1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hilfe - empfange nur Astra 23,5 aber kein 19,2

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Woody76, 24. März 2007.

  1. Woody76

    Woody76 Neuling

    Registriert seit:
    24. März 2007
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    bin absoluter Sat-Neuling und habe mir heute meine erste Sat-Anlage aufgebaut. 60er-Schüssel mit einfachem Sharp Universal LNB und einem billigem Platinum FTA 9020 receiver. möchte mir sobald alles funktioniert einen ordentlichen HDTV receiver kaufen.

    mein problem: beim ausrichten finde ich nur den Astra 23,5, signalsqualtität etwa 90%. Signalstärke ist konstant bei etwa 75%.

    wenn ich jedoch den receiver auf astra 19,2 stelle, kann ich beim besten willen keine signalqualität bekommen, habe 1000mal an der SChüssel gedreht ohne erfolg.

    kann denn an der Schüssel, am LNB oder Receiver irgend etwas so eingestellt sein, das es mit 23,5 hinhaut aber nicht mit 19,2?

    die elevation ist ja die gleiche oder?

    gibt es am receiver irgendwelche frequenzen die sonst noch zu ändern sind? die voreinstellung für den 19,2er des receivers sollte ja eigentlich passen...

    ich habe bisher nichts am "tilt" des lnb geändert, da ich auch nicht erkennen kann wie man hier etwas drehen soll. der lnb ist mit einem rechteckigen schaft fest in der rechteckigen stange verankert. kann es daran liegen?

    Vielen Dank,

    Woody
     
  2. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Hilfe - empfange nur Astra 23,5 aber kein 19,2

    Woher weissst Du denn so genau, dass das der Astra 23,5°Ost ist, hast Du irgendein Programm empfangen ?
    Am Receiver könnte ein falscher Referenztransponder eingestellt sein...
    Ja, fast
    Eigentlich sollte es passen, auf welcher Frequenz wird denn gemessen ? Vielleicht stimmt ja an den Parametern etwas nicht...
    Bei Astra musst Du am Tilt nichts ändern.
     
  3. clerich98

    clerich98 Neuling

    Registriert seit:
    19. März 2007
    Beiträge:
    5
    AW: Hilfe - empfange nur Astra 23,5 aber kein 19,2

    Hallo Woody76,
    hier ein paar nützliche Info-Seiten zum Einrichten der Schüssel und der LNBs:

    Azimuth/Elevationsrechner: http://www.satlex.de

    Allgemeine Infos: http://beitinger.de (sehr gute Seiten!!!)

    Falls Du in der Puszta lebst, evtl. noch eine echte "Allerweltsseite" zum Emitteln der geografischen Länge und Breite Deines Wohnortes:

    http://www.fallingrain.com/world/GM/

    Viel Erfolg und Gruß von clerich98
     
  4. Woody76

    Woody76 Neuling

    Registriert seit:
    24. März 2007
    Beiträge:
    5
    AW: Hilfe - empfange nur Astra 23,5 aber kein 19,2

    Ich hatte den Receiver auf 23,5 eingestellt und auch die entsprechenden Programme empfangen.

    Habe eben mit den Transp. Freuqenzen bei 19.2 experimentiert. Gehen bei mir von 10733 bis 12728. Als Standard scheint 10733 eingestellt zu sein. Auf dieser Frequenz habe ich keinen Empfang. Allerdings über 80% bei:
    10788
    10862
    11720
    11992

    Alles in allem gibt das bei der Sendersuche nur 6 verschiedene Programmw, nix deutsches dabei (Astra SD, Astra, HBO, Filmbox...).

    Könnte es jetzt daran liegen dass ich die Schüssel im Moment nicht sauber auf den 19,2 ausgerichtet habe und diesen nur "am Rande" empfange, d.h. nur wenige der 69 Tranponder? Die Schüssel ist nämlich noch auf den 23,5 ausgerichtet...

    Andererseits hatte ich ja schon probiert den Azimut zu finden und beim richtigen Azimut sollten doch alle Frequenzen funktionieren, oder? WElches wäre denn der korrekte Referenztransponder?

    Vielen Dank für die Hilfe!
     
  5. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Hilfe - empfange nur Astra 23,5 aber kein 19,2

    Welche waren das denn ? *Neugierig bin* ;)
    Kein Wunder, diese Frequenz gibt es gar nicht, da ist dem Hersteller wohl bei der Vorprogrammierung ein Fehler unterlaufen, ein ähnliches Problem hatte ein Bekannter von mir auch neulich mit seinem nagelneuen Receiver. :confused:
    Das sind aktive Astra-Frequenzen, wähle eine von denen aus und drehe die Antenne noch ein Stück Richtung westen, dann bist Du auf dem richtigen Astra.
    Das sind alles Programme von 23.5°Ost.
    Am besten wäre 12692 H (ORF) oder 12633 H (T-Systems), das sind zwei Kandidaten, die ein wenig "schwächeln"...

    Viele Grüße :winken:
    Brummi
     
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.551
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Hilfe - empfange nur Astra 23,5 aber kein 19,2

    Wie schon richtig bemerkt steht die Schüssel auf Astra 23,5° Ost.
    Also etwas nach Westen drehen.
    Nimm am besten den
    ARD Transponder
    11836 hor.
    SR 27500 zum einstellen.

    Edit: Brumschleife war etwas schneller.
    Ich würde aber einen Transponder wählen wo ich auch ein Bild bekomme, also keinen verschlüsselten Sender.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. März 2007
  7. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Hilfe - empfange nur Astra 23,5 aber kein 19,2

    *freu* :D :LOL:
    "ORF 2 Europe" und "Ö3 Hitradio" sind frei auf 12692 H ;)
    Ich nehm' immer möglichst hohe Frequenzen zum Ausrichten, da sieht man eher, wenn sich etwas am Pegel ändert, die unteren Frequenzen reagieren da vergleichsweise kaum. ;)
     
  8. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.551
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Hilfe - empfange nur Astra 23,5 aber kein 19,2

    Na ja hat halt jeder so seine eigenen Methoden.
    Viele Wege führen bekanntlich nach Rom ( Astra 1 19,2° Ost)
    Manche schwören auf Satfinder als kleines Hilfsmittel zum grobausrichten, andere verteufeln sie.
     
  9. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Hilfe - empfange nur Astra 23,5 aber kein 19,2

    Ich hatte früher immer so einen Piepser im Ohr, damit ging das auch optimal, aber irgendwie krieg' ich es heute nicht mehr hin damit, entweder sind meine Ohren schwächer geworden oder der Astra ist mittlerweile dermaßen vollgepackt, dass man keinen richtigen Unterschied mehr hört. :confused:
     
  10. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.551
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Hilfe - empfange nur Astra 23,5 aber kein 19,2

    Ich schwöre zum Beispiel auf den berühmten nassen Lappen.
    Bei so vielen Satelliten die piepsen, findet man den Astra 1 19,2° Ost damit recht schnell.:D
    Weil er halt der stärkste ist der reinkommt.
     

Diese Seite empfehlen