1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hilfe - es geht NICHTS mehr...!!!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von elamirez, 11. Juli 2006.

  1. elamirez

    elamirez Junior Member

    Registriert seit:
    11. Juli 2006
    Beiträge:
    119
    Anzeige
    Servus Leute,

    hab ein kurioses Problem und das schon seit längerem...!!!
    Ich hab einfach keine Erklärung dafür...

    Von Anfang an:
    Also ich habe am balkon im 1. Stock eine Kathrein-Sat-Schüssel mit 4-fach Digital-LNB! Von den 4 sind 3 belegt...
    Ein Anschluß geht ins EG...einer ist im 1. Stock und der dritte geht in 2.Stock hoch!
    Über Jahre hinweg funktionierte alles einwandfrei...auch die Umrüstung von analog auf eben das jetzige 4-fach Digital-LNB funktionierte ohne Probleme.
    Auch nach der Umrüstung traten jahrelang keinerlei Problem auf...
    Doch plötzlich hatte ich im 1.Stock keinen Empfang mehr!!!
    Ich kann mir bis heute nicht erklären warum und wieso, weil es keinerlei Änderungen oder Umbauten gab!!!
    Jedenfalls kam ich dann drauf das ich kein Signal im 1.Stock hab, wenn im EG der Receiver ausgeschaltet ist. DAS IST WIRKLICH KEIN SCHERZ!!!
    Ich hatte im 1. Stock nur einen Empfang sobald ich auch den unteren Receiver angeschaltet hab?!?!?!?!?!??! :eek:
    So lief die Sache jetzt einige Zeit weil ich einfach net wußte wo ich ansetzen sollte...ich beließ es einfach mal dabei und fand mich damit ab!!
    Nun sitz ich am Sonntag im EG vorm WM-Endspiel und auf einen Schlag KEIN SIGNAL mehr!!! Und wir waren alle unten...keiner schaute in den anderen Stockwerken fern...
    Ich holte dann meine D-Box ausm 1.Stock und wollte diese unten im EG anschließen, weil ich dachte der Receiver wäre hin.
    Aber auch mit meiner D-Box bekomme ich keinen Empfang mehr...NIRGENDS MEHR IM HAUS!!!! Nicht oben...nicht unten und in der mitte auch net!!!
    Ich habe im ganzen Haus kein Signal mehr?!?!?!?!?!?

    Ich verstehe das net und weiß nicht mehr weiter!??!?!?!?
    KANN MIR VIELLEICHT JEMAND VON EUCH HELFEN??????????????
     
  2. hegauner

    hegauner Senior Member

    Registriert seit:
    17. März 2006
    Beiträge:
    334
    AW: Hilfe - es geht NICHTS mehr...!!!

    Hört sich ganz nach defektem LNB an, da nicht nur ein einzelner Receiver betroffen ist. Hole dir doch probehalber ein Neues.
     
  3. donngeilo

    donngeilo Platin Member

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    2.504
    Ort:
    Land der Deiche
    Technisches Equipment:
    SAT:
    integrierte Lösungen in Fernseher 1 und 2.
    Ansonsten:
    TEVION DVB-S 294
    Dzipia DS4H-9160 DVB-S2 Twin PVR
    Topfield TF-5000

    DVD:
    TEVION DVD 294

    HiFi:
    FR/FL: Canton LS 80
    SR/SL/BR/BL/SUB: CANTON 5.1
    AMP: TEVION AVR 2005 7.1

    TV:
    1. Philips 46PFL5507/K
    2. TERRIS LED TV 2933
    3. TERRIS LED TV 2224
    4. TEVION LCD TV 2292
    AW: Hilfe - es geht NICHTS mehr...!!!

    Jupp, das klingt nach LNB. Interessant dabei ist der anscheinend doch sehr hohe Stromverbraucht des LNBs nebst Verkabelung. Das in einem Stockwerk nur Empfang war, während in einem anderen der Receiver ebenfalls lief, deutet auf zu hohen Stromverbrauch hin.

    Dieser entsteht durch hohe Leitunswege, schlechte übergänge (korrodierte Stecker/Kabel).

    Wenn Du das LNB gewechselt hast, bitte auch unbedingt die Kabel und Stecker prüfen um genau das zu verhindern.

    Viele Grüße
    Donn
     
  4. elamirez

    elamirez Junior Member

    Registriert seit:
    11. Juli 2006
    Beiträge:
    119
    AW: Hilfe - es geht NICHTS mehr...!!!

    du meinst also das mit der zeit vielleicht ein stecker oder kabel defekt wurde und das dies der grund dafür ist, dass im 1.stock nur signal war wenn im EG der Receiver eingeschaltet wurde??

    Und nun hat dann das LNB komplett die grätsche gemacht...???

