1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hilfe!! DVB-T über Heimkinoanlage anschließen....

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Doreen_1601, 26. September 2010.

  1. Doreen_1601

    Doreen_1601 Neuling

    Registriert seit:
    26. September 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo...

    Zuert einmal muss ich euch sagen, dass ich absolut keine Ahnung von dem ganzen Geschehen habe und sehr hoffe, dass ihr mir helfen könnt!;)
    Also, ich würde gern wissen, wie ich was anschließe!
    Ich habe einen DVB-T Receiver (Invion DV3) und eine Heimkinoanlage (Sony DAV-S800)...
    Nun möchte ich gern den Fernsehton über die Anlage laufen lassen, aber leider hat der DvD Player keinen Scart Anschluss, nur "Optical in" und der DVB-T Receiver hat einen "Digital Audio Koaxial" Anschluss!
    Der Dvd Player hat zudem noch Audio In und Video In, usw.....also die rot, gelb, weißen Anschküsse!
    Könnt ihr mir sagen, was ich da für ein Kabel benötige?
    Vielen Dank im voraus...
    Lg
     
  2. Isotrop

    Isotrop Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.776
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    58
  3. cincaid

    cincaid Junior Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2010
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Hilfe!! DVB-T über Heimkinoanlage anschließen....

    Wenn du die Geräte per Cinch verbindest, hast du dann nur Stereoton. Wenn du Glück hast und deine Heimkinoanlage einen Dolby Surround Decoder drinn hat, könntest du sogar das alte analoge Dolby Surround geniessen, also das wo auch aus den hinteren Speakern was rauskommt.

    CU
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. September 2010

Diese Seite empfehlen