1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hilfe - brauche neue(n) Receiver. Was tun?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Mythbuster, 9. Januar 2011.

  1. Mythbuster

    Mythbuster Foren-Gott

    Registriert seit:
    9. Januar 2011
    Beiträge:
    10.716
    Zustimmungen:
    207
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Massig, manches davon sogar jugendfrei!
    Anzeige
    Hallo zusammen,
    ich habe das folgende Problem: Wir haben an einer Sat Anlage (Doppelanschlüsse für alle Räume sind vorhanden) derzeit einen Topfield 7700 und einen Philips Receiver hängen ... bis jetzt mit einer Sky Karte, die wir allerdings auf Multiroom ausweiten wollen. Unsere aktuelle Karte ist ja noch Nagravision ... passend für den Topfield und den Philips ...

    Jetzt hat sich der TF (wieder einmal) verabschiedet ... ehrlich gesagt bin ich nicht mehr willens, neues Geld in das elende Teil zu stecken. Nach Problemen mit der HDD und dem Netzteil, hat er jetzt wieder einen Defekt ...

    Nun die Problematik: Was tun? Sky+ Receiver? Hieße Umstieg auf Videoguard ... außerdem nervt bei den Sky Receivern der Jugendschutz ... und die kleine HDD.

    Laut Aussage von Sky (zwei Telefonate) könnte ich sowohl Sky+ als auch Multiroom gleichzeitig ordern, dann mit einer zweiten Videoguard Karte und einem zweiten Leihreceiver für 69,- Euro.

    Würde ich nur Multiroom bestellen, würde ich eine 2. Nagra Karte bekommen ... ist das noch ein Vorteil?

    Unsere Anforderungen: Im Wohnzimmer ein Gerät mit Aufnahmefunktion (HDD) und im Schlafzimmer reicht ein "normaler" Receiver aus ...

    Was tun?

    Danke für jede hilfreiche Antwort,
    Mythbuster
     
  2. fcsh

    fcsh Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    4.393
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Hilfe - brauche neue(n) Receiver. Was tun?

    Haben sie dir das am Telefon gesagt, oder gehst du nur davon aus, denn bei multiroom ist der (NDS-)Recever eigentlich immer dabei und somit bekommst du dafür eine NDS-Karte.
     
  3. Mythbuster

    Mythbuster Foren-Gott

    Registriert seit:
    9. Januar 2011
    Beiträge:
    10.716
    Zustimmungen:
    207
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Massig, manches davon sogar jugendfrei!
    AW: Hilfe - brauche neue(n) Receiver. Was tun?

    Hallo,
    ich habe gefragt. Da ich zur Zeit in ihrem System einen Nagra Receiver habe, würde ich auf Wunsch eine nackte Nagra Karte bekommen, da die Hauptkarte Nagra ist.

    Wenn ich den Sky+ Receiver will und Multiroom, müsste ich eine NDS Karte (ggf. mit Receiver für 69,- Euro) nehmen.

    Damit könnte ich auch den Philips in die Tonne treten ... seufz ...
     
  4. emailer

    emailer Board Ikone

    Registriert seit:
    28. August 2004
    Beiträge:
    3.809
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Hilfe - brauche neue(n) Receiver. Was tun?

    Nein, Multiroom kann man inzwischen auch ohne Leihreceiver bestellen. Die Zweitkarte hat dann die gleiche Verschlüsslung wie die Erstkarte. Also wenn er Multiroom ohne Receiver bestellt, bekommt er eine (zweite) S02-Nagrakarte.

    Für mich persönlich käme ein Leihreceiver für ca. 150 € auch absolut in Frage; zumal man ja bei Sky immer kündigen und cool bleiben muss um ein akzeptables Angebot zu bekommen.

    Die günstigste Lösung für einen Twinreceiver mit PVR-Funktion ist m.W. der Edision Argus VIP2. Mir persönlich hat er aber nach einem kurzen Test (im Zusammenspiel einer S02 mit einer HD+Karte) nicht so gefallen - aber ist vermutlich auch Geschmackssache.
     
