1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hilfe: CI / CI+ / Conax ????

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von JMeister, 18. November 2012.

  1. JMeister

    JMeister Neuling

    Registriert seit:
    18. November 2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    HalloBin schon ein etwas älteres Semester und besitze noch einen Röhrenfernseher, aber immerhin KabelDeutschland und HUMAX-Receiver mit Karte.
    Ich habe mir Glasfaser legen lassen und könnte endlich auf einen anderen Provider umsteigen, dann aber mit LCD-Fernsehen, HD usw..


    ABER: nach einer guten Woche Recherche LCD-Fernsehen, Kabel-Receiver, CI-Modul, CI+, UNICAM, Nagravision (Nagra-was?) bin ich total verunsichert - in dieser Welt kenne ich mich einfach nicht mehr aus.


    Mein neuer Provider (VSE-NET) "verlangt" einen Receiver mit "Conax-Verschlüsselung" und bietet auch ein CI-Modul an (Empfehlung: Technisat-Receiver). Den will ich aber nicht, ich möchte mir lieber folgendes Panasonic-Gerät kaufen (wenn schon, denn schon):


    Blu-ray - Blu-ray Disc-Recorder - DMR-BCT820 -Übersicht -Deutschland & Österreich


    Der hat aber "nur" CI+ Schächte. Ich befürchte, dass das CI-Modul nicht in einen CI+ Schacht passt. Das wäre eine echte Enttäuschung.
    Kann mir jemand von euch Jungs einen Rat geben, was ich da machen kann??
    Würde mich echt freuen...
    Gruss
    Josef


    ps. ich habe es mir erspart stundenlang im Forum zu suchen, ich würde wahrscheinlich sowieso nur die Hälfte verstehen.
     
  2. may24

    may24 Silber Member

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Hilfe: CI / CI+ / Conax ????

    Hi, auch wenn's "unangenehm" ist (lesen), hier der Link über die CI/CI+ Geschichte. Der Artikel sollte auch Aufschluß darüber geben warum sich sehr viele (ich auch) über CI+/HD+ aufregen ;-)
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    112.017
    Zustimmungen:
    3.944
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Hilfe: CI / CI+ / Conax ????

    CI Module lassen sich auch im CI+ Interface einsetzen, allerdings kann man dann nicht alle Sender nutzen da zB. die Privaten HD Sender generell nur mit CI+ Modulen freigeschaltet werden können (paring). Es muss die Seriennummer der Moduls angegeben werden womit dann die Karte "verheiratet" wird. Mit CI Modulen ist das nicht möglich.
    Die Anbieter verlangen beim Abschluss eines Abos meist auch den Nachweis das man ein CI+ Modul besitzt. (man muss es damit dann sowieso kaufen oder Mieten)
     
  4. may24

    may24 Silber Member

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Hilfe: CI / CI+ / Conax ????

    @Gorcon: Wie schaut das eigentlich bei TV-Karten für den PC aus ?
    Da gibt's ja keine CI+ Slots. Wenn ich jetzt ein UniCam/CI+ Cam habe, (mit entsprechender Smartcard natürlich) sollte das doch gehen. Lediglich das Host-Shunning wird nicht funktionieren ... und das ist eher ein Feature als ein Fehler ^^

    Wie schaut's eigentlich mit einer "kompletten Softwarelösung" aus ? ("Soft Cam" + Smartcard)
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    112.017
    Zustimmungen:
    3.944
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Hilfe: CI / CI+ / Conax ????

    Genauso wie bei jedem anderen Gerät das "nur" CI kann. Man kann ein CI+ dann zwar dort betreiben aber die Privaten HD Sender lassen sich nicht darstellen. Mit Softcams ist das nicht anders da der BOXKEY dann fehlt (der ist bei jeder Karte/CI+ Modul anders).
     
  6. thiph079

    thiph079 Senior Member

    Registriert seit:
    7. September 2011
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Hilfe: CI / CI+ / Conax ????

    Habe etwas auf ihrer Internetseite gesurft da steht eindeutig dass keine freien Programme verschlüsselt werden weder HD noch SD und dass du nur falls du PayTV (Sky etc.. HDPlus wird (noch) nicht angeboten) ein Modul brauchst welches sie dir verkaufen leider kann ich dir über den Typ nichts sagen

    -> kein CI Modul , Karte notwendig (bietet sehr viele Vorteile gegenüber KD)
    -> jeder DVB-C Receiver kann verwendet werden (falls kein PayTV)

    Du sprichst von Conax Verschlüsselung würde mich interessieren ob das stimmt
     

Diese Seite empfehlen