1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HILFE!!! Fernsehbild spinnt

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von naeddyn, 17. August 2005.

  1. naeddyn

    naeddyn Neuling

    Registriert seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Seit ein paar Wochen werden einige Fernsehprogramme kaum bis gar nicht mehr angezeigt. Andere funktionieren aber weiterhion ganz gut. Zuerst dachte ich es liegt an der Schlechtwetterfront, doch selbst bei Sonnenschein tut sich da nix. Kann mir jemand sagen woran das liegt und was ich tun kann. Ich hab gehört, dass das an der LNB liegen kann und die ausgetauscht werden muss bzw. die ganze Anlage ausgetauscht werden muss.
     
  2. littlelupo

    littlelupo Guest

    AW: HILFE!!! Fernsehbild spinnt

    Was genau ist damit gemeint? Hast Du Analog- oder Digitalempfang? Bei welchen Programmen hast Du die meisten Probleme?
     
  3. hendrik1972

    hendrik1972 Guest

    AW: HILFE!!! Fernsehbild spinnt

    vielleicht ist einfach nur deine schüssel verstellt...
     
  4. naeddyn

    naeddyn Neuling

    Registriert seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    6
    AW: HILFE!!! Fernsehbild spinnt

    Die meisten Probleme tauchen bei RTL, VOX, RTL2 und ZDF auf. Über diese Sender verfüge ich zur Zeit gar nicht mehr alle anderen funktionieren Super. Bisher war es so, dass die Sender nur schlecht waren und zwar bei schlechtem Wetter. Mittlerweile heisst es immer nur kein Bild, kein Sender o.ä. Ich habe übrigens Digitalempfang. Und an der Schüssel kann es eigentlich auch nicht liegen, da die bisher super lief und die einstellungen nicht verändert wurden.
     
  5. hendrik1972

    hendrik1972 Guest

    AW: HILFE!!! Fernsehbild spinnt

    wie siehts aus mit fensterdurchführungen oder kupplungen??....
    vielleicht mal in der vergangenheit ein starker oder stärkerer sturm gewesen,der die schüssel verstellt haben könnte??...
     
  6. littlelupo

    littlelupo Guest

    AW: HILFE!!! Fernsehbild spinnt

    Ich vermute auch, daß die Sat-Schüssel verstellt ist.
    Die Transponder, die Du, @naeddyn, schlecht empfangen kannst, liegen auf Transpondern, die eher schwächer senden.
    Eigentlich müßte immer ein ganzer Transponder betroffen sein, also:

    RTL RTL2 SuperRTL VOX ntv
    ZDF ZDF doku info theater KIKA Euronews 3sat
     
  7. naeddyn

    naeddyn Neuling

    Registriert seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    6
    AW: HILFE!!! Fernsehbild spinnt

    Na das mit den erweiterten Fernsehprogrammen stimmt schon,die fehlen auch. Ach ja, SWF gehört auch mit zu den fehlenden bzw, schwachen. Aber ein Versuch die Schüssel auszurichten war erfolglos. Ich hab mir im System Signalqualität und Sträke angeben lassen aber bei jeder kleinsten Bewegung and er Schüssel werden die Werte schlechter. Vor allem hab ich das Gefühl läuft das wie ein virus durch. ZDF mit seinen ganzen Transponderprogrammen war am Anfang garnicht, dann nur leicht betroffen, heisst, das Bild wurd mal pixelich, aber jetzt heisst es "Kein Signal". Ich habe eine 4er LNB 4 Kabel verlegt aber nur 2 Receiver angeschlossen. Die Kabel verlaufen an der Hauswand entlang dann ins Haus. Aber die liegen jetzt auch schon 3 Jahre so in der Art.
     
  8. littlelupo

    littlelupo Guest

    AW: HILFE!!! Fernsehbild spinnt

    @naeddyn:
    Schau mal hier:
    http://www.bw-sat.de/voraussetzungen.htm

    Ich vermute mal, daß Deine Sat-Schüssel keine freie Sicht zum Satelliten mehr hat, sondern ein Baum davorgewachsen ist oder etwas davorgebaut wurde.
     
  9. littlelupo

    littlelupo Guest

    AW: HILFE!!! Fernsehbild spinnt

    Einen "Virus" ähnlich wie bei Computern gibt es bei Sat-Schüsseln nicht. Es kommt bei den Sat-Receivern einfach ein sehr schlechtes Signal an und da gilt es, die entsprechende Ursache dafür zu suchen.

    Beim Ausrichten der Sat-Schüsseln an dem Wert für Signalqualität orientieren, der Wert für Signalstärke ist nicht sooo wichtig.
     
  10. naeddyn

    naeddyn Neuling

    Registriert seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    6
    AW: HILFE!!! Fernsehbild spinnt

    Also vor mich gebaut hat keiner. In einiger Entfernung stehen ein paar Bäume aber die stehen da auch schon immer. Und müsst dann nicht von allen Programmen der Empfang schlechter werden. ALle anderen funktionieren ja einwandfrei. Und beim Versuch des Ausrichtens hab ich keine Verbesserung der Qualität erzielt. Ach ja obwohl RTL und RTL2 u.s.w Transponder halt fehlt. RTL Austria bekomme ich. Liegen die auf nem anderen Transponder?
     

Diese Seite empfehlen