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.135
    Zustimmungen:
    1.369
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Hilfe - brauche neue(n) Receiver. Was tun?

    Wozu sky Plus? Aufzeichnen geht auch mit anderen Receivern.
    Das ganze kanst Du auch mit Nagra Karte und nicht zertifizierten Receivern erreichen.
    Da ist dann kein Jugendschutz bzw abschaltbar.
    Das geht bei Sky Receivern nicht.
     
  6. Mythbuster

    Mythbuster Foren-Gott

    Registriert seit:
    9. Januar 2011
    Beiträge:
    10.716
    Zustimmungen:
    207
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Massig, manches davon sogar jugendfrei!
    AW: Hilfe - brauche neue(n) Receiver. Was tun?

    Hallo emailer,
    was mir wichtig ist, ist eine gute Bild- und Tonqualität und eine einfache und logische Bedienung ... ich lese grad quer durch den Sky+ Thread und versuche mir ein Urteil zu bilden.

    Beim Sky+ sehe ich durchaus den Vorteil, daß in den 149,- Euronen "lebenslange Garatie" enthalten ist ... da ich eh bei Sky bleiben will, habe ich mit der "Rückgabe nach Aboende" kein Problem.

    Mich stören nur drei Dinge, sonst hätte ich schon zugeschlagen:
    1. Jugendschutz ... das nervt ... vor allem, wenn man keine Kinder hat.
    2. Nur 160 GB HDD ... kann man die tauschen?
    3. Keine Möglichkeit, Sendungen richtig zu speichern (auf DVDs auslagern)

    Auf der anderen Seite: Welcher Festplattenreceiver (HD fähig) läuft mit Sky wirklich problemlos zusammen und hat eine logische Benutzeroberfläche? Topfield kommt für mich nicht mehr in Frage.

    Gruß,
    Mythbuster
     
  7. fcsh

    fcsh Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    4.393
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Hilfe - brauche neue(n) Receiver. Was tun?

    Interessant. das mit dem Zwangsreceiver hatte mich bis jetzt an multiroom gestört, aber so müsste ich es mir auch mal überlegen. Leider läuft mein Abo Ende April aus = 9 Monate Vollpreis zahlen (wegen Laufzeitneustart).
     
  8. emailer

    emailer Board Ikone

    Registriert seit:
    28. August 2004
    Beiträge:
    3.809
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Hilfe - brauche neue(n) Receiver. Was tun?

    Tja, wenn das so lese, muss ich unweigerlich meinen Technisat Digicorder HD S2 plus ins Spiel bringen, der erfüllt deine obigen Anforderungen mit einer S02-Karte und einem Alphacrypt light voll. Teilweise lese ich hier im Forum von häufigen Abstützen, Bildruckeln, etc. - davon kann ich zumindest nichts bestätigen. Der Digicorder läuft bei mir absolut zuverlässig (incl. Aufnahmeprogrammierung).

    Diese Lösung/Receiver hat aber leider (wie alle mir bekannten Receiver) auch ein paar "Nachteile". Bei dem Einstiegsmodell ist die Festplatte mit 160 GB relativ klein und die Geräte mit größerer Festplatte sind m.E. unangemessen teuer. Als Notlösung kann man Aufnahmen per USB-Anschluss (vorne am Gerät) auf eine externe Festplatte exportieren - leider ist es nicht möglich direkt auf die externe Festplatte aufzunehmen. Der Export von Daten über die LAN-Verbindung ist sehr langsam und bevor ein Film gebrannt werden kann, muss er m.W. noch konvertiert werden (habe ich aber noch nie gemacht). Außerdem ist eine gewisse Unsicherheit (wie bei allen nicht zertifizierten Lösungen), wie lange die Karten noch mit Alphacrpyt oder ggfls. Unicam genutzt werden können.
     

Diese Seite empfehlen