1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hilfe beim TV-Kauf, Toshiba 40BV700G?

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von hotze, 10. Mai 2011.

  1. hotze

    hotze Neuling

    Registriert seit:
    10. Mai 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hi,
    mein alter Fernseher gibt leider den Geist auf und es wird Zeit mir einen neuen zuzulegen.
    Da ich Student bin ist jeder Euro wichtig und selbst ein Aufpreis von 50€ ist für mich schon ne Stange Geld...

    Mein Ziel ist es das bestmöglich Preis-Leistungs-Verhältnis mit besonderen Blick auf die Größe zu erlangen.
    Dabei ist zu beachten, das ich ihn gerne bei Amazon bestellen würde, da ich noch einen 100€ BestChoice Gutschein besitze.

    Ich habe vor den TV hauptsächlich zum Xbox-Spielen, TV (über DVB-T) sowie DVD schauen zu benutzen. Ich würde möglicherweise gelegentlich auch meinen PC an ihn anschließen wollen.

    Eigentlich hatte ich mich schon für den LG 42LD420 bzw. LG LD450 (sind ja anscheinend bis aufs Aussehen gleich, kommt halt drauf an welcher gerade günstiger ist) für um die 420€ entschieden, da habe ich vorgestern den Toshiba 40BV700G für 333€ entdeckt.
    Leider finde ich so gut wie nichts über diesen TV (schlechtes Zeichen?) und ich frage mich nun ob sich der Aufpreis von ca. 90€ (wie gesagt, für mich ist das echt viel Geld!) für die 2 Zoll mehr sowie den LG-Mediaplayer (kann man möglicherweise auch bei dem Toshiba Videowiedergabe am USB-Port freischalten?) lohnt.

    Schon mal vielen Dank im voraus und Grüße aus dem (ausnahmsweise!) sonnigen Kiel

    ~ Edit ~
    ich habe nun in der Anleitung (http://www.toshiba-om.net/LCD/PDF/German/BV700-40-German.pdf -Seite 29 bzw. 35) gelesen, das entgegen der spärlichen Informationen doch Videodateien über den USB Port wiedergegeben werden können?? kann mir das vielleicht jemand bestätigen? Danke
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Mai 2011
  2. hotze

    hotze Neuling

    Registriert seit:
    10. Mai 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Hilfe beim TV-Kauf, Toshiba 40BV700G?

    Keiner je von dem TV gehört?
    hm, ist inzwischen bei Amazon auch schon wieder teurer geworden.
    Aber wie sieht es mit dem Toshiba 40LV733G aus? Ist für 350€ zu bekommen.
    Da jemand ne Ahnung?

    Ich wäre für Tips echt dankbar.

    Gruß

    Hotze09
     
  3. hotze

    hotze Neuling

    Registriert seit:
    10. Mai 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Hilfe beim TV-Kauf, Toshiba 40BV700G?

    Erstmal vielen Dank für deine Antwort - aber gerade die Bewertungen bei Amazon finde ich nicht gerade aussagekräftig. Sie sagen im Grunde nur aus Jo, ist gut. Ich kann mir daraus leider nicht ableiten ob der Mehrpreis zum 42er LG nun gerechtfertigt ist oder nicht. Zum Ton - da ich mir eine Surroundanlage (hatte ich nicht erwähnt, sorry) anschließen werde ist das nicht wirklich ausschlaggebend (und ich glaube wirklich guten Sound kann man von so flachen Gehäusen eh nicht erwarten)
    Der 37er ist mir dann aber doch etwas zu klein für den Preis. den 42er bekommt man ja schon für 390€ [dann zwar nicht bei Amazon, aber was soll man machen ;-) ] und dann sind mir 5 zoll mehr doch 30€ Wert. Meine Frage ist ja eher ob die 2 Zoll knapp 50€ Wert sind...
    Ich denk ich werde wohl den 42LG nehmen, da gibt es ja genügend sehr gute Test Ergebnisse - aber trotzdem nochmal vielen Dank.
     
  4. Pani

    Pani Junior Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2011
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Hilfe beim TV-Kauf, Toshiba 40BV700G?

    Tja, ich war eigentlich in der gleichen Lage wie du. Ich wollte einen LCD-TV, musste aufs Geld gucken, Anforderungen waren PS3, gelegentlich Bluray und DVD sowie bisher noch anloges Kabel. Ich hab mir im Januar bei amazon den LG42LD450 geholt, damals für ca. 440€, und bin seither sehr zufrieden damit. Ich dachte mir schon, man hätte vllt auch etwas weniger ausgeben können und einen 40 Zoller nehmen können, aber andererseits ist das ne Investition, die sich so schnell nicht wiederholt. Daher würd ich sagen, go for it, der 42LD450 ist für den Preis ein super Fernseher und ich kann dir den nur empfehlen.
    LG, Mahk
     

Diese Seite empfehlen