1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hilfe bei Einrichtung Sat-Anlage

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von after_fx, 13. Juni 2010.

  1. after_fx

    after_fx Neuling

    Registriert seit:
    13. Juni 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    bin neu hier und freue mich, dass es Menschen gibt, die ihre Erfarungen gerne an andere weitergeben.

    Habe schon sehr viel hier im Forum gelesen, trotzdem will ich zur Sicherheit nocheinmal alles von den Könnern absegnen lassen.

    Ich möchte folgendes machen:

    Umstellung Kabel -> Digital-Sat

    Vorhanden ist: Analog Kabelverstärker mit 30dB, Hausverkabelung für analog Kabel eben, 4 Teilnehmer, Dosen: KabelTV

    1. Scenario:
    Nur ein Sat-Teilnemer und Rest bleibt Kabel TV.




    Ich brauche also:
    • Schüssel + Single-LNB (dachte an 80 cm, welchen Hersteller?)
    • Verkabelung ist soweit klar (Tipps dazu)
    • 1 Dosen mit 3 Loch, also Radio, analog TV und Sat
    • eine Art Combiner, der für den einen Weg die Signale von KabelTV und Sat zusammenbringt (will an der Dose beides haben)
    • Receiver (DVB-S2) ist bereits im Fernseher drin
    2. Scenario:
    Alle werden auf Sat+analog Kabel umgestellt.




    Brauche:
    • Schüssel+Quaddro-LNB(4 Leitungen vom Dach in den Keller zum Multi)
    • Multischalter 5/8
    • komplett Dosen wechseln
    • Receiver ist klar
    Über die genaue Wahl der Hardware habe ich schon versucht mich zu informieren, aber man findet ja nur Querbeetempfehlungen zu ganz verschiedenen Produkten. Also was empfehlt ihr???

    Btw: Will dann noch HD+ für RTL, Sat1 usw. in HD -> da brauche ich dann ne CI+ Karte und muss bezahlen ist auch soweit klar. Dann muss ich also theoretisch für jeden Teilnehmer eine extra "Lizenz" bezahlen? Richtig?

    Was mir noch Kopfzerbrechen bereitet ist das mir den END- bzw. DURCHGANGSdosen? Welche nimmt man da? Logischerweise denke ich an Enddosen, da ja alles im Stern liegt. (Hersteller: Kathrein oder Axing oder was anderes?)

    Soweit erstmal, ich hoffe ihr könnt mit den Informationen etwas anfangen.

    Bitte um Antwort und Absegnung meiner Pläne.

    DAnke!!!
     
  2. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.104
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Hilfe bei Einrichtung Sat-Anlage

    CLEVER !

    Meinst du nur weil du jetzt noch einen Beitrag dafür aufgemacht hast das jetzt auf einmal gleiches empfehlen und keine Querverweise mehr kommen ?
     
  3. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.761
    Zustimmungen:
    94
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Hilfe bei Einrichtung Sat-Anlage

    Für Astra reichen für eine Singleteilnehmeranlage 60cm.
    (80cm beinhaltet aber mehr Schlechtwetterreserven)
    Amazon.de: Neu und gebraucht: 75 Professional

    LNB Maximum X0 Serie
    Maximum XO-R1 Slimfeed Single LNB | hoh.de

    Warum soll an der Dose noch Kabel sein?
    Bekommst doch mehr TV+Radiosender, wie über Kabel??

    Zweites Thema:

    Lass von HD+ die Finger weg, außerdem wird es zu 98% so sein, dass dein Fernsehr nicht die HD+ Karte im CI Schacht mithilfe eines CI+ Moduls decodieren kann.
    Du brauchst also einen neuen HD+fähigen Receiver.
    +HD+ Karte 50Euro/Jahr
    +Time-Shift Blockade; Verfallsdatum für Aufnahmen; kein weiteres Bearbeiten der Aufnahme oder komplette Aufnahmenblockade.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Juni 2010

Diese Seite empfehlen