1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hilfe Bitte Diseq umschalter und Easy World

Dieses Thema im Forum "Force / Homecast / Hyundai / Galaxis / Micronik" wurde erstellt von LeXTul, 31. Mai 2004.

  1. LeXTul

    LeXTul Neuling

    Registriert seit:
    31. Mai 2004
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Bitterfeld
    Anzeige
    Hallo. Ich hatte bisher ne DVB-karte für PC und hab seit heut nen Galaxis Easy World. Irgendwie hab ich Probs beim Einstellen von Diseqc.
    Ich verwende diesen Diseqc Umschalter http://www.glowalla.com/index.htm?frame=sg_DiSEqCUmschalter.htm?ID=151&ref= und kriegs einfach nciht hin , daß er die Hotbird-Sender findet.

    Im Inet find ich auch keine Config-Hilfe. Bei der Automatischen SUche kommt immer nur nichts gefunden .. Software iss 2.94, dannach reset auf Werkseinstellung.

    könnt ihr mir helfen ?

    /edit manuell den bereich absuchen geht, er findet auch paar sender .. seltsam ist auch, das ich schon mit der DVB-Karte nur nachts NBC Europe ( wo Giga läuft) gucken konnte .. tagsüber kein empfang aber bei anderen Sender 100% quality bei >70% Level .. irgendwie seltsam

    aber das mit dem Galaxis kein Automatischer Suchlauf geht ist seltsam

    <small>[ 31. Mai 2004, 21:51: Beitrag editiert von: LeXTul ]</small>
     
  2. oli

    oli Platin Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.197
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    adam S
    Vielleicht ist auch dein Hotbird Signal etwas schwach. Hotbird sendet nicht besonders homogen. Es gibt starke und sehr schwache Transponder, zusätzlich kann man durch exotische Transonderdaten viele Boxen in die Irre führen. Wenn der Easy über keinen NIT Transponder läuft kann er auch die Transponderliste nicht updaten, bei Astra wird die NIT auf allen Transpondern gesendet, bei Hotbird nur auf zweien.
    Am Schalter liegt es sicher nicht. Aber wenn du den Schalter mal raus nimmst und das Hotbird LNB mal direkt an die Box anschießt und dann der Empfang etwas besser wird ist das Signal zu schwach.
    mfg Oli
     
  3. LeXTul

    LeXTul Neuling

    Registriert seit:
    31. Mai 2004
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Bitterfeld
    Erstmal danke für die Antwort und ich hab nochwas rausgefunden ..

    Über Bereichssuche findet er ein paar Sender aber nicht viele.

    Dann hab ich weiter probiert.

    Über manuelle Suche ( einzelnen Transponder absuchen : mit NIT findet er auch da nix, aber mit der Einstellung Transponder sehr wohl ) findet er nur die vertikalen Sender. Suche ich nen Vertikalen Transponder ab, findet er die Sender. Such ich nen Horizontalen Transponder ab, findet er nix .. Wenn diese NIT-Infos auf Horizontal kommen, könnte das ja die Ursache sein, daß die Automatische Suche nicht funzt ..

    wenn die H/V Umschaltung spinnt , iss dann das LNB hin ? sind Humax irgendwas QuadLNBs (eins Astra und eins Hotbird mit obigen Diseqc Umschaltern) ..

    am Wochenende werd ich mal die Box ohne Umschalter direkt an das Hotbird LNB hängen ...

    irgendwie muss das doch funzen ...

    /edit sieht so aus, als hätten mit der DVB-Karte die Vertikalen immer gefunzt und die Horizontalen nur manchmal .. nur damals hab ich nicht auf H oder V geachtet.

    Kann es an der Ausrichtug der Schüssel liegen, daß Horizontale nur zu bestimmten zeiten emfangen werden oder is dann was defekt ?

    <small>[ 31. Mai 2004, 23:22: Beitrag editiert von: LeXTul ]</small>
     
  4. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    Das kann schon an der Ausrichtung des Spiegels und der Justage des zweiten LNBs liegen. Die Vorgehensweise zum Einstellen ist etwas unterschiedlich und hängt von der Art der Multifeedhalterung nd deren Einstellmöglichkeiten ab. Auf jeden Fall muss das Hotbird-LNB einige mm tiefer stehen als das für Astra und dann haben beide Satelliten einen unterschielichen Tilt.
     
  5. LeXTul

    LeXTul Neuling

    Registriert seit:
    31. Mai 2004
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Bitterfeld
    aha .. und kaputt iss nix .. ich hab mal den transponder von nbc ( 11054 H ) manuell abgesucht und beim ersten suchlauf nix .. beim 2ten schon aber wenn cih nun anstell hab ich 10 sekunden ein bild ohne artefakte, dann verschwindet das signal .. in diesen 10 sekunden hab cih aber gutes signal also
    60% stärke und 90% qualli .. dann iss das signal wech .. nu geh ich schlaafen .. freue mich aber aber das es an der ausrichtung liegt .. das kann ich ohne kosten ändern .. bis morgen l&auml;c (mein schreibstil lässt schon nach)

    <small>[ 01. Juni 2004, 00:40: Beitrag editiert von: LeXTul ]</small>
     
  6. LeXTul

    LeXTul Neuling

    Registriert seit:
    31. Mai 2004
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Bitterfeld
    ok .. tesreihe abgeschlossen, ergebniss diseqc umschalter defekt .. am 2ten anschluss funzt bei bei Astra und Hotbird der Automatische Suchlauf und alle Sender kommen l&auml;c

    Vielen Dank für die Hilfsbereitschaft.
     

Diese Seite empfehlen