1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hilfe bei Tele Columbus

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von The_Unknown, 30. Mai 2011.

  1. The_Unknown

    The_Unknown Junior Member

    Registriert seit:
    24. März 2007
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe bis dato folgenden "Aufbau":

    Homecast HC5101 CI (also mit CI-Schacht)
    AlphaCrypt Light CI Modul

    Nun wechselt meine Mieterfirma zu Tele Columbus. Dazu habe ich einige Fragen:

    1.) Ist es möglich, dass ich auch weiterhin mit diesem Aufbau, also im CI-Modul des Receivers, alle Kanäle (also auch die Privaten in HD) empfange?

    Falls nein, stellt sich ja die Frage CI+-Modul oder Tele Columbus CI+-Receiver:

    2.) TC bietet ja einen eigenen Receiver für 119,90 EUR an (Kaon HD Receiver). Taugt der denn was? Wie sind Bildqualität und Umschaltzeiten (vor allem bei HD-Programmen)? Wie ist die Bedienbarkeit?

    3.) Wie sieht es mit den Restriktionen bei CI+ aus? Da hört man ja grauenvolles ;) Angenommen, ich würde den TC CI+-Receiver holen: Könnte ich dann mit meinem per SCART angeschlossenen Festplatten-Rekorder weiterhin alle Programme aufnehmen und auch Timeshift inkl. Ad-Skipping (also Werbung vorspulen) benutzen?

    4.) Da das CI+-Modul sehr teuer ist: Gibt es da auch billigere Alternativen?

    5.) Und wenn ich den CI+-Steckplatz meines Fernsehers nutzen würde: Gibt es dann noch irgendeine Möglichkeit, von dort etwas aufzunehmen (das läuft ja dann alles intern im TV)??

    6.) Ich bin auch Kunde bei Sky (Sky Sport, also Champions League und Sky Welt aus Zwang...). Können die Programme dann gleich mit auf die TC CI+-Karte? Und kann der Kaon HD Receiver auch mit den Optionskanälen umgehen??

    Vielen Dank schon mal im Voraus für eure Hilfe!!

    Ciao The_Unknown
     
  2. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    46.770
    Zustimmungen:
    5.238
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Hilfe bei Tele Columbus

    zu. 1.) Nein das ist nicht möglich. Das AC-Modul unterstützt keine NDS-Verschlüsselung

    zu 2.) Die Kaon-Receiver sind prinzipiell nicht zu empfehlen.
    Bedienung, Benutzeroberfläche und Restriktionen verlangen da zuviel Kompromisse

    zu 3.) Die Restriktonen des CI+ Moduls sind prinzipiell die gleichen (HD-Programme der Privaten können nicht aufgenommen werden), aber derzeit ist das CI+Modul die einzige Möglichkeit digitales Fernsehen auf einem Receiver seiner Wahl oder im CI-Zugang des TVs zu entschlüsseln.
    Benutzt man ein Gerät ohne CI+Spezifikation, werden nur die SD-Programme der Privaten entschlüsselt*.

    zu 4.) Alternativen zum CI+Modul von TC gibts nicht.
    Zum einen bekommt man bei TC nur einen Digitalvertrag wenn man die Geräte oder Module mietet oder kauft zum anderen gibts im Handel keine CI+Module die das NDS-System von TC entschlüsseln können.
    Im Handel gibts nur Nagra-CI+Module oder Sky-CI+Module (anderes NDS-System).

    zu 5.) Nein.

    zu 6.) Für Sky Bestandskunden gibts derzeit keine Möglichkeit die Sky-Programme auf die TC-Karte schalten zu lassen.
    Für Sky Neukunden geht das.

    *Auf Rückgaberecht pochen, Garantie ausgeschlossen
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Mai 2011
  3. tmermschwerd

    tmermschwerd Junior Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2011
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Hilfe bei Tele Columbus

    Hallo Forengemeinde , bin schon lange stiller Mitleser , möchte mich aber ab und zu doch aktiv beteiligen . Zu der Telecolumbus - Problematik möchte ich Eike nur dahingehend widersprechen , das man mit ein bißchen Hartnäckigkeit durchaus die Sky-Programme auf einer TC-NDS Smartcard freigeschaltet bekommt . Es bedurfte allerdings einiger vergeblicher Telefonate und letztendlich ein Mail an den Sky-Kundenservice um mein Filmpaket freigeschaltet zu bekommen.
     
