1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hilfe bei Premiere und Ish bzw. Receiver

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von justdoitDSC, 24. Dezember 2005.

  1. justdoitDSC

    justdoitDSC Senior Member

    Registriert seit:
    24. Dezember 2005
    Beiträge:
    258
    Anzeige
    Hallo!
    Bin zwar nicht ganz Neuling in dem Bereich, habe jetzt aber mal eine technische Frage an "alte Hasen" in der Hoffnung, keinen Fehlkauf zu machen...

    Ich bin Premiere und Ish Nutzer und habe dazu zur Zeit zwei Receiver (d-box und Humax PR-Fox C). Das Umschalten über Scart und das Schalten über einen Scart-Verteiler beim Aufnehmen geht mir mittlerweile aber extrem auf den Geist.

    Daher habe ich jetzt überlegt, mir den von Premiere angebotenen Receiver iPDR 9800 von Humax zu holen, damit ich auch die Aufnahmen nicht immer direkt auf DVD ziehen muss und zeitgleich auch einen anderen Film schauen kann.

    Eine Nachfrage nach der Nutzungsmöglichkeit beider Karten (premiere und ish) bei Premiere verlief nicht gerade auskunftsreich (ich dachte nach der Schlappe würden sie mehr dafür tun, Kunden zufrieden zu stellen, aber das Verhalten an der Hotline war unter aller Sau)... Ob beide Karten funktionieren, das könne man mir nicht garantieren....

    Weiterhin sagte man mir, dass der Receiver nicht für alle Kabelkunden geeignet wäre sondern nur für die, die das Kabelsignal über einen privaten Anbieter per Satellit bekommen würden... NICHT für Kunden von KabelDeutschland, zu denen Ish ja auch gehört...

    Da ich hier schon viele Berichte über die gleichzeitige Nutzung von Ish und Premiere gelesen habe, kommt mir diese Antwort etwas komisch vor...

    Meine Fragen daher:

    Kann ich den iPDR 9800 als Receiver nutzen oder gibt es da beim Empfang wirklich Probleme (Direkt+ muss nicht funktionieren...), kann es also sein, dass ich nicht alle Programme der beiden Anbieter empfangen kann?

    Um beide Karten zu nutzen, brauche ich da ein CI-Modul? Wenn ja welches und läuft das auch problemlos?

    Ich denke ich werde wohl nicht der erste sein, der Premiere und Ish mit diesem Gerät nutzen möchte über Kabel (Kabel Deutschland und nicht privat) und hoffe daher, dass man mir hier über positive Erfahrungen berichten kann, damit ich das Gerät auch endlich nutzen kann.

    Vielen Dank schon im voraus...

    Greets
     
  2. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Ort:
    Im Kabel-BW Land
    AW: Hilfe bei Premiere und Ish bzw. Receiver

    Kann sein, kann auch nicht sein. Bisher hat das Gerät wohl niemand an einem reinen Kabelanschluss im Einsatz.

    Auch das weiß wohl niemand (siehe oben). Aber diese Premiere kastrierten Receiver haben immer irgendwelche Macken und Mucken mit anderen CA Modulen.

    Sicher nicht der Erste, aber möglicherweise der Erste mit diesem Gerät.

    Hinzu kommt noch, dass Du möglicherweise eine neue Smartcard bekommst. Normalerweise werden die 9800er wegen Direkt+ mit einer *04 Smartcard ausgeliefert und diese verheiratet sich mit dem Receiver. Ob da überhaupt eine *02 Karte richtig drin läuft kann ich Dir gar nicht sagen.

    Wieso tust Du Dir das mit solch einem Gerät an. Nimm einen nicht zertifzierten Receiver, packe dort zwei Alphacrypt Module rein und das wars. Kein vorschreiben mehr welcher Programplatz genutzen werden muss, keine JS Abfrage mehr und je nach Receiver kommt man sogar an die Daten ran und dann DVDs auf dem PC daraus machen.
     
  3. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Hilfe bei Premiere und Ish bzw. Receiver

    Ish hat mit Kabel Deutschland garnichts zu tun. Vor kurzem wurde Ish von Iesy geschluckt. Kabel Deutschland wollte zwar auch kaufen, durfte aber nicht.
    Deswegen gibt es jetzt noch 3 große Anbieter. Ish/Iesy für Hessen und NRW, Kabel BW für Baden Würtenberg und Kabel Deutschland für den Rest.

    Das dürfte alles aber auch nicht das Problem sein... Das Problem ist eher folgendes...
    Der iPDR 9800 ist ein extrem kastrierter Receiver, an dem Premiere alles an Schutzvorrichtungen implementiert hat, was man sich nur denken kann.

