1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hilfe, FTA-HD und HD+ nicht mehr empfangbar

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Palm_Maniac, 5. Juni 2011.

  1. Palm_Maniac

    Palm_Maniac Junior Member

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo und Hilfe,

    ich habe hier ein riesiges Problem und weiß nicht mehr weiter.

    Ich hatte mir ne neue Schüssel gekauft (FUBA DAA850), neues Quatro-LNB (ebenfalls von FUBA), neues Kabel (Transmedia KHQ-120) und die passenden F-Stecker. Zuerst habe ich nur die neue Schüssel installiert mit dem neuen LNB, habe aber erstmal die alten Kabel angeschlossen, justiert, alles lief wunderbar so wie immer.

    Dann haben wir bei uns auf der Terasse umbauten getätigt und das neue Kabel kam zum Einsatz. Alles schön in Kanäle gelegt, das neue Kabel angeschlossen, TV angeworden und gecheckt ob noch alles geht. Alle SD-Sender gehen wunderbar, Sky auch, aber die HD-Sender von ARD, ZDF, Servus-TV HD und HD+ sind nicht mehr empfangbar. Auch Sport1 macht mucken. Ich habe dann nochmal an der Schüssel gedreht, aber die hatte sich nicht verstellt. Bei Sport1 wird mir ein Signal mit 100% angezeigt aber mit einem CN von 0. Am Multischalter scheint auch alles OK. Habe mal meinen alten angeschlossen mit dem gleichen Ergebnis.

    Ich versteh nicht, was hier falsch läuft. Ich habe doch nur das 12 Jahre alte Kabel gegen ein neues, 4fach abgeschirmtes, ausgetauscht und dann findet der Receiver bei nem Satscan plötzlich auf einigen Transpondern kein Signal mehr.

    Ich weiß einfach nicht mehr weiter und hoffe deshalb auf einen Tip hier aus der Comunity.

    Vielen Dank schon mal im voraus,

    Thomas
     
  2. schaumal77

    schaumal77 Senior Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Hilfe, FTA-HD und HD+ nicht mehr empfangbar

    F-Stecker sauber aufgedreht?
     
  3. Palm_Maniac

    Palm_Maniac Junior Member

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Hilfe, FTA-HD und HD+ nicht mehr empfangbar

    Ich denke ja, mache alles aber gerade nochmal. Am Multischalter war ich zuerst, aber bisher ohne besserung.
     
  4. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    98
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Hilfe, FTA-HD und HD+ nicht mehr empfangbar

    Vielleicht die Ebenen am MS vertauscht?

    Low V mit Low H

    Beim HighBand scheint ja alles okay zu sein, da die ja empfangbar sind.

    Sport 1 SD geht nicht?

    Könnte DECT Telefon sein...
     
  5. Palm_Maniac

    Palm_Maniac Junior Member

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Hilfe, FTA-HD und HD+ nicht mehr empfangbar

    Auf einmal? Wo es doch vorher mit dem alten Kabel ging?

    Nein, Sport1 SD geht nicht. Ich versteh es einfach nicht. Ich schau nochmal am Multischalter wegen vertauschung, obwohl ich mir sicher bin, das alles passt.
     
  6. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    98
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Hilfe, FTA-HD und HD+ nicht mehr empfangbar

    Gib mal in der Forensuche DECT und DSF oder Sport 1 ein und dir wird für das Problem geholfen.
    Bildstoerungen auf DSF - TopfWiki

    Nein die Kabel sind ja okay, aber

    -du hast die Kabel ausgetauscht

    und ein Quattro LNB "spaltet" das Satsignal in die 4 einzelnen Ebenen

    Low H
    Low V
    High H
    High V

    Darum auch 4 Kabel.

    Wenn man ein Kabel vertauscht, müssen zwangsweise zwei Ebenen nicht klappen.

    Low H funktioniert nicht (11,362Ghz; 10,832Ghz; 11,464Ghz)

    Geht denn 10,847Ghz 22000 V 5/6 (sp. verschl.)
     
  7. Palm_Maniac

    Palm_Maniac Junior Member

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Hilfe, FTA-HD und HD+ nicht mehr empfangbar

    Ja, 10,847GHz funktioniert, die 3 Frequenzen unter Low H gehen nicht.

    Ich schau mir mal das DECT-Problem an. Danke für den Tip.
     
  8. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    98
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Hilfe, FTA-HD und HD+ nicht mehr empfangbar

    die drei Frequenzen sind DVB-S2 8PSK

    Geht denn 10,744Ghz 22000 5/6 H

    EinsExtra, EinsPlus, EinsFestival ?
     
  9. Palm_Maniac

    Palm_Maniac Junior Member

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Hilfe, FTA-HD und HD+ nicht mehr empfangbar

    nein, 10,744GHz geht auch nicht, es wird nichts gefunden.
     
  10. Palm_Maniac

    Palm_Maniac Junior Member

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Hilfe, FTA-HD und HD+ nicht mehr empfangbar

    Nur mal zur Sicherheit zur Verständnis:

    Auf meinem Multischalter steht leider nichts von Low und Highband, so wie beim alten. Die Bezeichnungen sind 0kHZ 14V und 18V, 22kHz 14V und 18V.

    Dect habe ich abgeschaltet, ohne Besserung.
     

Diese Seite empfehlen