1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hilfe bei Neuinstallation einer Satelliten Anlage

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von mr.John, 16. Januar 2017.

  1. mr.John

    mr.John Senior Member

    Registriert seit:
    3. August 2016
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    104
    Punkte für Erfolge:
    53
    Anzeige
    Hallo,
    Ich möchte von DVB-C auf DVB-S wechseln. Eine Satelliten Schüssel (80cm) habe ich schon. Auch ein Multischalter und ein Quatro LNB (beides TechniSat) habe ich auch schon. Nun fehlt mir noch ein gutes Kabel und einige von diesen F-Steckern. Da ich mich da nicht gut auskenne, möchte ich nun hier wissen was man da am besten nehmen muss? Das Kabel muss ein einige Meter an der Hauswand außen in einem Kabelkanal entlang geführt werden und ist daher den Temperaturen ausgesetzt. Wäre super wenn mir da einer helfen könnte. Vielen Dank im Voraus.
     
  2. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.908
    Zustimmungen:
    471
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    Kabel:
    Kathrein Kabel LCD 111 oder auch LCD 95
    F-Stecker:
    Cabelcon - Selfinstall Stecke (50Cent / je Stecker)
    Cabelcon F-56 5.1 Self Install F-Kompressionsstecker blau RG6 / 7 mm,
     
    mr.John gefällt das.
  3. mr.John

    mr.John Senior Member

    Registriert seit:
    3. August 2016
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    104
    Punkte für Erfolge:
    53
    Danke erst mal für die schnelle Antwort.
    Gibt es einen Unterschied zwischen diesen beiden?
     
  4. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.330
    Zustimmungen:
    425
    Punkte für Erfolge:
    93
    Für die Aussenverlegung ist LCD 115 A+ prädestiniert, das ist auch UV-beständig,
    hier dann die Eigenschaften: Produktdetail LCD 115 A+
    An der SAT-Antenne UV-beständige Kabelbinder einsetzen,
    auch der Kabelkanal muss für direkte Sonnenbestrahlung geeignet sein.

    Im Innenbereich ist dann nach dem Multischalter LCD 95 A+ ausreichend.
    > Produktdetail LCD 95 A+
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Januar 2017
    elo22 und mr.John gefällt das.
  5. mr.John

    mr.John Senior Member

    Registriert seit:
    3. August 2016
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    104
    Punkte für Erfolge:
    53
    Nach dem Multischalter geht es aber wieder nach draußen und dann nach drinnen. Kann ich das 115 A+ auch innen verwenden?
     
  6. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.330
    Zustimmungen:
    425
    Punkte für Erfolge:
    93
    Ja, ist nur etwas teurer als das LCD 95 A+
     
    mr.John gefällt das.
  7. elo22

    elo22 Silber Member

    Registriert seit:
    20. August 2002
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    28
    Auch an Erdung und Potenzialausgleich denken.

    Lutz
     
  8. mr.John

    mr.John Senior Member

    Registriert seit:
    3. August 2016
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    104
    Punkte für Erfolge:
    53
    Kann ich das LCD 95 A+ auf im Außenbereich verwenden? Es würde meist durch Kabelkanäle an der Hausfassade entlang geführt werden.
     

Diese Seite empfehlen