1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HILFE!!! Cinergy T2

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von Janemann, 28. Dezember 2004.

  1. Janemann

    Janemann Neuling

    Registriert seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo Leute. Durch Zufall bin ich auf dieses Forum gestoßen. Ihr seit meine letzte Rettung.
    Also pünktlich zum Weihnachtsfeste habe ich eine Cinergy T2 bekommen und mich tierisch gefreut. Aber nicht lange.
    Ich habe eine Acer Aspire 1350 Serie, der USB 2.0 haben soll. Als Betriebssystem habe ich einmal Win2000 und WinXP Media Edition 2004. Habe alles fein angeschlossen -erstmal bei W2k -. Als Meldung bekam ich immer USB 1.1 - kein Bild. :confused: :confused:
    So, na gut, dachte ich und habe es beim gleichen Lapi auf der XP-Platte probiert. Aber wieder nüscht. Da zeigt er mir an: Kein - oder schlechtes Signal. Ich wohne am Berliner Stadtrand, ungefähr 25-30 km bis zum Fernsehturm. Eigentlich sollte es doch funzen!!!! :mad:
    So schlau wie ich bin, habe ich mein Hausatennenkabel an die T2 rangesteckt, mit dem gleichen Ergebnis.

    BITTE HELFT MIR, sonst muss ich es umtauschen. HEUL
     
  2. Monkey977

    Monkey977 Neuling

    Registriert seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    3
    AW: HILFE!!! Cinergy T2

    Hast Du mal bei den FAQs auf der Homepage von Terratec nachgesehen, vielleicht hilft Dir ein Update...?


    MfG
     
  3. [Thomas]

    [Thomas] Platin Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    Nettetal
    AW: HILFE!!! Cinergy T2

    Wichtig ist in jedem Fall, dass du die aktuellste Software-Version und das SP2 für Windows XP installierst. Weiterhin solltest du dann auch die Microsoft-Treiber für deine USB2.0-Ports verwenden.
     

Diese Seite empfehlen