1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hilfe gesucht! Kein Empfang von Sendern auf 18V

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von wtr, 16. Juli 2006.

  1. wtr

    wtr Neuling

    Registriert seit:
    16. Juli 2006
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo!

    Ich habe folgendes Problem ich habe eine Satanlage umgebaut mit einem Quattro-LNB und MS 5/8. Jetzt habe ich an 7 Anschlüssen alle Sender verfügbar nur an einem Kabel will patu kein Sender laufen der laut meinem Receiver auf 18V anliegt (wie ZDF, ERSTE, usw). Sowohl H als auch V.Habe über die Suche nichts gefunden was mir weiterhilft. Schließe ich an diesen einen Anschlus meine DBox1 an läuft alles ohne Probleme! Auch mit einem Analog Receiver läuft alles! Nur mit den anderen Digitalen (3 Stck.) läuft es einfach nicht. Für eure Hilfe bedank ich mich schon mal im Vorraus, denn ich bin am verzweifeln!


    Gruß wtr!
     
  2. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Hilfe gesucht! Kein Empfang von Sendern auf 18V

    verstehe ich das richtig ?? an 7 deiner anschlüsse geht alles ( bzw alle deine reciever ) und an einem anschluss geht die D Box aber 3 digitale reciever gehen nicht ( die aber an den anderen 7 anschlüssen funktionieren ) ????
     
  3. wtr

    wtr Neuling

    Registriert seit:
    16. Juli 2006
    Beiträge:
    4
    AW: Hilfe gesucht! Kein Empfang von Sendern auf 18V

    Hallo

    JA genau so ist es. Das macht mich ja so stutzig!!!!

    Gruß wtr
     
  4. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.839
    Ort:
    Böblingen
    AW: Hilfe gesucht! Kein Empfang von Sendern auf 18V

    Hast du einen Durchgangsprüfer (alternativ Ohmmeter)? Dann bitte mal das Kabel am MS und am Receiver lösen und den Innenleiter gegen den Aussenleiter messen. Wahrscheinlich hast du einen Kurzschluß drauf.

    Der Dbox1 (und Dbox2 Nokia auch!) ist das nämlich relativ egal, die powert halt ihre 300mA raus und dann ist gut. "Moderne" Receiver gehen aber in Schutzschaltung und geben nix mehr raus. Das vermute ich als Problem.
     
  5. wtr

    wtr Neuling

    Registriert seit:
    16. Juli 2006
    Beiträge:
    4
    AW: Hilfe gesucht! Kein Empfang von Sendern auf 18V

    Das Kabel ist ein neues. Ich werde es heute noch einmal messen!! Beim letzten mal gab es keine Probleme damit!!! Und mein Analoger funktioniert auch einwandfrei. Powert der evtl. auch alles so raus????
    Habe dieses Problem ja auch nur an dem Kabel, das ist ja das witzige, habe auch schon gedacht das ich da irgendwo nen Kurzen drin habe aber bei den Anschlüssen ist auch kein Kabel irgendwo kurz! Und beim durchmessen gab es eigentlich auch nichts. Habe auch am MS schon andere Ausgänge probiert aber nichts!!! Viele dank für die schnelle Hilfe!!!!
     
  6. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Hilfe gesucht! Kein Empfang von Sendern auf 18V

    Ist das achte Kabel eventuell länger als die anderen? Bei billigen MS kann es so ab 30 Metern Kabellänge schon erste Probleme geben.

    Gruß Indymal
     
  7. wtr

    wtr Neuling

    Registriert seit:
    16. Juli 2006
    Beiträge:
    4
    AW: Hilfe gesucht! Kein Empfang von Sendern auf 18V

    Hallo nein auch dies ist nicht der Fall da es sogar noch kürzer ist wie die anderen!
     
  8. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Hilfe gesucht! Kein Empfang von Sendern auf 18V

    Dann kann es eigentlich nur noch an einer unnatürlich hohen Dämpfung liegen.
    Entweder weil irgendwo im Kabel der Innenleiter durchgebrochen ist und die beiden Ende im Kabel nur noch locker zusammen liegen, oder weil beim Abisolieren der Kabel zuviele Drähtchen mit abgeschnitten wurden.

    Gruß Indymal
     

Diese Seite empfehlen