1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hilfe für Newbie & Neutrino Bedienungsanleitung

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von neuer-User, 24. Januar 2003.

  1. neuer-User

    neuer-User Junior Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2002
    Beiträge:
    46
    Ort:
    Düsseldorf
    Anzeige
    hallo zusammen,
    bin ein newbie und möchte mir linux auf meine sagem d-box II spielen.
    gibt es irgendwo anleitungen, die ein newbie leichter verstehen kann?
    die seite von dietmar-h ist ja ziemlich interessant und umfangreich, allerdings verstehe ich zum beispiel nicht, dass dort steht, dass man in den debug-mode ohne kurzschluss kommen kann, dann aber plötzlich doch eine brücke einbauen muss, um den schreibschutz aufzuheben? gehe ich recht in der annehme, dass man die box auf jeden fall öffnen muss?

    gibt es irgendwo im netz eine aktuelle neutrino-bedienungsanleitung?

    danke für eure tipps und hilfe!

    gruss
    thorsten
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.388
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Hi
    Die Brücke hat nichts mit einem Kurzschluss zu tun, sie ist bei der Sagem Box auf jedenfall notwendig denn damit wird der Schreibschutz aufgehoben um in den Debug zu kommen. Die Box muss auf jedenfall geöffnet werden.
    Gruß Gorcon
     
  3. neuer-User

    neuer-User Junior Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2002
    Beiträge:
    46
    Ort:
    Düsseldorf
    Danke Gorcon für die schnelle Antwort...
    Werde es dann heute mal probieren, mal sehen, ob´s klappt...
     
  4. neuer-User

    neuer-User Junior Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2002
    Beiträge:
    46
    Ort:
    Düsseldorf
    So, nach einem langen Abend und einem langen Vormittag heute, und einigen Stunden voller Verzweiflung (hab WIN2000, musste letztendlich WIN98 nochmal installieren, um ein Image ziehen zu können), habe ich auf meiner Sagem Kabel-dbox jetzt endlich LINUX und Neutrino drauf...

    Ist wirklich ne coole Sache...

    Allerdings muss ich sagen, dass es für Leute, die keine Ahnung von PC´s haben, so gut wie unmöglich ist, Linux selber auf ne Box zu spielen. Die Seiten von Dietmar H. & Co helfen jemandem, der wenig Ahnung hat, kaum weiter, da sie einfach zu kompliziert geschrieben sind und zu viele Fachbegriffe beinhalten...

    Nun gut, ich habe noch zwei Fragen:

    +Beim Einschalten der Box erscheinen immer noch die "verrückten Zeichen", die mir eigentlich zeigen sollen, dass der Schreibschutz aufgehoben wurde. Ich dachte, es würde vielleicht weggehen, wenn alles läuft, aber die kryptischen Zeichen werden immer noch angezeigt. Ist das normal?

    +Die aufgespielte Version ist die 1.6 vom 14.01.2003. Ist das die aktuellste?

    <small>[ 25. Januar 2003, 15:13: Beitrag editiert von: neuer-User ]</small>
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.388
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Hi
    Erstmal Gratulation. l&auml;c
    Ja, das ist normal, ist ja blos für ein paar Sekunden.
    ja das ist die neueste.
    Gruß Gorcon

    <small>[ 25. Januar 2003, 15:22: Beitrag editiert von: Gorcon ]</small>
     
  6. neuer-User

    neuer-User Junior Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2002
    Beiträge:
    46
    Ort:
    Düsseldorf
    Danke, coole Sache... gefällt mir echt gut... Nun gut, werde jetzt mal Fussball schauen...:)
     
  7. flummii

    flummii Neuling

    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    7
    Ort:
    München
    wieso das?!?
    es geht doch auch mit win2000!
     
  8. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Also ich komme da auch nicht ganz mit. Bei mir hat es mit Windows 2000 auch ohne Probleme funktioniert. Ich fürchte, Du hast Dir etwas mehr Arbeit gemacht, als nötig war.

    Gag
     
  9. neuer-User

    neuer-User Junior Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2002
    Beiträge:
    46
    Ort:
    Düsseldorf
    Na, dann weiss ich auch nicht...

    Mit WIN2000 hat das Flash ziehen einfach nicht funktioniert, es kamen immer Fehlermeldungen bzw. es konnte kein Kontakt zur Box hergestellt werden...

    Mit WIN98 hat es dann funktioniert...

    Ich habe mehrfach gelesen, dass bei Windows 2000 die Schnittstelle zu spät schaltet, und dachte eigentlich, dass es daran gelegen hätte...

    Wie dem auch immer, auf jeden Fall bin ich jetzt sehr zufrieden...
     
  10. flummii

    flummii Neuling

    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    7
    Ort:
    München
    es gibt da so ne datei namens "Mediasensing.reg".

    die behebt das problem, wenn es eins gibt...

    ODER PER HAND EINTRAGEN:
    [HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\ControlSet001\Services\Tcpip\Parameters]

    "DisableDHCPMediaSense"=dword:00000001

    <small>[ 25. Januar 2003, 17:42: Beitrag editiert von: flummii ]</small>
     

Diese Seite empfehlen