1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hilfe DigiCorder S2 und VCR-Aufnahme

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von finnx, 18. Dezember 2005.

  1. finnx

    finnx Neuling

    Registriert seit:
    18. Dezember 2005
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo

    Sollte diese Frage schonmal irgendwo im Forum stehen, bitte ich um Nachsicht.

    Am Wochenende habe ich mir einen DigiCorder S2 gekauft. Unter anderem war eine wichtige Kaufentscheidung der Twin-Tuner.
    Der Verkäufer erklärte mir, man könnte ohne weiteres ein Programm auf einem VCR aufnehmen und gleichzeitig ein anderes Anschauen. Irgendwie funktioniert das aber nicht.
    Bevor ich also nochmal 50km zu diesem Markt fahre, bitte ich hier um Hilfe.

    So ist alles angeschlossen:

    TV kriegt über SCART Signale von Digicorder und VCR
    ausserdem ist der DigiCorder noch mit dem VCR über SCART verbunden
    DigiCorder ist auf beiden Sat-Eingängen angeschlossen (nur Astra)
     
  2. zulu_1

    zulu_1 Senior Member

    Registriert seit:
    24. Oktober 2005
    Beiträge:
    190
    AW: Hilfe DigiCorder S2 und VCR-Aufnahme

    *RTFM*

    2. Videorekorder-Timer
    Durch einen Videorekorder-Timer wird Ihr Digital-Receiver für
    die ausgewählte Sendung ein- und ausgeschaltet, um diese
    in Ihrer Abwesenheit mit einem externen Aufzeichnungsgerät
    z.B. einem Videorekorder aufzuzeichnen. Beachten Sie, dass
    Sie zur Aufnahme der Sendung Ihren Videorekorder programmieren
    müssen.
    Wurde das Gerät durch den Videorekorder-Timer eingeschaltet,
    wird dieses durch “ VCR Timer” im Display angezeigt.
    Einige Funktionen der Fernbedienung (z.B. der Aufruf des
    Hauptmenüs) sind außer Betrieb. Im Standby-Betrieb wird
    der aktive Timer durch ein Uhrsymbol im Display angezeigt.
    3. Senderwechsel-Timer
    Befindet sich Ihr Gerät im Normalbetrieb, stellt es beim
    Erreichen der eingestellten Zeit den programmierten
    Programmplatz ein. Im Gegensatz zur Einstellung
    Festplatten- oder Videorekorder-Timer bleibt das Gerät
    uneingeschränkt bedienbar und wird nach Ablauf der
    Sendung nicht abgeschaltet.
     
  3. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.784
    AW: Hilfe DigiCorder S2 und VCR-Aufnahme

    Da hast du sicherlich den Verkäufer falsch verstanden.

    Der meinte vermutlich gleichzeitiges aufnehmen auf PVR (interne Festplatte) und gleichzeitiges schauen eines anderen Programmes.

    Extern, also z.B. ein VCR, kann nur das aufnehmen was der DigiCorder S2 analog rausgibt.

    Und, das ist nur ein analoges Signal gleichzeitig.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Dezember 2005
  4. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.784
    AW: Hilfe DigiCorder S2 und VCR-Aufnahme

    Übrigens geht das was du willst auch.

    Mit einen DigiCorder S1 und einem Digit MF 4F.

    Wäre evtl. zusammen gleich teuer wie ein DigiCorder S2

    So:

    Digit MF 4F (Sat2) -> VCR-Recorder -> DigiCorder S1 (Sat1) -> Fernseher

    Oder so:

    Digit MF 4F (Sat2) -> VCR-Recorder -> Fernseher
    DigiCorder S1 (Sat1) -> Fernseher

    Natürlich geht dies auch:

    Digit MF 4F (Sat2) -> VCR-Recorder -> DigiCorder S2 (Sat1) -> Fernseher

    Wobei -> je ein Scart Kabel und (SatX) je den FB Code bzw. den LNB Anschluss (eines Twin LNB) bedeutet.
     
