1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HILFE!!!Brauche Beratung beim Kauf eines Heimkinosystems!bitte helfen

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von nbk90210, 28. Dezember 2006.

  1. nbk90210

    nbk90210 Platin Member

    Registriert seit:
    3. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.157
    Ort:
    Essen
    Anzeige
    hallo!
    möchte mir von meinem weihnachtsgeld gerne ein surround system für meinen lcd fernseher kaufen.

    habe das SONY HT- SS 1000 und das SONY HTP 36 DW ins auge gefasst!

    ich kenn mich da nicht so aus!mir ist wichtig das ich meinen SAT receiver daran anschließen kann um auch fernsehen über die anlage zu hören und evtl. eine spielekonsole noch anzuschließen.

    hdmi ist einmal vorhanden (am lcd) dass finde ich am ht ss 1000 gut , weil das andere kein HDMI hat...

    könnt ihr mir eins der beiden empfehlen oder gar abraten eins der beiden zu kaufen???!!!

    ps: mehr geld will ich auf keinen fall ausgeben-wer ein anderes besseres weiß für das geld bitte auch schreiben!

    mfg

    nbk90210
     
  2. bugm3n07

    bugm3n07 Guest

  3. nbk90210

    nbk90210 Platin Member

    Registriert seit:
    3. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.157
    Ort:
    Essen
    AW: HILFE!!!Brauche Beratung beim Kauf eines Heimkinosystems!bitte helfen

    hey!
    schonmal vielen dank!

    beide anlagen wurden ja als "gut" bewertet- das hilft mir nicht sehr viel.......

    ich würde gerne von jemanden wissen, der ahnung hat, welche besser ist um die funktionen durchzuführen die ich im ersten beitrag geschrieben habe.

    kenn mich da nicht so aus....!!!

    HDMI scheint ja gut zu sein...aber muss es sein?oder ist die sony htp 36dw trotz kein hdmi besser als die andere?
     
  4. lab61

    lab61 Junior Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2006
    Beiträge:
    73
    AW: HILFE!!!Brauche Beratung beim Kauf eines Heimkinosystems!bitte helfen

    Sollte es auch nicht.
    Wenn einer einer Komplett-Anlage (Player, Receiver und 5.1-Boxen-Set) eine Musiksound attestiert, der ihn "hin und weg" macht, dann klingt das mehr als geschönt und unglaubwürdig. Oder Der Tester hat Vorher immer Komplettsystem für 99€ bei real gekauft.

    Aber gut. Soundanforderungen sind sehr unterschiedlich. Und obwohl meine nicht erst im HighEnd.Bereich zu befriedigen wären, würde ich so eine Anlage für solch eine Preis nicht ernsthaft in Erwägung ziehen. Zumal Sony gerade in den unteren Preissegmenten nicht gerade durch preisgerechte Verarbeitung glänzt.


    Wie hoch ist denn dein Gesamt-Budget für eine Anlage?
    Wie groß ist die zu beschallende Fläche?
    Willst Du damit nur Surround hören oder auch Musik?
    Wenn auch Musik.. was für Musik?
    Was ist schon an Geräten vorhanden?
     
  5. nbk90210

    nbk90210 Platin Member

    Registriert seit:
    3. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.157
    Ort:
    Essen
    AW: HILFE!!!Brauche Beratung beim Kauf eines Heimkinosystems!bitte helfen

    also ich will höchstens 400€ ausgeben....musik soll nur sekundär ne rolle spielen da ich meistens über den pc musik höre (hab da schon ne anlage für).

    also es geht hauptsächlich darum dvd´s und TV darüber zu hören!!!!

    bis jetzt ist musik technisch noch nix vorhanden....hab meinen sat-receiver zur zeit einfach an meine 10jahre alte stereoanlage angeschlossen....


    ich weiß auch dass es kein "perfekten sound" geben kann bei dem budget...will auch keine high end anlage nur eben was vernünftiges damit mein geld nicht aus dem fenster geschmißen ist...

    die fläche...hmmm eher ein kleiner- mittlerer raum...wohn noch bei meinen eltern....deshalb hab ich als schüler uach nicht sooo viele kohle dafür...
     
