1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hilfe beim beseitgen des Chaos

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von bentakle, 6. April 2010.

  1. bentakle

    bentakle Guest

    Anzeige
    Hi ihr,

    endlich konnte ich bei meinen Eltern aushandeln die Sat Anlage zu erneuern und brauche noch ein wenig Hilfe.:winken:
    Ich habe mir versucht über die Stickys alle Informationen zu holen, aber es sind trotzdem noch ein paar Fragen übrig.

    Ist Situation:
    Ich habe euch auch ein paar Bilder bei Picasa hochgeladen, versuche aber nochmal alles hier aufzuzählen.

    Picasa-Webalben - Stefan - DVB-S Eltern

    1x Quad Universal LNB "AK54-XT 23mm 0.6db" 10.7 - 12.75 GHz
    1x LNC Voltage Controlled Switchers SAM-41317
    1x 4-WAY Matrix-Switch RMX 4034 R
    1x Multiswitch 5074 T (ungenutzt ?!)
    2x VFC 0421 SF
    Gefühlte 1000m Kabel

    Wie, wo und welches Kabel in welchen Vertile / Switch geht habe ich nicht mehr im Kopf, ich hoffe aber das es nicht schlimm ist, es soll sowieso fast alles weg.
    Die Schüssel steht zur Zeit im Garten auf einem 4m hohen Mast, soll aber nach dem Umbau auf dem Dach an unserem Dachfenster befestigt sein. Wurde damals nur nicht gemacht, da eine Birke im Weg stand :D

    Dadurch entfallen ungefähr 10m Kabel von der Schüssel zu den Multischaltern.

    Was wird benötigt:
    8x Receiver
    Astra und Eutelsat
    digital und HD fähig
    Meinte Eltern haben die Eigenschaft alles laufen zu lassen :D von daher können durchaus 5 Stück gleichzeitig an sein.

    Was hab ich bisher getan:
    Habe mich natürlich informiert was ich brauche und wollte es wie folgt aufbauen:
    [​IMG]

    Angeschafft werden soll:

    1x TechniSat GigaSwitch 9/8G , oder Vantage Multischalter VT-MS 9/8 TNT
    Kann leider nicht beurteilen, ob die 30€ mehr lohnen. (Eure Erfahrungen?)

    2x TechniSat Universal S Quattro-LNB

    6x Receiver, wobei das noch überlegt wird, also welcher und wo...tut erstmal nichts zur Sache.

    Offene Fragen
    1. Wie werden die 2 LNB angebracht?
    2. Welcher Multischalter solls nun werden?
    3. Was habe ich bei meinem Überlegungen vergessen.

    Ich danke euch schonmal für die Hilfe!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. April 2010
  2. sat 01

    sat 01 Gold Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2010
    Beiträge:
    1.459
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Hilfe beim beseitgen des Chaos

    Ich kann nur so viel dazu sagen,das die Technisat-LNBs nicht ohne weiteres an diesen LNB-Arm passen! Welche Marke ist denn der Spiegel? Ich denke das könnte ein älteres Kathrein Modell sein? Wenn ja gibt es dazu bestimmt die pass. LNB-Adapter. Wenn nicht würde ich einfach einen Multifeedhalter passend machen!
    Bsp.Shop Multifeedhalter 3-fach Alu f. Triax SatConn Klicksystem | SatConn, Multifeedhalter
    oder Shop Multifeedhalter 3-fach SatConn für Gibertini und andere | SatConn, Multifeedhalter

    Da du nur Hotbird und Astra empfangen möchtest, ist eine Höhenverstellung der LNBs am Halter nicht so wichtig. Deswegen kannst du auch diese preiswerten Modelle verwenden.(Meine Meinung)

    Bei diesem Multifeed-Halter kannst du auch das jetzige LNB mit 23mm weiter verwenden! Bei der Gibertini-Halterung sind die dazu benötigten Adapter dazu!Dein jetziges LNB ist bereits digit. Tauglich! Allerding eine Quad-Version. Dazu brauchst du dann einen MS der Quad-tauglich ist! zBsp. Kreiling KR 9-8 MSK - Multischalter 9/8 für 2 Satelliten - BFM Sat-Shop

    oder doch das LNB tauschen gegen ein Quattro-LNB Alps Quattro LNB Quattro LNB: Sat-LNC/LNB Preisvergleich - Preise bei idealo.de
    und den vorgeschlagenen MS von TS nehmen TechniSat GigaSwitch 9/8 G - Multischalter 9/8 für 2 Satelliten (kaskadierbar/erweiterbar) - BFM Sat-Shop

    4 weitere Kabel vom neuen Hotbird -LNB zum MS legen

    Antennenerdung-Potenzialausgleich-

    Neue Halterung für die Antenne
    sollten da Twin-Receiver ins Spiel kommen,werden pro Twin 2 seperate Kabel benötigt!
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Hilfe beim beseitgen des Chaos

    Schüssel:
    Kann man leider nicht erkennen aber eine 80 cm Schüssel sollte es schon sein und 40 mm LNB sollten dran passen.
    Ist Deine kleiner musst Du diese leider austauschen.