  5. finnx

    finnx Neuling

    Registriert seit:
    18. Dezember 2005
    Beiträge:
    2
    AW: Hilfe DigiCorder S2 und VCR-Aufnahme

    immer mit der ruhe, lesen kann ich - nur ist das nicht die funktion die ich will. schliesslich will ich nicht jedesmal einen timer programmieren sondern einfach mal einen sender einstellen auf dem der vcr dann aufnimmt und ich mir dann was anderes ansehen kann -> und genau das funktioniert nicht.
    durch den timer kann ich den digicorder höchstens auf ein bestimmtes programm springen lassen ohne dann was anderes sehen zu können.
    dass du etwas anderes meinst, wirst du gleich am ende dieser nachricht erkennen.


    das denke ich nicht, denn diese funktion hatte ich bisher bei meinem analogen receiver auf dem man beide tunersignale getrennt (also tuner 1 per scart auf tv und tuner 2 per scart auf vcr) ausgeben konnte. genau das habe ich den verkäufer gefragt und er beteuerte das würde so funktionieren.

    soweit ich das erkannt habe ist der Digit MF-4(F/S) auch ein Receiver. Sowas wollte ich aus platzgründen schon vermeiden.


    Das Thema kann übrigens beendet werden. Ich habs von Technisat schwarz auf weiss:
     
  6. zulu_1

    zulu_1 Senior Member

    Registriert seit:
    24. Oktober 2005
    Beiträge:
    190
    AW: Hilfe DigiCorder S2 und VCR-Aufnahme

    @finnx
    Hmmm... und wo ist denn nun der Unterschied zwischen meinem Manual-Zitat und der Aussage der Helpline, mit der du die Angelegenheit als erledigt betrachtest? Beide Zitate haben die Kernaussage, dass bei programmierter Extern-Aufnahme der Receiver geblockt ist.

    Ob nun die beiden Tuner im Normalbetrieb getrennt auf den VCR-Scart-Ausgang und auf den TV-Scart-Ausgang geschaltet werden können, wurde doch offenbar auch von der Helpline noch nicht beantwortet. BTW, das wäre ein Feature, was ich manchmal gern hätte, um mal schnell eine Kopie einer Aufnahme von A nach B zu bringen. Vielleicht gibt es ja doch noch einen Trick.... ;)
     
  7. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.784
    AW: Hilfe DigiCorder S2 und VCR-Aufnahme

    Na gut.

    Dann muss der Verkäufer den S2 zurücknehmen...
     
  8. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Hilfe DigiCorder S2 und VCR-Aufnahme

    was ist denn das für ein quatsch. natürlich kann ich per VCR timer ein programm aufnehmen auf VCR und ein anderes auf dem TV anschauen. ich kann ja auch eines auf festplatte aufnehmen und ein anderes schauen. sonst brauchte ich ja keinen S 2 und könnte einen viel billigeren S 1 kaufen.
     
  9. RalfCux

    RalfCux Gold Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.148
    Ort:
    zu Hause
    Technisches Equipment:
    PVR: Vu+ (Duo2, Solo2 und Uno)
    TV: Samsung UE55F6470
    AVR: Yamaha RX-V673
    Lautspr.: Teufel Theater 2
    AW: Hilfe DigiCorder S2 und VCR-Aufnahme

    So So! :rolleyes:
    Ist natürlich Unsinn was Du da schreibst, sorry - ist aber so! Es geht nicht, es läßt sich auch nicht hinreden.

    Gruß
    Ralf :winken:
     
  10. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Hilfe DigiCorder S2 und VCR-Aufnahme

    ich habe keinen DIGICORDER S 2 und kann dir deshalb keine detaillierte auskunft geben. <<< H I E R >>> sind experten die täglich mit TECHNISAT produkten umgehen . bitte poste dort dein problem und ich bin mir fast sicher, dass dir da geholfen wird.
     

Diese Seite empfehlen