1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hilfe Comag Twin Receiver HD/CI+ Speicherprobleme

Dieses Thema im Forum "andere Receiver von Comag" wurde erstellt von doglover21513, 23. Januar 2015.

  1. doglover21513

    doglover21513 Neuling

    Registriert seit:
    22. Januar 2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Wir brauchen dringend Hilfe!
    Wir haben seit ca. 2 Jahren einen Comag Twin Receiver HD/CI+.

    Der Speicher zeigt über 66 % an, obwohl wir nur 1 - 2 Filme gespeichert haben. Selbst wenn wir alle Filme gelöscht haben, geht der Speicher nie auf 0 runter, er bleibt bei 65 %.
    Ist irgendwo noch ein Zwischenspeicher, der nicht angezeigt wird und somit nicht gelöscht werden kann?

    Anfangs hatten wir nicht das Problem, da ging der Speicher runter, aber seit längerem nicht mehr.
    Kann mein Mann irgendetwas gespeichert haben, was nicht sein soll?
    Er hat vor einiger Zeit, die Sender neu eingestellt, kann das zusammenhängen?

    In der Anleitung steht darüber natürlich nichts!
     
  2. f_man

    f_man Junior Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2013
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Hilfe Comag Twin Receiver HD/CI+ Speicherprobleme

    Moin,

    mit der Senderliste hat das nichts zu tun.
    Da ihr durch das Löschen eigentlich Nichts mehr auf der Festplatte haben müsstet, formatiert die Festplatte mal per Receiver. Falls dann immer noch etwas angezeigt wird, die Werkseinstellungen laden ... vorher aber eure Senderliste sichern.

    Welche Firmware ist auf dem Receiver, die derzeit aktuelle Fw ist die 1.18.11 v0n 03/14.

    Gruß
     
  3. doglover21513

    doglover21513 Neuling

    Registriert seit:
    22. Januar 2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Hilfe Comag Twin Receiver HD/CI+ Speicherprobleme

    Vielen lieben Dank für Deinen Tipp.
    Wir haben heute den Receiver formatiert und der Speicher ist wieder bei "0",
    wir müssen jetzt keinen neuen kaufen, weil der Speicher voll ist !
     
  4. r schall

    r schall Neuling

    Registriert seit:
    27. April 2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    120cm schüssel auf Astra 2 für England;80cm mit Monoblock-lnb für atra-hotbird
    Comag twin HD ci+ mit 1TB Festplatte
    Mit Comag Twin Receiver HD/CI+ möchte ich gern meine Favoriten um-nennen und ordnen
    Wie mach'ich das?
    Zb gibt s eine "sky" und eine "HD+ liste,ich wollte eher eine ""English" und eine "Frz" ,eine "De" liste haben...
     
  5. f_man

    f_man Junior Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2013
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo r schall,

    das Umbenennen sollte so fuktionieren .... Menü--> Installation --> Programmlisteneditor --> ( blaue Taste ) FAV umbenennen.
    Das Ordnen erübrigt sich eigentlich ja, da du über die FAV-Taste zwischen den FAV Gruppen umschaltest.
     
  6. r schall

    r schall Neuling

    Registriert seit:
    27. April 2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    120cm schüssel auf Astra 2 für England;80cm mit Monoblock-lnb für atra-hotbird
    Comag twin HD ci+ mit 1TB Festplatte
    Hallo f_man
    Vielen Dank,für das schnelle Antwort!
    Am Abend werde ich as implementieren
    r schall
     
  7. H.Grunewald

    H.Grunewald Neuling

    Registriert seit:
    10. Juni 2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ich habe seit einigen Jahren den Receiver Comag Twin HD/CI+ und bin eigentlich zufrieden. Allerdings müsste die Festplatte wohl mal wieder formatiert oder ausgetauscht werden - die Aufnahmen haben mittlerweile Fehler und Aussetzer. Ich habe eine Aufnahme, die mir sehr wichtig ist, die ich gerne "retten" würde. Kann man diese irgendwie sichern bzw. auf eine externe Festplatte /USB-Stick kopieren? Wenn ja, wie?
     
  8. f_man

    f_man Junior Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2013
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo, liegt eher nicht an der Festplatte, wird an den altersschwachen Elko des Netzteils liegen.
    Kannst du mal Baujahr und Firmware deiner box posten, eventuell lässt sich da noch was retten.

    Ja, das funktioniert. Über die box dauert das Kopieren etwas lange, besser wäre es die Festplatte auszubauen und direkt zu sichern.
    Ich aktiviere mal meine Comag`s und schreibe dir die Vorgehensweise.
     
  9. H.Grunewald

    H.Grunewald Neuling

    Registriert seit:
    10. Juni 2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Das hört sich doch schon ganz gut an - Lösung in Sicht :) (vorausgesetzt ich bekomme das auch hin...)
    Da ich technisch leider nicht wirklich fit bin, wäre es super, wenn man mir als absoluter Laie es Schritt für Schritt erklären kann.
    Also, unter "Informationen" habe ich Folgendes gefunden: Bootloader: GT35001-01001 Feb. 25, 2014 - Firmware Ver 1.8.11 Feb. 25, 2014 - Config Ver 1.3.12, STB Model Twin HD CI+, SN 140311001717
    Hilft das weiter?
     
  10. f_man

    f_man Junior Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2013
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    18
    Sorry für die späte Rückmeldung,

    die Firmware ist die mir derzeit bekannte "Aktuellste".

    So, mal zum Kopieren: Menü -- FB/USB Anwendungen -- Datei Ansicht -- Interne FP -- PVR --OK -- linke Seite sind die Aufnahmen gelistet REC 00..
    -- Optionen (gelbe Taste) -- kopieren -- Zielordner wählen -- zu Ordner(symbol) .. 2x OK -- dann USB auswählen -- dann bist du im USB Medium --
    (grüne Taste) kopieren nach -- Kopiervorgang startet, ist rechts oben ein Fortschrittsbalken

    Das Zielmedium muss FAT32 formatiert sein und wird nur über das OTG Kabel am USB hinter der Klappe angeschlossen.
     

Diese Seite empfehlen