1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hilfe beim Fernsehkauf: LCD oder Plasma ?

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD & Projektor" wurde erstellt von Sophia, 14. November 2006.

  1. Sophia

    Sophia Neuling

    Registriert seit:
    14. November 2006
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe leider nicht so viel Ahnung von Fernsehern, würde mir aber trotzdem jetzt gerne einen Flachbildfernseher kaufen und meinen alten Fernseher (Philips) damit ersetzen.

    Da Ihr euch hier so gut mit dem Thema auskennt, wollte ich mal hier nachfragen.

    Ich würde bis maximal 1.700 Euro ausgeben wollen.

    Bin mir aber erstmal unsicher, ob LCD oder Plasma. Vielleicht könnt Ihr mir ja den ein oder anderen Fernseher empfehlen ?

    Ich habe Kabelanschluß und schaue momentan noch eingermaßen viel analog (ca.40%), aber auch digital (Tividi, Premiere, ca.40%) und DVD (ca.20%). Ich würde aber in Zukunft nur noch digital schauen.

    Und sobald PremiereHD auch bei Iesy angeboten wird, würde ich mir das auch zulegen wollen.

    Hoffe mir kann jemand helfen.

    Vielen Dank

    Liebe Grüße
    Sophia
     
  2. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.657
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Hilfe beim Fernsehkauf: LCD oder Plasma ?

    Für größere Diagonalen empfehlen sich Plasmas. Ich halte die auch von der Bildqualität her für überlegen. Vernüftige Farben/Brillianz auch bei SDTV, richtiger Schwarzwert.
    Mittlerweile sind Marken-Geräte in der Plasma-Technik schön gereift.

    Panasonic hat da schon schöne Geräte am Markt.

    Von LCDs bin ich nach wie vor nicht begeistert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. November 2006
  3. Sophia

    Sophia Neuling

    Registriert seit:
    14. November 2006
    Beiträge:
    5
    AW: Hilfe beim Fernsehkauf: LCD oder Plasma ?


    Vielen Dank Eike !

    Wie ist denn z.B. der hier ? Panasonic TH-42 PV 60 E (http://www.redcoon.de/index.php/cmd/shop/a/ProductDetail/pid/B116101/cid/15002/Panasonic_TH_42_PV_60_E/)

    Was ist denn der Unterschied zu anderen TH42 Modellen ? Es gibt da ja noch PX60, PV60EH etc.

    Entschuldigung für die dummen Fragen, ich habe aber leider keine Ahnung :eek:

     
  4. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.657
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Hilfe beim Fernsehkauf: LCD oder Plasma ?

    Dieser TH-42 PV 60 E ist schon ein Gerät was mich überzeugt hat. Erstmals habe ich damit Bilder gesehen die einer Bildröhre Konkurenz macht.

    Leider für meine Anspruche zu groß.
     
  5. doku

    doku Guest

    AW: Hilfe beim Fernsehkauf: LCD oder Plasma ?

    Hi. :)

    Der von Dir in die engere Wahl gezogene Panasonic wäre auch meine Wahl. Das PX-Model hat glaub ich noch DVB-T Receiver eingebaut, weiß aber nicht mehr so genau. Google einfach mal danach und vergleich die Specs.
     
  6. Sophia

    Sophia Neuling

    Registriert seit:
    14. November 2006
    Beiträge:
    5
    AW: Hilfe beim Fernsehkauf: LCD oder Plasma ?

    Vielen Dank für die Antworten.

    Hat jemand eventuell noch andere Empfehlungen ?

    Ist für meine Fernsehgewohnheiten der Plasma wirklich besser ?
     
  7. doku

    doku Guest

    AW: Hilfe beim Fernsehkauf: LCD oder Plasma ?

    Hi. :)

    Ist natürlich schwer zu sagen. Geh doch einfach mal in einen Fachmarkt und schau Dir die Geräte vor Ort an. Dann wird es Dir sicher leichter fallen, Dich zu entscheiden.
     
  8. Wana3

    Wana3 Junior Member

    Registriert seit:
    6. November 2006
    Beiträge:
    41
    Ort:
    Roßtal
    Technisches Equipment:
    Panasonic TH-37PV60EH
    Kathrein Twin-LNB
    AW: Hilfe beim Fernsehkauf: LCD oder Plasma ?

    Hallo!

    Also ich kann Panasonic nur empfehlen.
    Heute habe ich mich nun auch nach langer Recherche, welcher denn der Richtige sei, für einen Plasma entschieden. Und zwar für den http://www.produkte.panasonic.de/product/product.asp?sStr=5@-@1@13@40@41@@@@@TH-37PV60EH@Viera|Plasma-Bildschirme@&altMod=N&upper=∝=

    TH-37PV60EH.

    Hat bei Expert 1399,-- € gekostet. Wie weit sitzt Du denn vom TV entfernt. Es heisst, der Abstand soll ca. 3 x die Diagonale sein. Wenn Du also ca. 3 Meter entfernt sitzt, sollte es max. ein 42 " sein. Ich habe auch einen Abstand von ca. 3 Metern, ich finde, die 37 " die dieses Gerät hat, reichen vollkommen aus.
    Wenn Du dieses Modell in 42 " haben willst, musst Du in etwa 250 ,-- € mehr berappen.
    Aber ich kann Dir das Gerät nur empfehlen! Absolut tolles Bild (obwohl nur analog-Sat), und auch einen tollen Sound! Bedienung/Menü kinderleicht! Sehr gute Einstellmöglichkeiten!
     
  9. Sophia

    Sophia Neuling

    Registriert seit:
    14. November 2006
    Beiträge:
    5
    AW: Hilfe beim Fernsehkauf: LCD oder Plasma ?

    Entschuldigung, ich habe aber noch eine Frage.

    Ein Kollege meinte heute zu mir, dass ein Plasmafernseher nach ungefähr 8000 Stunden fernsehen kaputt sei, da sich da das Bild eingebrannt hat.

    Stimmt dies, oder war das vielleicht nur früher so ?
     
  10. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.657
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Hilfe beim Fernsehkauf: LCD oder Plasma ?

    Diese Kinderkrankeiten gibts nicht mehr. Auch die Einbrenngefahr ist praktisch auf ein Minimum reduziert. 8000 Betriebsstunden sind auch arg übertrieben.
    Hersteller geben die die Lebensdauer von Plasmas und erst Recht von LCDs auf mindestens das dreifache der Bildröhre an. Allerdings sind solche Angaben in meinen Augen auch übertrieben. Wahre Erfahrungswerte von Nutzern fehlen ja noch. Die Wahrheit wird irgendwo in der Mitte liegen.
     

Diese Seite empfehlen