1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hilfe Fehlkauf - Brauche jetzt dringend Beratung

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Hitchkock, 21. Mai 2010.

  1. Hitchkock

    Hitchkock Neuling

    Registriert seit:
    16. Mai 2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,


    ich habe mich nun seit ein paar Tagen in das Thema digital DVB-C inkl. HD eingelesen und habe mal in den Foren rum gewühlt. Nach etlichen versch. Meinungen hab ich mich dann letztendlich auch auf die Rezessionen von Amazon verlassen und mir den TF 7700HCCI von Topfield gekauft und muss sagen, dass ich mich echt angeschissen habe.

    Der Support = Null. Das Forum beinhaltet fast nur alte sinnvolle Beiträge. Die Firmware ist über 1 Jahr alt und wird auch nicht mehr weiter entwickelt (ist aber nur halbfertig). Die PVR Funktion läuft nur so halbherzig und mit meiner Festplatte mal ja und mal nein (hab auch schon oft gelesen, dass andere 6 Monate super aufnehmen konnten und dann auf einmal waren die Files nicht mehr lesbar und sie mussten die Platte formatieren).

    Kurzum: Das Ding geht so schnell wie möglich innerhalb der 14 Tage Widerrufsrecht zurück an Amazon.

    -------------------------------------------------------------------------

    Was soll ich mir nun alternativ holen?

    Brauche einen digital Receiver der HD kann und optisch nach was aussieht. Er soll eine gute und funktionierende PVR Lösung an Board haben und guten Support (am besten auch noch mit Firmware versorgt werden). Mein Kabelanbieter sendet die digitalen sowie ARD,ZDF,ARTE HD unverschlüsselt und da ich die HD+ Gängelung eh nicht mitmachen werde sind mir die CI-Slots eigentlich Schnuppe.

    Nach ein wenig Lesen in diesem Forum hatte ich mir 2 Receiver rausgesucht die eventuell noch in Frage kommen würden (oder aber ihr empfehlt mir was besseres). Preislich ist 350€ absolute Schmerzgrenze.

    1. Edision argus vip 2

    2. NanoXX 9500HD-C (wobei dieser gleich mal 150€ teurer ist als der Edision)

    Meine Frage ist nun welchen ich nehmen soll oder gibt es noch ganz andere die ihr wirklich aus eigener Erfahrung oder zuverlässigen Tests empfehlen könnt? 350€ ist schon richtig viel Geld und mir wäre der Edision preislich lieber aber ich hab echt kein Bock noch mal mit so einem elektronischen Schrott wie dem Topfield kämpfen zu müssen ne bescheuerte Fussball Übertragung aufzunehmen und später auch problemlos abspielen zu können.

    Bitte erleuchtet mich :D

    Gruß
    Hitchi
     
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.343
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Hilfe Fehlkauf - Brauche jetzt dringend Beratung

    Hi
    Schau Dich mal im AAF Board um, es gibt doch Enigma2 und auch Neutrino für Topfield Receiver. Guck doch mal ob der Deine damit nicht auch läuft.

    edit:
    sehe eben, geht nicht
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Mai 2010
  3. Hitchkock

    Hitchkock Neuling

    Registriert seit:
    16. Mai 2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Hilfe Fehlkauf - Brauche jetzt dringend Beratung

    Bei den Custom Updates sollen aber andere Funktionen nicht 100% implementiert sein und noch kann ich den Receiver zurückgeben.

    Ist der Nanoxx 9500HD-C nicht doch eher was? Bei dem Topfield kann man auch nicht auf dem Sender aufnehmen und einen anderen mit dem gleichen Transponder schauen oder geht das mit den Custom Firmwares?
     
  4. spocky83

    spocky83 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.375
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Gibertini OP 85L
    Vu+ Duo 2x DVB-S2, 1x DVB-C, 1x DVB-T
    Panasonic P50UT50E
    AW: Hilfe Fehlkauf - Brauche jetzt dringend Beratung

    Wenn ich du wäre, dann würde ich mir dennoch einen Receiver mit CI-Slots kaufen (gibt eh kaum HD Receiver ohne), besser noch einen, der auf die eine oder andere Art und Weise noch mit CI+ umgehen kann.