    Ich hab jetzt auch net wirklich Ahnung von dem ganzen Zeug...muß ich beim Kauf vom LNB irgendwas bestimmtes beachten???
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Juli 2006
  5. donngeilo

    donngeilo Platin Member

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    2.504
    Ort:
    Land der Deiche
    Technisches Equipment:
    SAT:
    integrierte Lösungen in Fernseher 1 und 2.
    Ansonsten:
    TEVION DVB-S 294
    Dzipia DS4H-9160 DVB-S2 Twin PVR
    Topfield TF-5000

    DVD:
    TEVION DVD 294

    HiFi:
    FR/FL: Canton LS 80
    SR/SL/BR/BL/SUB: CANTON 5.1
    AMP: TEVION AVR 2005 7.1

    TV:
    1. Philips 46PFL5507/K
    2. TERRIS LED TV 2933
    3. TERRIS LED TV 2224
    4. TEVION LCD TV 2292
    AW: Hilfe - es geht NICHTS mehr...!!!

    Naja, kaufe Deinen Ansprüchen entsprechend. Nicht den letzten Müll, muss aber auch nicht das teuerste sein. Inverto LNBs haben einen guten Ruf und werden gern genommen, sind aber auch etwas teurer als ALPS, Smart und Co.

    Viel Falsch machen kannst Du eigentlich nicht.

    Donn
     
  6. hegauner

    hegauner Senior Member

    Registriert seit:
    17. März 2006
    Beiträge:
    334
    AW: Hilfe - es geht NICHTS mehr...!!!

    Wenn du an deiner Kathrein-Schüssel bisher nur Orginal-LNB´s verwendet hast, dann kannst du nicht einfach "irgendein" LNB einsetzen. Entweder musst du wieder ein Kathrein LNB nehmen (wahrscheinlich das UAS 485), oder du brauchst einen Adapter, mit dem du Standart-LNB´s mit 40mm Aufnahme montieren kannst.
    Eine Möglichkeit um sicher den richtigen Kathrein -Typ zu finden ist, dass du die Bezeichnung des Alten hier im Forum nennst oder du nimmst es mit zu einem Fachhändler (wobei der das richtige LNB eventuell erst bestellen muss).
     
  7. donngeilo

    donngeilo Platin Member

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    2.504
    Ort:
    Land der Deiche
    Technisches Equipment:
    SAT:
    integrierte Lösungen in Fernseher 1 und 2.
    Ansonsten:
    TEVION DVB-S 294
    Dzipia DS4H-9160 DVB-S2 Twin PVR
    Topfield TF-5000

    DVD:
    TEVION DVD 294

    HiFi:
    FR/FL: Canton LS 80
    SR/SL/BR/BL/SUB: CANTON 5.1
    AMP: TEVION AVR 2005 7.1

    TV:
    1. Philips 46PFL5507/K
    2. TERRIS LED TV 2933
    3. TERRIS LED TV 2224
    4. TEVION LCD TV 2292
    AW: Hilfe - es geht NICHTS mehr...!!!

    Ok, da hast Du natürlich recht, ich bin davon ausgegangen, dass die Anlage bereits auf "Universal" umgerüstet ist, da er schrieb, dass bereits von analog auf Digital umgestellt wurde. Wenn er das natürlich mir Original-Kathrein bewerkstelligt hat, und die Anlage somit noch "original" ist, braucht er einen Adapter.

    Ich empfehle dann Adapter aus dem Zubehörhandel. Skymaster-Adapter sind bei Media und Co. erhältlich und eine preiswerte Wahl.

    Donn
     
  8. elamirez

    elamirez Junior Member

    Registriert seit:
    11. Juli 2006
    Beiträge:
    119
    AW: Hilfe - es geht NICHTS mehr...!!!

    Hallo Leute!!

    erstmal echt vielen vielen Dank für eure schnelle Hilfe!!!

    Bei der Umstellung auf Digital wurde bei uns wirklich wieder ein Kathrein-LNB eingesetzt...hatte mein Vater damals noch gemacht!

    Ich hab das LNB gestern noch abgebaut und bin mal zum Tevi damit...und ich muß echt sagen RESPEKT!!!
    Der Typ war echt 1a...das hätte ich echt nicht gedacht!!!
    Hat gleich gewußt was ich brauch mich aber auch noch darauf aufmerksam gemacht das das Kathrein-LNB 200€ kostet und ob den nicht auch ein Universal-LNB reichen würde!
    Und auch die Halterung hat er mir dann gleich dazu in die Hand gedrückt...echt Klasse!!!

    So, jetzt schau ich heute Abend mal ob´s mit dem neuen LNB wieder funktioniert!?!!??!!??!
    Ich hoffe es mal...
     

Diese Seite empfehlen