    Ein Punkt dabei ist die Nutzung einer richtigen Nagra Karte ohne Betacrypttunnelung.
    Dazu braucht es spezielle Karten. Diese werden mit der Box verheiratet und man kann die Karte nach der ersten Benutzung in keinem anderen Receiver mehr nutzen.
    Meines Wissens ist der Direkt+ Service im Kabel allerdings noch nicht richtig eingeführt worden, und geht eigentlich nur über Sat.
    Deswegen gibt es auch nur Satkarten (S04) für diesen Receiver.

    Das Satsignal mit den entsprechenden Freischaltsignalen wird allerdings nur von kleineren privaten Kabelnetzbetreibern eingespeist.
    Bei den großen Kabelnetzbetreibern wird das Premieresignal zwar auch über Sat ins Netz eingespeist, es werden aber andere Freischaltsignale dazu gemischt.

    Über Sat werden Freischaltsignale für S0X Karten übertragen, im Kabel für gewöhnlich Signale für K0X Karten.

    Deshalb kann es sein, daß du für eine S04 Karte garkeine Freischaltung über das Ish Netz erhälst. In diesem Fall kannst du überhaupt nichts sehen.

    Mit allen anderen Receivern ist dies auch kein Problem. Nur für den iPDR9800 benötigt man diese speziellen Karten.

    Über das CI Modul kannst du natürlich auch eine beliebige andere Karte im iPDR9800 nutzen. Bliebe trotzdem die Frage, ob du Premiere zum laufen bekämst.
    Die Frage ist allerdings, warum es überhaupt der iPDR9800 sein soll.
    Es gibt dutzende Festplattenreceiver, die komplett offen sind, wo man kopieren und aufnehmen kann, was man will und es dann am PC weiter bearbeiten kann.
    Dafür muss der Receiver lediglich einen CI Slot haben, wo du ein Alphacrypt Light Modul einschieben musst.
    Wenn du Premiere/Ish nicht dazu bewegen kannst beide Angebote auf einer Karte freischalten zu lassen, kannst du auch das Alphacrypt TC Modul verwenden. Da passen dann auch zwei Karten rein in einem CI Slot.

    Diese Receiver sind zwar nicht von Premiere zugelassen, aber das brauchst du denen ja nicht so direkt auf die Nase binden.

    Gruß Indymal
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Dezember 2005
  4. Peter-HH

    Peter-HH Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    10.572
    Ort:
    Hamburg
    AW: Hilfe bei Premiere und Ish bzw. Receiver

    Mit dem Humax 9700C soll es fuktionieren, jedenfalls berichten mehrere Besitzer darüber. In den "normalen" Schacht die ish Karte und in das Alphacrypt Modul die Premierekarte. Dann funktionieren beide Karten gleichzeitig, wobei im Zweifel immer der Jugendschutz-Pin der ish-Karte eingetippt werden muß, auch wenn es um ein Premiereprogramm geht.
     
  5. justdoitDSC

    justdoitDSC Senior Member

    Registriert seit:
    24. Dezember 2005
    Beiträge:
    258
    AW: Hilfe bei Premiere und Ish bzw. Receiver

    Da ich mich bisher noch nicht mit den Geräten beschäftigt habe (dachte ein DVD-Recorder würde meinen Sehgewohnheiten entsprechend ausreichen), kenne ich mich in dem Bereich gar nicht so aus. Welche Geräte wären da denn passend, um beide Programmangebote zu nutzen? In welcher Preisklasse liegen die denn, denn ehrlich gesagt hatte es auch seinen Reiz, dass das Gerät bei Premiere zu mieten ist...

    Greets

    justdoit
     
  6. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Ort:
    Im Kabel-BW Land
    AW: Hilfe bei Premiere und Ish bzw. Receiver

    DVD-Recorder ??? Das sind Harddisk-Recorder ohne DVD Erstellung.
     
  7. justdoitDSC

    justdoitDSC Senior Member

    Registriert seit:
    24. Dezember 2005
    Beiträge:
    258
    AW: Hilfe bei Premiere und Ish bzw. Receiver

    Ich weiß... Das war nur darauf bezogen, dass ich einen DVD-Recorder besitze und deswegen nie vorher daran gedacht habe, dass mich ein Receiver mit Festplatte interessieren würde...

    Aber da ich vielfach Sendungen einfach nur einige Minuten bzw. mal ne halbe Stunde "unterbrechen" muss, ist es mir jetzt zu umständlich geworden, dafür jedesmal den DVD-Recorder zu aktivieren... Daher wollte ich jetzt auf so einen Receiver wechseln, um Time-Shift nutzen zu können. Da mein DVD-Recorder keine eigene Festplatte hat, kann der mir dieses nicht bieten... und zusätzlich habe ich ja immer noch das Problem mit den momentan zwei Receivern...
     

Diese Seite empfehlen