    Auch wenn man den Schmarrn nicht unterstützen möchte, was ja verständlich ist, muss man gerade als Kabelkunde schon ein bisschen weiter denken, man weiß eben nie, was denen als nächstes einfällt. Wenns blöd läuft, dann bist du mit einem FTA Receiver in einem Jahr oder so der Ar***.

    Die Argus Reihe von Edision hat den netten Vorteil, dass es für diese Receiver auch alternative Firmware gibt - zumindest im Sat-Bereich macht die selbst mit HD+ Gängelungen kurzen Prozess. Eine Alternative ist die Vantage HD-Reihe (z.B. der 7100c) - auch für die gibt es alternative Firmware mit der dann so ziemlich jedes nur vorstellbare Verschlüsselungsformat in den Kartenslots gelesen werden kann, Vorspulsperre und anderer Unfug interessiert die Kiste dann auch nicht. Der 7100c liegt preislich afaik irgendwo um 300€ - Design ist zwar geschmackssache, aber er sieht schon recht schneidig aus. Die Firmware ist inzwischen recht ausgereift (er soll zwar ein wenig wählerisch bei der angeschlossenen Festplatte sein, bei mir hat der 7100s allerdings klaglos jede ihm vorgeworfene Platte klaglos akzeptiert) und wird wohl noch weiterentwickelt werden.
     
  5. Bökelberger

    Bökelberger Talk-König

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    6.001
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Hilfe Fehlkauf - Brauche jetzt dringend Beratung

    Den TF 7700hatte ich auch mal als Zweitreceiver. Allerdings für Sat. Der vergisst tatsächlich von Zeit zu Zeit alle Files. Furchtbar. Das Ding mir auf die Nerven. Seit ich alle meine TV-Stationen mit dem Technisat HD S2 Plus bestückt habe, bin ich sehr zufrieden. Die Kabelvariante des Technisat heist HD K2. Ist nicht ganz billig, aber sein Geld wert.
     
  6. Hitchkock

    Hitchkock Neuling

    Registriert seit:
    16. Mai 2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Hilfe Fehlkauf - Brauche jetzt dringend Beratung

    Der Technisat ist preislich nicht so attraktiv.

    Mit dem Design vom Vantage könnte ich mich anfreunden.

    AHHHH jetzt bin ich noch verwirrter zumal der Topfield mich erstmal abgeschreckt hat :D.

    Also die Entscheidung wäre dann zwischen

    vantage 7100c

    oder

    Nanoxx 9500HD-C

    Ich hab echt kein Plan und will auch nicht schon wieder Mist kaufen. Auf jeden Fall muss er Aufnehmen können und trotzdem will ich auf dem gleichem Transponder weiterschauen können.

    Wenn ihr wählen könntet zwischen den beiden welcher wäre es und warum?
     
  7. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Hilfe Fehlkauf - Brauche jetzt dringend Beratung

    Für mich wird es schwer dir da etwas zu empfehlen, aufgrund deiner Preisvorstellungen.
    Ich würde dir zur Dreambox 800 raten, die liegt aber noch rund 120 Euro über deiner Budgetvorgabe.

    Ich möchte dir auch nahelegen darüber etwas nachzudenken.
    Die Dreambo genießt eine riesige Coummunty und ist damit zukunftssicher , was man von vielen anderen nicht sagen kann.
    Wenn ich so deutlich über mein eigenes vorgegebenes Budget gehe denke ich immer an folgendes.

