1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hilfe bei LG BD 370 erwünscht!

Dieses Thema im Forum "BLU-RAY MAGAZIN - Die Zeitschrift" wurde erstellt von earl74, 26. August 2009.

  1. earl74

    earl74 Silber Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2004
    Beiträge:
    710
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Hallo,

    habe mir den Player gefragt und da ich ein Laie bin wollte ich jemand bitte mir bitte weiterzuhelfen! Würde mich sehr freuen:winken:

    1.) man soll/kann den Player per Lankabel updaten. Nun ist mir aber nicht klar ob ich das Kabel in den PC Lananschluß oder direkt in mein Telekomkästchen stecken soll! Kann da jemand weiterhelfen?
    2.) Hab einen Digitalen Receiver ohne HDMI Ein/Ausgang.
    Will gerne nun den Sound wie bisher per optischem Digitalkabel verbinden.
    Hier ist mein Receiver:

    Test: Pioneer VSX-D814 (18.07.2004)

    Wie sollte ich nun meinen Ausgang (optisch) am Player einstellen? Welcher Wert passt zu meinem Receiver (sry bin ein Laie)
    Folgende Auswahl:

    PCM Stereo= für Verbindung an Gerät mit digitalem Zweikanal-Stereo-Decoder
    PCM Mehrkanal (nur HDMI)= für HDMI Out oder Digital Audio out verbunden mit Gerät mit digitalem Mehrkanaldecoder
    DTS Neucodierung= HDMI Out oder Digital Audio Out an Gerät mit DTS Decoder
    Primärer Durchgang= Digital Audio out oder HMDI Out an ein Gerät mit DD Plus, Dolby True HD, DTS und DTS HD Decoder

    Dazu:
    Sampling Freq:
    192khz
    96khz
    48khz

    Betreibe alles mit einer Teufel 5.1 Anlage !
    Kann mit dazu jemand sagen wie ich es am besten für meinen Receiver einstelle? Danke Danke
    Auch über weitere Tipps (Bildeinstellung etc.) wäre ich dankbar
    1.) wenn ich hier meinen LCD das Uscaling übernehmen lassen möchte, wie muss ich es dann am Player einstellen? Auf auto?
    Gruss
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. August 2009
  2. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    5.969
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    N/A
    AW: Hilfe bei LG BD 370 erwünscht!

    Soo, fangen wir mal an.

    1. Du musst von, der "Telekom" Box aus in den Player gehen. Also den Router oder was auch immer du da hast. Du musst nicht in den PC gehen mit dem Player.

    2. Ich hab zwar HDMI aber es müsste "Primärer Durchgang" sein, damit du die "Core" Tonformate hast. Also Dolby Digital oder DTS, da am besten mal Testen bei was dann bei dir Dolby Digital oder DTS im Receiver steht (die neuen Tonformate gehen NUR über HDMI)

    Wenn du deinen LCD das Upscaling machen lassen möchtest, musst du den Receiver so einstellen, dass er bei DVD's nur ein 576i Signal ausgibt. Da musst du mal die "Info" Taste deines Fernsehers drücken, was für ein Singal der Player ausgibt, wenn er auf Auto steht. Ist es kein 576i, macht der Player das Scaleing
     
  3. axeldigitv

    axeldigitv Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.508
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Hilfe bei LG BD 370 erwünscht!

    "primärer Durchgang" passt schon, ist die Richtige Wahl
     
  4. earl74

    earl74 Silber Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2004
    Beiträge:
    710
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Hilfe bei LG BD 370 erwünscht!

    Danke!
    Welchen Receiver soll ich einstellen wegen upscaling:confused: Verbinde meinen Player direkt per HDMI am TV und den digital optischen Ausgang des Players mit dem Receiver (hat keinen HDMI eingang)
    Macht es was aus beide Geräte (LCD und Player) gleichzeit auf upscaling zu schalten oder "beisst" sich sowas?

    Welche hz sollte ich denn nehmen bei meinem Receiver (196Hz oder 96Hh)?
    Gruss
     
  5. axeldigitv

    axeldigitv Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.508
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Hilfe bei LG BD 370 erwünscht!

    da der LG einen sehr guten scaler hat lass diesen upscalen
    die Samplingfrequenz kannst du vernachlässsigen, denn bei "primärer durchgang" wird der Bitstream ja 1:1 von der DVD bzw. Blu Ray genommen
     
  6. earl74

    earl74 Silber Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2004
    Beiträge:
    710
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Hilfe bei LG BD 370 erwünscht!

    Heisst das ich schalte es dann bei beiden Geräten ein oder soll ich das individuell pro Ausgang festlegen?
    Welchen Wert soll ich bei der Frequenz dann angeben? 196Hz? Ist das wirklich egal?
    Sry bin halt ein noob :winken:
     
  7. axeldigitv

    axeldigitv Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.508
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Hilfe bei LG BD 370 erwünscht!

    Das Upscaling beim LG einstellen, die Samplingfrequenz auf 96KHz stellen(damit kommen alle Receiver klar) ist aber wirklich Egal wenn "primärer durchgang" gewählt wurde
     

Diese Seite empfehlen