1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hilfe bei Neuanschaffung

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von Shirkhan, 12. Januar 2008.

  1. Shirkhan

    Shirkhan Neuling

    Registriert seit:
    2. Juni 2005
    Beiträge:
    8
    Anzeige
    Hallo !

    Zuerstmal der Ist-Zustand

    107er PlasmaTV (HD-Ready) und digitaler Satellitenempfang.

    Jetzt werden wir im März umziehen und in der neuen Wohnung gibt es "nur" Kabel-TV.

    Jetzt zu den Fragen :

    1) Was sollte ich nehmen - Digitalkabel oder "normales" ? Habe gelesen, das bei der Größe (107) Artefakte zu erkennen sein sollen (sehe ich ja jetzt schon teilweise bei Digitalsat - je nach Qualität des Sendematerials).
    Dann habe ich gehört, daß die Privaten bei DVB-C nicht mehr oder garnicht frei zu empfangen sind ?

    2) Zur Heimkinoanlage :
    Über Kabel wird ja kein 5.1 Sound gesendet (?), denn es gibt keine Kabelreceiver mit 5.1. Ausgang ... (oder?)
    Da ich jetzt nicht so ein Riesen-Sourround-Sound-Fetischist bin ;) , würde ich eine der günstigeren Anlagen bevorzugen wie z.B. das LG HT-552 TH - bei Neckermann für 349 Euro.

    3) Kabelreceiver mit Festplatte

    Da würde ich mir auch einen guten Kauftip wünschen, denn mein Vater hatte sich mal einen Humax gekauft, der dann nur Ärger gemacht hat. Softwareprobleme (von der Hotline sogar bestätigt) und die Foren waren voll von negativer Kritik - zumal (auch von der Hotline bestätigt), arbeitet der Humax nur bei einem bestimmten Kabelbetreiber vernünftig (was immer das für ein Mist sein soll).
    Der Receiver sollte nicht allzuviel kosten, kleine HD würde auch schon genügen ...

    So, das war jetzt schon etwas viel an Fragen, aber auf dem Kabel- und Heimkinossektor bin ich leider noch absolut unerfahren ...

    Vielen Dank schonmnal für Eure Tips !
     
  2. KTS

    KTS Talk-König

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.731
    Ort:
    Württemberg
    AW: Hilfe bei Neuanschaffung

    Du wirst doch nicht vom digitalem Sat empfang auf analoges Kabelsignal umstellen wollen?

    Also ganz klar digital!
     
  3. Shirkhan

    Shirkhan Neuling

    Registriert seit:
    2. Juni 2005
    Beiträge:
    8
    AW: Hilfe bei Neuanschaffung

    Hi !

    Kommt drauf an. Wenn sich tatsächlich störende Artefakte bilden, ist der Filmgenuss auch dahin ... Und wie sieht das mit den Privaten aus ? Ich könnte zur Not drauf verzichten, aber meine Frau nicht (Serien etc.) ;) Andererseits will ich aber auch für den Privatmüll nicht doppelt und dreifach extra zahlen ... ;)
     
  4. KTS

    KTS Talk-König

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.731
    Ort:
    Württemberg
    AW: Hilfe bei Neuanschaffung

    Warum sollen sich Artefakte bilden? Ich würde mal den Empfang meiner meiner Schüssel überprüfen. Artefakte habe ich nur bei Sturm und Orkan und dann ist eh meist komplett der Empfang weg.
     

Diese Seite empfehlen