    Wieviel Jahre möchte ich das Gerät nutzen ?
    Bei 5 Jahren die du dir zB. vorgibst kostet dich das Gerät weniger als 100 Euro pro Jahr, was dann den hohen Anschaffungspreis relativiert.
    Ich habe sehr alte Gerätein meiner Stereoanlage , zB eine Yamaha Endstufe die 1987 1500 DM gekostet hat.
    Ich betreibe sie immer noch und der eBay Verkaufspreis liegt zwischen 350 und 400 Euro. Damals war es sehr viel Geld , aber wenn ich mir die lange Nutzungsdauer anschaue war es sozusagen ein Schnäppchen.
    Von diesen Geräten habe ich einige aus diesem Preissegement und alle funktionieren auch noch :)

    Also bei einer hoehen Summe und die willst du ja auch ausgeben mach dir einfach Gedanken über deine geplante Nutzungsdauer, das relativiert den Preis dann.
    Auf jeden Fall denke ich das die DM 800 für dich am besten geeignet ist wenn man den Preis einmal vernachlässigt, auch im Bezug auf eventuelles sky oder neue HD Angebote im Kabel.
    Die Dreambox kann es ermöglichen.

    Falls diese dir doch zu teuer ist würde ich auch zu Vantage raten, das Design ist aber wirklich stark geschmacksabhängig.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Mai 2010
  8. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Hilfe Fehlkauf - Brauche jetzt dringend Beratung


    Bei Festplatten gibt es momentan einen Wechsel der die Platte noch funktionieren läßt aber sie extrem ausbremst . Das gilt für PCs !
    Damit dürften dann erst recht Receiver Probleme haben .
    Man sollte also beim Kauf von Festplatten ab 1 TB darauf achten das die Festplatte 512 byts Sektorgröße hat.
    Es gibt schon einige neue Festplatten die mit der zukünftigen Sektorgröße von 4k arbeiten und ähnlich der SDD "Fesplatten" einem Allignment vor der Benutzung und dem Formatieren unterzogen werden müssen ( PC ).
     
  9. spocky83

    spocky83 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.375
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Gibertini OP 85L
    Vu+ Duo 2x DVB-S2, 1x DVB-C, 1x DVB-T
    Panasonic P50UT50E
    AW: Hilfe Fehlkauf - Brauche jetzt dringend Beratung

    Das ist natürlich richtig, darauf habe ich mich aber nicht bezogen - eine 4kb Platte habe ich natürlich noch nicht ausprobiert, kann mir aber gut vorstellen, dass auch das Ärger geben könnte. Blöd ist in erster Linie sowieso schonmal, dass der Vantage imho nur FAT32 (mir spukt auch irgendwas von ext2/3 im Kopf rum, bin mir aber nicht sicher) lesen können, was jenseits von 32GB zu ein paar Verrenkungen führt (Windows kann mit Bordmitteln keine größeren Platten in FAT32 formatieren, gibt aber Tools dafür).

    Ich weiß nicht genau woran es liegt, dass der Vantage mit gewissen externen Platten die Grätsche macht (führt unmotiviert einen reboot durch, wenn man die Platte einschaltet), schätze aber, dass das mit den SATA-USB Wandlern zusammenhängt. Der Vanti hat zwar auch eine eSATA Buchse, die habe ich aber mangels externer Platte mit dieser Schnittstelle noch nicht ausprobiert, ebensowenig wie SSDs. Was mir an dem ansonsten tollen Receiver (ich weiß, ist keine Dream...) auch negativ auffällt, ist, dass er bei DivX/XVid codierten Videos auch etwas wählerisch ist.
     
  10. Hitchkock

    Hitchkock Neuling

    Registriert seit:
    16. Mai 2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Hilfe Fehlkauf - Brauche jetzt dringend Beratung

    Ich glaub das Problem den ext. Platten hat fast jeder Receiver. Werd mir dann wohl doch den Vantage holen weil die DM800 mir einfach zu heftig teuer ist und man auch viel hört, dass es da schon wieder zu viele versch. images gibt und man dann aus dem Basteln nicht mehr rauskommt.

    Je mehr man sich in das Thema rein liest desto verwirrender wird die ganze Thematik. Bei dem Vantage les ich nun häufig, dass dort viele die Nanoxx Firmware aufspielen... warum das denn? Ist der doch besser?

    Für nen Laien einfach nicht zu kapieren.
     

Diese Seite empfehlen