  4. elektro1711

    elektro1711 Senior Member

    Registriert seit:
    17. September 2010
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Hilfe bei Tele Columbus

    Hallo,

    ich habe auch eine Frage zu Tele Columbus und Sky.

    Ich habe jetzt eine analogen Kabelanschluss von TC, den ich jetzt auf den digitalen umstellen und damit auch die digitalen Programme von TC nutzen möchte. Gleichzeitig habe ich auch ein Sky Komplettabo inkl. HD + den Humax PR-HD2000C.

    Der o.g. Receiver kann die digitalen Programme von TC empfangen aber nicht entschlüsseln. Könnte er eine TC-Smartcard lesen können?

    Könnte man auf einen TC-Receiver mit Smartcard seine Sky-Programme schalten lassen?

    Bei TC sagte man mir, man kann seine Sky-programme nicht auf die Smartcard schalten lassen, da unterschiedliche Verschlüsselungssystem im Einsat sind (Sky-Nagravision; TC-NDS). Wenn das stimmt, bräuchte man ja 2 Receiver und 2 Smartcards (1x receiver und Smartcard für Sky und 1x Receiver und Smartcard für TC).

    Kann mir jemand helfen?
     
  5. tmermschwerd

    tmermschwerd Junior Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2011
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Hilfe bei Tele Columbus

    Zu dem Humax PR-HD2000 kann ich leider nicht sagen ob er die TC-Karte nimmt , aber die Aussage von TC über die Freischaltung der Sky -Programme auf der TC-Karte ist Quatsch , da Sky in Nagra und NDS verschlüsselt . Bei mir hat es mit ein bißchen Hartnäckigkeit geklappt , das Sky mir auf der TC-Karte die Sky-Programme freigeschaltet hat und die im Kaon - HD Receiver laufen (e-mail an Kundenservice) . Möchte aber auch hinzufügen , das ich momentan nichts von Sky aufnehmen kann , da mein angeschlossener LG-Festplattenrecorder "Signale zur Aufnahmesperre" bei den Sky-Programmen erkennt und die Aufnahme abbricht , weiß also nicht wie das mit dem TC-Festplattenreceiver läuft .
     
  6. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.816
    Zustimmungen:
    3.459
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Hilfe bei Tele Columbus

    Genau deswegen ist es kein Quatsch.
     
  7. tmermschwerd

    tmermschwerd Junior Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2011
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Hilfe bei Tele Columbus

    Wenn es bei mir aber eindeutig funktioniert , halte ich die Aussage von TC nicht für korrekt
     
  8. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.816
    Zustimmungen:
    3.459
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Hilfe bei Tele Columbus

    Ich glaube wir haben uns (beide) missverstanden. ;)

    Es funktioniert jedenfalls, sonst hätte man ja auch nicht die CA_IDs aufgeschaltet.
     
  9. tmermschwerd

    tmermschwerd Junior Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2011
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Hilfe bei Tele Columbus


    ;) ok . Habe nur festgestellt das man sowohl bei TC und Sky die unterschiedlichsten Aussagen zu dieser Problematik bekommt , von "geht überhaupt nicht " bis "kein Problem" , deshalb habe ich mich überhaupt in das Thema eingeklinkt
     
  10. elektro1711

    elektro1711 Senior Member

    Registriert seit:
    17. September 2010
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Hilfe bei Tele Columbus

    Wäre es denn möglich, die TC-Smarcard im Humax PR-HD2000C zu nutzen und auf dieser SC die Programme von Sky freizuschalten.

    Am besten wäre es, wenn die TC-Smartdcard mit den Sky-Programmen im Humax PR-HD2000C läuft.

    Gibt es da eine Möglichkeit?
     

Diese Seite empfehlen