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Hilfe, hat Google derzeit Probleme mit Suchanfragen?!

    Meine Fritzbox 3131, die ich von Versatel bekommen habe, zeigt das unter Ereignisse an. Zwar nicht in Datenmengen, aber Ein- und Auswählzeitpunkte und wer sich da an- und abgemeldet hat.
     
  10. Holladriho

    Holladriho Foren-Gott

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    13.137
    Zustimmungen:
    1.940
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Hilfe, hat Google derzeit Probleme mit Suchanfragen?!

    Man kann jetzt aber nicht alle möglichen Boxen erklären. ;)
    Bei meiner Fritz 7390 ist immer die erweiterte Ansicht an und da kann man das ablesen bei Internet/Onlinemonitor/ dann oben den Reiter Online Zähler.
    Wenn man ganz faul ist, kann man sich auch alle relevanten Daten per Mail zuschicken lassen (die Vorkonfiguration d. users voraus gesetzt)
     

Diese Seite empfehlen