  6. fibres73

    fibres73 Gold Member

    Registriert seit:
    10. März 2004
    Beiträge:
    1.494
    Ort:
    Unterfranken
    AW: HILFE!!!Brauche Beratung beim Kauf eines Heimkinosystems!bitte helfen

    Hallo nbk90210

    Muß es unbedingt ein 5.1 Komplettsystem sein ?
    Du hast ja selbst geschrieben:
    Dazu reicht ein guter Stereo Verstärker und ein paar vernünftige Boxen.

    Ich betreibe selber meinen Sat Receiver und DVD Player über einen 10 Jahe alten Technics Verstärker.Zwei große Mittelklasse-Boxen
    runden die Sache ab.
    Und ich behaupte jetzt guten Gewissens,das ich einen besseren Sound habe als so ein 300€ Komplettsystem :D

    Wenn du also auf 5.1 Surround verzichten kannst,hol dir einen "normalen" DVD Player und eventuell ein paar neue Boxen und gut ist ;)



    mfg fibres73
     
  7. Alfisti

    Alfisti Junior Member

    Registriert seit:
    17. November 2006
    Beiträge:
    70
    Ort:
    ruhige ländliche Gegend
    AW: HILFE!!!Brauche Beratung beim Kauf eines Heimkinosystems!bitte helfen

    Sehe ich ähnlich. Solche Komplettanlagen sind mit Vorsicht zu genießen. Und für dein anvisiertes Budget bekommst du nicht Fisch und nicht Fleisch. Dann sammel lieber dein Geld für eine echte Surround-Anlage (mit AV-Receiver, DVD und Boxen).
    Habe jetzt auch nur die HSS1000 Daten überflogen - kurzes Fazit: 1000 Watt, wie gemessen? Nie im Leben; viel zu wenig Surround Modi (hat nur Pro Logic); und HDMI ist nicht alles.

    Und noch etwas grundsätzliches (auch wenn es bei dir zur Zeit noch keine Rolle spielt): die wenigsten Surround Anlagen eignen sich zum Musik hören, egal ob das nun 1000€-Verstärker oder solche Komplettsets sind. Die machen bei Filmen ordentlich Alarm, lassen aber bei CDs merklich Dynamik fehlen. Es gibt ganz wenige Ausnahmen, die aber leider auch ihren Preis haben ;) .
     
  8. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.338
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: HILFE!!!Brauche Beratung beim Kauf eines Heimkinosystems!bitte helfen

    Das ist wirklich sehr sehr knapp.
    Ich hatte letztens für einen Kumpel eine Anlage besorgt. bestehend aus dem Lautsprecher Set von Teufel Conzept R und einem AV Receiver Pioneer VSX-D416 S. Damit hat man dann schon für diesen Preis eine odentliche Anlage. MiniBoxensysteme sind für Musik meist nicht brauchbar.

    Gruß Gorcon
     
  9. lab61

    lab61 Junior Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2006
    Beiträge:
    73
    AW: HILFE!!!Brauche Beratung beim Kauf eines Heimkinosystems!bitte helfen

    Das würde ich dann aber nicht mehr als "Heimkinosystem" bezeichnen.

    An seiner Stelle würde ich mich mal bei www.teufel.de umsehen.
    Das Concept E oder das neune Concept E2 könnten Dir gefallen und ausreichend sein.
    Bleiben 250-270€ für den Rest.
    Für 100€ gibt es schon recht ordentliche DVD-Player von Markenherstellern, wie z.B., die stets ein sehr gutes Bild liefern.

    Bleiben gut 150€ für einen Receiver. Da könntest DU Dir z.B. mal den Kenwood KRF-V5100D ansehen. Den bekmmost Du im Internet ab gut 150€.

    Also wenn Du noch Versandkosten und etwas Installationsmaterial draufrechnest, kommst Du bei etwas über 400€ an.

    Davon ausgehend kannst, wenn Du Gefallen an Heimkino gefunden hast, auch nach und nach egen höherwertigere Geräte austauschen.
     
  10. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: HILFE!!!Brauche Beratung beim Kauf eines Heimkinosystems!bitte helfen

    ich zietiere mich mal selbst
     

Diese Seite empfehlen