    Also zum anbringen der LNB
    Empfohlen wird zur Zeit eine Ausrichtung auf Astra 1 19,2° Ost, weil dieser öfter genutzt wird und damit die Schlechtwetterreserve höher ist.
    Schielend dann auf Hotbird.
    Leider vermisse ich bei Dir eine Multifeedschiene.
    Günstig und ausreichend wäre diese.
    Universalmultifeedhalter 2-fach Alu - Montage Zubehör - LNB-Zubehör - hm-sat-shop.de
    Die passt an jedes 40 mm LNB ran.
    Und die Ausrichtung der Schüssel braucht nicht verändert werden.
    Sieht zwar nicht besonders schön aus aber naja.
    Bei der Montage bitte die Spiegelung des Signal beachten:

    [​IMG]


    Der Technisat Multischalter ist ok.
    Die Technik die jetzt verbaut ist kannst Du entsorgen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. April 2010
  4. bentakle

    bentakle Guest

    AW: Hilfe beim beseitgen des Chaos

    wow, danke für die Antworten.

    - Die Schiene habe ich jetzt mit eingeplant und die Schüssel ist 90cm.
    - Kabel sind auch eingerechnet, hatte ich nur nicht mit aufgeführt :)

    Die Erdung lasse ich von einem Fachmann machen, steige durch den 11 seitgen Thread nicht durch und das Geld sollte man für die Sicherheit noch investieren.
     
  5. kw1

    kw1 Junior Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2009
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Hilfe beim beseitgen des Chaos

    ...bei den Multischaltern schwöre ich auf Spaun
    aber der Technisat ist meiner Meinung nach auch nicht der schlechteste
     
  6. bentakle

    bentakle Guest

    AW: Hilfe beim beseitgen des Chaos

    Die haben sich aber auch im Preis gewaschen :)
     
  7. bentakle

    bentakle Guest

    AW: Hilfe beim beseitgen des Chaos

    hallo ihr,

    nachdem der Umbau erfolgt ist (vorerst nur ein LNB für Astra installiert), habe ich ein komisches Problem.

    Wir haben hier einen Panasonic Viera mit integrierten DVB-S Receiver und Programme bist zum umfallen.
    (ARD HD, ZDF HD, Pro7 RTL...)wüsste jetzt nicht was ich vermissen soll.

    Nun haben wir hier noch zwei DVB-S Receiver (1x Strong SRT 6200 und noch ein) der findet auch hunderte von Sendern, aber wenn er dann fertig mit suchen ist, kommt bei 98% kein Signal. Nur sowas wie Arte, oder Einsfestival bekomme ich.

    Leider weiß ich nicht wo ich mit der Fehlersuche anfangen soll :( Eigentlich probiere ich nur wild rum, was aber bisher auch keiN Erfolg gebracht hat.

    Hoffe ihr könnt mir helfen.

    Danke!

    Edit: was mir noch aufgefallen ist, wenn ich bei der konfiguration den Astr 19.2 ausfählem zeigt er mir eine Signalstärke von 80-90% und eine Signalqualität von 80% an.
    Wenn ich jetzt auf einen Sender schalte, der kein Signal hat, also z.B. RTL, habe ich zwar immer noch die Signalstärke, aber nur eine Qualität um die 10% und ich denke das genau da das Problem liegt.
    Wobei ich dann nicht verstehe, wieso der Panasonic alle Sender bekommt. Kann ja nur ein konfigurations Fehler der Receiver sein.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. Mai 2010
  8. bentakle

    bentakle Guest

    AW: Hilfe beim beseitgen des Chaos

    Hi, hab nochmal die Einstellungen von dem einen Receiver rausgesucht, die sollten eigentlich grob mit denem vom Fernseher übereinstimmen.

    Satellitenname: Astra 19.2E
    LNB Typ: universal
    LOF Low: 09750
    LOF High: 10600
    22Khz Schaltung: Auto 22Khz tone
    LNB Spannung 13/18v
    DiSEqc Schalter: aus
    Antennen Modus: DiSEqC 1.1

    Hab eben nochmal ein Suchlauf durchlaufen lassen, mit den oben genannten Einstellungen und siehe da, jetzt empfange ich Pro7, RTL und der Gleichen.
    Was ich halt vermisse ist ZDF HD und ARD HD. Es regt mich halt auf, dass ich nicht wirklich weiß was ich falsch mache und woran es liegt. :confused:
     
  9. Isotrop

    Isotrop Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.783
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Hilfe beim beseitgen des Chaos

    Wie soll der Strong SRT 6200, ein DVB-S Receiver, ARD/ZDF HD empfangen?
     
  10. bentakle

    bentakle Guest

    AW: Hilfe beim beseitgen des Chaos

    ok, hier hab ich den Wald vor lauter Bäumen nicht gesehen. :rolleyes:

    Nu muss ich nur noch sehen, ob das Problem mit dem Fehler "kein Signal" auch wirklich weg ist und ob alle Programme da sind.

    Danke dir schonmal...peinlich ^^
     

Diese Seite empfehlen