1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hilfe bei Umstellung auf digital

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von 7s7d7l7, 23. September 2011.

  1. 7s7d7l7

    7s7d7l7 Neuling

    Registriert seit:
    15. Juli 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige

    Hallo, ich habe schon einiges hier gelesen, aber leider hilft es mir bei meinem Problem nicht weiter. Es wäre schön, wenn mir vielleicht ein Fachmann helfen könnte. Ich bin nicht mehr die Jüngste ;-)) und manchmal gibt es eben, was Technik betrifft, für mich auch Grenzen. Es geht um die Umstellung von analog auf digital.

    Ich habe auf meinem Campingplatz eine Satanlage, mit der ich analog empfange. Im vorigen Jahr habe ich mir einen kleinen Flachfernseher gekauft, einen Philips 19PFL3403D/10 19 Zoll/48 cm/ 16:9/ HD-Ready/ LCD-Fernseher. Diesen habe ich einfach mit einem Scartkabel an den Receiver angeschlossen und die Sendersuche war wirklich sehr leicht.

    Auch habe ich mir ein LNB gekauft, ich schreibe mal, was da alles draufsteht: Single Universal LNB LP 401. 10,7 11,7 GHz / 11,7 12,75 GHz / Noise Figure 0,6 dB, ELKO 5020/74734.

    Mein Receiver ist: TechniSat PalSat OSD - Art.Nr. 0000/4065.
    Bis jetzt kann ich wunderbar damit gucken. Als ich von der Umstellung hörte, rief ich die Seite 198 auf und dort steht, daß ich analog schaue und die Umstellung machen muß. Wenn ich den Digital-Testempfang von meinem Fernseher mache, steht dann dort: Digital Testempfang / 044.00 MHz / Signalqualität: schlecht / Signalstärke alles graue Balken.
    Weiter steht dort: "Wenn die Signalqualität schlecht ist, prüfen Sie die Frequenz, die Position und den Antennenanschluß.

    Nun weiß ich leider nicht, was ich machen soll. Wie es aussieht, kann der Fernseher, das LNB und der Receiver digital empfangen. Etwas hat mich stutzig gemacht. In der Beschreibung vom Receiver steht u.a.: Neben der analogen LNB-Steuerung verfügt Ihr Gerät auch über die digitale LNB-Steuerung DiSEqC. Ist diese ausgeschaltet, besteht die Möglichkeit einen Positionsumschalter zu bedienen. Kann das damit zusammenhängen? Und wenn ja, was müßte ich da machen?

    Ihr seht, ich bin da wirklich ein Laie auf diesem Gebiet. Ob mir jemand helfen kann? Im Grunde genommen brauche ich keinerlei Extras wie Aufnehmen oder mehrere Anschlüsse. Ich möchte dort nur fernsehen. Ich bin sehr dankbar für jeden Tipp oder Hinweis, bevor ich mir alles neu kaufen müßte.
    Mit freundlichen Grüßen Beate
     
  2. _falk_

    _falk_ Platin Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2011
    Beiträge:
    2.287
    Zustimmungen:
    82
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Hilfe bei Umstellung auf digital

    Der analoge Sat-Receiver sollte auf jeden Fall getauscht werden, da nur noch bis zum 31.03.2012 analog empfangen werden kann.

    Ein Problem sehe ich hier nicht. Der Fernseher hat einen eingebauten DVB-T-Tuner. Das ist die digitale Variante der alten terrestrischen TV-Versorgung. Mit einer kleinen DVB-T-Antenne (je nach Standort) wird er sogar ein gutes Bild und bis zu 20 Programme empfangen. Ohne Antenne gibt es halt die oben genannte Fehlermeldung. Mit dem Sat-Empfang hat das aber gar nichts zu tun.
     
  3. montemolinarius

    montemolinarius Senior Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2008
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Technisat Digicorder S2 / Homecast S CI 8000PVR/ AC light / 85cm Astra 19,2 mit 4fach LNC
    AW: Hilfe bei Umstellung auf digital

    hallöchen!

    also dein pal com receiver ist definitiv ein analoger! den kannst du wegschmeissen!
    einfach einen neuen digital receiver kaufen und den so anschliessen wie du deinen alten jetzt auch angeschlossen hast!
    also einfach austauschen!
    wenn der neue einen HDMI ausgang hat dann lieber diese verbinung zum tv nutzen!

    lg
     
  4. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.490
    Zustimmungen:
    3.723
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Hilfe bei Umstellung auf digital

    Hallo Beate,
    es bringt nichts wenn du mit deinen LCD TV ein digitalen Suchlauf machts.Du hast da nur ein digitalen DVB-T (terrestisch) Tuner und kein Sat Tuner.
    Wie @montemolinarius schon schrieb, brauchst du schon ein digitalen Sat Receiver.
    z.B. so ein Edision progresiv
    Edision progressiv Full HD Sat Receiver schwarz
     
  5. 7s7d7l7

    7s7d7l7 Neuling

    Registriert seit:
    15. Juli 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Hilfe bei Umstellung auf digital

    Hallo Ihr Lieben :winken:,
    ihr seid einfach klasse! Ich danke euch für eure schnellen Antworten. Das hört sich gut an, vor allem einfach. Dann werde ich mir den Receiver zulegen und die Daumen drücken, daß alles klappt. Wenn nicht, stehe ich wieder auf der Matte ;).
    Viele Grüße Beate
     

Diese Seite empfehlen