1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hilfe für technisch Unbegabten

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von HossPower, 8. Januar 2008.

  1. HossPower

    HossPower Neuling

    Registriert seit:
    8. Januar 2008
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    hallo erst einmal zusammen.

    ich hoffe, dass "mein" problem nicht schon ausführlich behandelt und beantwortet wurde, sondern dass ich hier von fachleuten hilfe erhalten kann und werde.

    ich habe mir einen philips LCD-Stereo-TV-42PFL7962D (den mit dem ambilight) zugelegt.

    hier einige technische daten:
    107-cm-Diagonale (16:9)
    Mit Ambilight 2 (L+R) u
    Pixel Plus 2 HD
    Kontrast 7500:1
    Full HD (1920x1080 Pixel)
    Helligkeit 500 cd/qm
    Reaktionszeit 5 ms
    Betrachtungswinkel 178°
    Mit eingebautem DVB-T-Tuner
    Incredible Surround-Sound mit Dynamic Bass
    20 W Musikleistung
    Automatischer Sendersuchlauf und Programmsortierung
    Anschlüsse:
    2x Scart, 3x HDMI, Audio, S-Video, Kopfhörer

    ich habe einen regionalen Tv-provider (Nürnberg - neftv), der analog sendet.

    ich habe eine d-box (Technisat Digital PR-K) und kann auch so digitale programme empfangen.

    nachdem ich nun alles verkabelt habe - ein DVD-rekorder ist auch angeschlosen - habe ich probleme mit dem bild:

    "reiner" analog emfang - schlechtes bild
    "d-box" - betriebe - etwas besseres, trotzdem noch schlechtes bild
    dvd-filme - sagenhaftes, gestochenscharfes bild

    ich habe schon sämtliche kabel gewechselt und mir die guten (und teueren) "monster-video-kabel" gekauft. leider konnte ich keinen unterschied beim TV sehen feststellen.

    kann mir jemand nun einen tipp geben, ob der fehler bei mir (oder der verkabelung), dem gerät, der d-box (digital-receiver) oder am provider (zu schwaches sendesignal) liegt?

    was kann / muss / soll ich machen, um ein annähernd gutes "DVD"-bild zu erhalten?

    über tipps und hilfen bin ich im voraus schon sehr dankbar.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Januar 2008
  2. mgkoeln

    mgkoeln Platin Member

    Registriert seit:
    5. April 2003
    Beiträge:
    2.665
    Ort:
    Köln
    AW: Hilfe für technisch Unbegabten

    Beschreibe mal "etwas besseres, trotzdem noch schlechtes Bild". Sind die Qualitätmängel analoger (Streifen, Doppelkonturen, Schnee) oder digitaler Natur (schwammiges Bild, nicht besonders scharf, Klötzchenbildung).

    Ist letzteres der Fall, kann es sein, dass du einfach einen sehr guten Fernseher hast, der die Qualitätsunterschiede zwischen guten DVDs und mäßigen Digital-TV-Programmen sichtbar macht. Längst nicht alle Digital-TV-Programme haben "Top-Bild in DVD-Qualität" - auch wenn das die Kabelnetzanbieter gerne behaupten, und darauf setzen, dass man an kleinen Fernsehern keinen Unterschied merkt.

    Ein Free-TV-Sender mit guter Datenrate und meistens ordentlichen Bild ist (wenn ich richtig informiert bin) das ZDF. Wenn du den gut empfängst und andere schlechter, dann ist das leider völlig normal.

    Ansonsten: Hast du deinen Digitalreceiver (ein Technisat ist übrigens keine dBox - das ist ein geschützter Begriff mehrerer anderer Receiver - nur damit es hier kein Durcheinander gibt) schon mal mit dem gleichen Kabel an den gleichen Anschluss wie den DVD-Player gestöpselt und verglichen?

    Und: Ist das Bildmenü des Kabelreceivers richtig eingestellt? Bei einer normalen Scart-Verbindung sorgt zum Beispiel die Einstellung RGB in der Regel für das schärfste Bild.

    EDIT: Hast du außerdem mal den internen DVD-T-Empfang mit dem Bild deines Technisat verglichen? Der Technisat müsste mindestens ein vergleichbares Qualitätlevel bzw. bei manchen Kanälen auch ein besseres Bild liefern. (Einige Kanäle haben über DVB-C eine höhere Datenrate als über DVD-T)
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Januar 2008
  3. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.714
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Hilfe für technisch Unbegabten

    Welche "Monster-Kabel"?
    Ich hoffe Du hast die D-Box mit guten geschirmten Scart-Kabeln an Deinen LCD gedockt. Die beste Übetragung via Scart ist RGB.
     
  4. HossPower

    HossPower Neuling

    Registriert seit:
    8. Januar 2008
    Beiträge:
    4
    AW: Hilfe für technisch Unbegabten

    danke für die super schnelle hilfe.

    ich habe an meinem digitalreceiver nun "RGB" eingestellt und bekomme nun ein sehr sehr gutes und scharfes bild.

    unglaublich, dass es an solch "kleinen" einstellungen liegt ...

    nochmals vielen dank .... auch von meiner frau, die nun mit viel mehr freude marien-leibe, verbotenen-hof, gute-straße, linden-zeiten oder wie all diese serien heißen mögen ansieht :)
     
  5. HossPower

    HossPower Neuling

    Registriert seit:
    8. Januar 2008
    Beiträge:
    4
    AW: Hilfe für technisch Unbegabten

    so nochmal schnell einen "nachbrenner".

    ich habe mir einen neuen digital-receiver zugelegt und zwar den philips DCR9000/02.

    bei meiner ersten anfrage hat mir EIKE, sehr geholfen. der tipp mit dem "RGB" war super.
    diese einstellung finde ich aber bei meinem neuen receiver nicht.

    kann mir jemand tipps geben, wie ich diesen OPTIMAL einstelle?

    vielen dank schon im voraus.
     
  6. Golphi

    Golphi Gold Member

    Registriert seit:
    25. Februar 2005
    Beiträge:
    1.902
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Technisat
    AW: Hilfe für technisch Unbegabten

    Schliesse ihn über das mitgelieferte HDMI-Kabel an. Und gut ist....


    Golphi
     
  7. sweaty23

    sweaty23 Neuling

    Registriert seit:
    3. März 2008
    Beiträge:
    1
    AW: Hilfe für technisch Unbegabten

    Hii !
    habe mir auch diesen tv gekauft coole sache nun aber, der DVB_T empfang ist bei mir sehr schlecht wie kann ich das signal verbessern ? eventuell antennen verlängerzung. Habe da sauch mit dme Laptop gemahct, antenne an Heizkörper und dann ging es perfekt, danke für eure Hilfe

    gruss

    sweaty
     

Diese Seite empfehlen