1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hilfe bei Heimkino in Verbindung mit DVD- Rekorder und TV- Box

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von Thiasi, 30. April 2009.

  1. Thiasi

    Thiasi Neuling

    Registriert seit:
    30. April 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe über einer meinen Internetanbieter ein TV- Paket inkludiert, wo ich eine digitale TV Box bekommen habe mit einem digitalen Audioausgang.
    Auf was muß ich jetzt beim kauf einer Heimkino- Anlage kaufen, das sie hat, damit das normal funktioniert?

    Und ich habe noch einen DVD- Rekorder angeschlossen, den ich auch über die Heimkino- Anlage verwenden möchte, wenn ich Filme abspiele usw.
    Geht das überhaupt? (weil der DVD- Rekorder wiederrum hat 5 Eingänge hinten für eine Sourround- Anlage)

    Danke für Eure Hilfe (für einen technischen Nackerbatzel)
     
  2. Admar2k

    Admar2k Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2007
    Beiträge:
    869
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P50VT50E, Technisat S2, Technisat Digital D, Hauppauge WinTV-HVR-4400-HD, Kathrein CAS 75 Twin-LNB
    AW: Hilfe bei Heimkino in Verbindung mit DVD- Rekorder und TV- Box

    Folgender Vorschlag:
    TV-Box digital-out ==> AC3-Anlage digital in
    TV-Box Stereo-out (5.1 analog-out -soweit vorhanden-) ==> DVD-Recorder analog-in
    DVD-Recorder digital-out ==> AC3-Anlage digital in (2)

    Falls an einem Gerät sowohl Cinch als auch optisch digital vorhanden ist, kannst du auch beide Varianten nutzen.

    Dem DVD-Recorder reicht deshalb Stereo (ProLogic), weil dieser ohnehin nur Dolby-Digital 2.0 beherrscht.
     
  3. Stephan66

    Stephan66 Silber Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2007
    Beiträge:
    871
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    EDISION miniplus highspeed, d-Box2 (Kabel), Pace PSR900plus (analog), Sharp LC-32 X20E, PS3

Diese Seite empfehlen