1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hilfe bei Umstieg von Kabel Analog auf Digital Sat

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von go4Digital, 2. Dezember 2007.

  1. go4Digital

    go4Digital Neuling

    Registriert seit:
    2. Dezember 2007
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo Leute, wir planen einen Umstieg auf Sat Digital.
    Wäre schön wenn mir jemand sagen kann, was für Komponenten wirklich empfehlenswert sind.
    Folgende Austattung brauche ich: (für 12 Fernseher)
    • Empfang von Astra und Eutelsat (automatische Ausrichtung)
    • 10 Receiver ohne großartigen Schnicknack und leicht zu Bedienen
    • 1 Receiver mit HDTV + HDMI
    • 1 Receiver mit Aufnahmemöglichkeit + HDTV + HDMI
    Dann habe ich noch was gelesen von Wetterschutz?, Quattro, Octo LNB? Was muß ich jetzt alles Kaufen. Das ganze ist im Haus verteilt auf 3 Ebenen.

    Besten Dank schonmal für Eure Hilfe
    Gruß
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Hilfe bei Umstieg von Kabel Analog auf Digital Sat

    Erstmal must du die Verkabelung klären.
    Liegen schon passend Antennenkabel oder (wenn nicht) können sie verlegt werden?

    Du brauchst entweder von einem Punkt aus (dort muß eine Steckdose sein) zu jedem Empfangsplatz ein eigenes Kabel (besser wären zwei).

    Oder du gehts von der Schüssel mit 8 Kabeln durch jede Etage. Dort (in jeder Etage) ist dann ein Multischalter der die benötigten Ausgänge abzweigt.
    Das wäre auf alle Fälle sinvoll wenn man jeder Wohnung doch einwenig mehr Anschlüsse spendieren will (also insgesamt auf wesendlich mehr als 12 Anschlüsse kommt, die wären nämlich für 12 Wohnungen zuwenig).
    Aber bei dieser Grössenordnung ruft mann dann eh einen Fachmann (Vorarbeiten könnt ihr natürlich in Eigenleistung bringen).

    Also erstmal die Kabelfrage klären. Und wieviele Wohnungen sind auf jeder Etage (und wieviele insgesamt)?

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Dezember 2007
  3. go4Digital

    go4Digital Neuling

    Registriert seit:
    2. Dezember 2007
    Beiträge:
    4
    AW: Hilfe bei Umstieg von Kabel Analog auf Digital Sat

    hi,
    also es ist ein Einfamilienhaus.
    im Dachgeschoß sind 3 Ferseher, im zweiten 5 Ferseher und im Erdgeschoß 4 Fernseher.

    Ich habe mir vorgestellt, daß auf jeder Etage ein Multischalter (z.B. im Wohnimmer) installiert wird. (der hat dann 8 Kabel?) von dort aus gehen die Kabel (wieviele?) dann in die jeweiligen Zimmer, wo vorher das Analog-Kabel durchgeführt worden ist.

    Geht das so?

    Danke Dir
     
  4. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Hilfe bei Umstieg von Kabel Analog auf Digital Sat

    Dort wo du etwas aufnehmen und gleichzeitig etwas anderes sehen willst, brauchst du zwei Antennekabel.

    Nun, wo der Multischalter ist, ist egal. Vom Multischalter aus gehen das die einzelnen Kabel zu den Recevier (zwei wenn du aufnehmen und was anderes schauen willst). D.h. zu jedem TV (d.h. Receiver) muß ein eigenes Kabel gehen. Zwei TVs an einem Kabel geht nicht.

    Für zwei Satelitenpositionen brauchst du dann 8 Antennenkabel zwischen Multischalter und Schüssel.
    Wobei es schön wäre den Multischalter nicht allzuweit von der Schüssel entfernt zu installieren (ist aber kein unbedingtes Muß).


    Die Schüssel selber braucht freie Sicht zu den Sateliten (grob Richtung Süden und keine Hindernisse im Weg. Links zu Seiten die dir das genau berrechnen findes du bei den Anfängerinfos). Und ferner solltest du das Thema Blitzschutz und Potentialausgleich bedenken (Hier bei den "Infos für Anfänger" Postings gibts die passenden Links mit Erklärungen). Da kannst du dir also auch schon mal einen schönen Standort suchen (am besten einen wo der Blitzschutz nicht notwendig ist).
    Als Schüsselgrösse reichen 80cm. Geht auch kleiner wenns unbedingt sein muß.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Dezember 2007
  5. go4Digital

    go4Digital Neuling

    Registriert seit:
    2. Dezember 2007
    Beiträge:
    4
    AW: Hilfe bei Umstieg von Kabel Analog auf Digital Sat

    Wenn ich dich richtig verstanden habe, wäre die Verkabelung dann wie folgt:

    Von der Schüssel aus gehen 8 Kabel in den Multischalter
    zur Ebene 3 diese gehen dann weiter zur Ebene 2 und zur Ebene 1.

    Von jeden Multischalter aus muß ich je ein Kabel zu einem Receiver verlegen, außer ich will mit dem Receiver aufnehmen, dann brauche ich zwei Kabel.

    Richtig?

    Puh, das ist beim bisherigen Kabel einfacher, da habe ich nur ein Kabel und verzweige dann mit den T-Stücken...
     
  6. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Hilfe bei Umstieg von Kabel Analog auf Digital Sat

    Das wäre eine Variante. Aber bei diese Anlagengrösse wäre das wohl übertrieben.

    Bei dir wäre es vermutlich am besten das von einem Multischalter aus die Kabel direkt zu den Receivern gehen.

    Jup, von dem EINEN (in deinem Fall) Multischalter geht jeweils ein Kabel zu jedem Receiver.

    Nur wenn du Twin Receiver nutzen willst, dann brauchst du zwei.
    Twin Receiver sind Receiver mit zwei Empfängern und einer eingebauten Festplatte. Diese können eine Sendung aufzeichnen während du eine andere schaust.

    Den Aufwand must du aber nur einmal erledigen. Dafür hast du dann aber auch eine grössere Auswahl an Sendern.

    cu
    usul
     
  7. go4Digital

    go4Digital Neuling

    Registriert seit:
    2. Dezember 2007
    Beiträge:
    4
    AW: Hilfe bei Umstieg von Kabel Analog auf Digital Sat

    Dann schonmal Danke für deine Hilfe, hat mich wirklich weitergebracht. :winken:
     

Diese Seite empfehlen