1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hilfe bin zu Zeit total ratlos!!!!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Kirsten, 20. Oktober 2004.

  1. Kirsten

    Kirsten Neuling

    Registriert seit:
    9. Oktober 2004
    Beiträge:
    12
    Anzeige
    Mein Problem ist folgendes, es wurden 2 Koaxialkabel verbunden, in einem ist Wasser eingedrungen, so das ich glaube, das dieses die Ursache ist das mein Empfang weg ist. Nun habe ich ein ganzes Stueck vom Kabel abgeschnitten und wieder neu verbunden, leider ist der Empfang immer noch weg. Nun die Frage, funktioniert die Variante die ich gemacht habe, oder muss ich grundsaetzlich ein neues Kabel kaufen, da ich nicht weiss wie weit das Wasser eingedrungen ist.

    Werden Kratzer am Rande der Schuessel den Empfang stoeren?

    Warum haben einige Leute Plastiktueten ueber den LNB gezogen?

    Gruss Kirsten
     
  2. SATAdi

    SATAdi Junior Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2004
    Beiträge:
    54
    AW: Hilfe bin zu Zeit total ratlos!!!!

    hallo
    Am besten ist es du besorgst dir ein nueus Kabel , da jede verlängerung oder verbindung signalverluste bedeuten.
     
  3. Oetzi_01

    Oetzi_01 Senior Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2004
    Beiträge:
    212
    Ort:
    Hagen
    AW: Hilfe bin zu Zeit total ratlos!!!!

    Hai,

    die Plastiktüten sollen wohl einen primitiven Regenschutz darstellen.

    Ciao
    Oetzi_01
     
  4. littlelupo

    littlelupo Guest

    AW: Hilfe bin zu Zeit total ratlos!!!!

    Hallo Kirsten!

    Ich gehe erstmal davon aus, daß, wenn dort Wasser eingedrungen ist, das Wasser nicht den Weg allzu weit ins Kabel gefunden hat. Wenn Du das Kabel abschneidest, müßtest Du sehen können, ob der Metallmantel innendrin oxidiert ist oder nicht. Die Flickstelle kann nur dann funktionieren, wenn Du F-Stecker und eine F-Kupplung nimmst, das Kabel sauber abisolierst. Hier gibt es unter "DVB-S Anleitung" eine solche Anleitung:
    http://www.bw-sat.de

    Ich würde Dir allerdings auch komplett neues Kabel ohne Flickstellen empfehlen. Technische Werte: Einfach mal bei www.reichelt.de reinschauen, dort nach Koaxkabel mit 90db Dämpfung für Satellit.
     
  5. smart

    smart Silber Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    613
    Ort:
    BaWü
    AW: Hilfe bin zu Zeit total ratlos!!!!

    eine Kabelverbindung im Aussenbereich muss schon sorgfältigst abgedichtet werden, damit auch auf lange Sicht kein Wasser eindringen kann. Am besten ist es, wenn man im Aussenbereich erst gar keine Koaxverbindung hat.
    Wenn´s nicht all zu aufwändig für dich ist, würde ich das Kabel gegen ein neues/anderes (aus einem Guss bestehend) austauschen oder versuchen das alte so zu verlegen, dass die Verbindungsstelle (zumindest im Aussenbereich) wegfällt.

    normaler Weise benötigen LNBs keinen zusätzlichen Wetterschutz, da sie vom Werk aus bereits ein wetterfestes Gehäuse haben. Wer will, kann ein zusätzliches Wetterschutzgehäuse anbringen. Aber von einer Plastiktüte als Wetterschutz halte ich ehrlich gesagt nicht viel.

    gruss
    smart
     
  6. Knallbonbonbaby

    Knallbonbonbaby Junior Member

    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    106
    AW: Hilfe bin zu Zeit total ratlos!!!!

    Ist kaum anzunehmen.
     
  7. Kirsten

    Kirsten Neuling

    Registriert seit:
    9. Oktober 2004
    Beiträge:
    12
    AW: Hilfe bin zu Zeit total ratlos!!!!

    Hi Leute,
    wollte mich nur einmal kurz noch mal melden.
    Es lag tatsächlich am alten Kabel. Habe jetzt wieder einen super Empfang.
    Nur eine kleine Frage habe ich noch.
    Ist es okay wenn die signal stärke nicht so hoch ist wie die signal Qualität?
    Ich will mich nicht weiter beschweren, da ich ja einen guten Empfang habe. Es interessiert mich nur mal.
    Danke für alle die mir Ratschläge gegeben haben.
    Bis dahin
    Gruß Kirsten
     
  8. Stefan1100

    Stefan1100 Gold Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.895
    Ort:
    Im Herzen Bayerns
    AW: Hilfe bin zu Zeit total ratlos!!!!

    Hi Kirsten,

    das Wichtigere ist die Signalqualität, also mach dir keine weiteren Sorgen.

    Gruß
    Stefan
     
  9. Oetzi_01

    Oetzi_01 Senior Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2004
    Beiträge:
    212
    Ort:
    Hagen
    AW: Hilfe bin zu Zeit total ratlos!!!!

    Dem kann ich nur zustimmen!!
     

Diese Seite empfehlen