1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hilfe bei DVB-T Empfang am PC

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von ocer, 1. Februar 2008.

  1. ocer

    ocer Neuling

    Registriert seit:
    1. Februar 2008
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Grüß euch, bin neu hier und hoffe auf Hilfe!!

    Hab mir einen DVB-T Stick geholt und eine Zimmerantenne von Hama mit 45db.
    Möchte über den PC fernsehschauen, es werden auch 17 Sender gefunden, aber nur 4 kann ich gucken (Pro7, N24,Sat1,Kabel1)

    Muss ich noch was einstellen oder herunterladen? fehlt mir ein Codec oder sonst irgendwas?

    Welches kostenlose Programm ist übersichtlich und gut zum TV gucken?
    _______________
    hoffe ihr könnt mir helfen:(
     
  2. Golphi

    Golphi Gold Member

    Registriert seit:
    25. Februar 2005
    Beiträge:
    1.902
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Technisat
    AW: Hilfe bei DVB-T Empfang am PC

    Wenn 17 Sender als gefunden angezeigt, Du aber nur 4, die alle auf der selben Frequenz liegen, sehen kannst, hast Du mit hoher Wahrscheinlichkeit ein Problem mit de Empfang.

    Richte die Antenne anders aus, und wenn das nix nützt, brauchst Du eine stärke Antenne, ggf. auch außerhalb der Wohnung.


    Golphi
     
  3. ISO

    ISO Silber Member

    Registriert seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    644
    AW: Hilfe bei DVB-T Empfang am PC

    Angaben zu Ort, Gerät und Betriebssystem hast Du zwar nicht gegeben. Aber
    mit fehlenden Decodern hat das Wiedergabeproblem sicherlich nichts zu tun. Wenn ein deutscher Multiplex wiedergegeben werden kann, dann sollten die anderen regulären Programme grundsätzlich auch gehen. Berichte über Empfangsprobleme gab es hier schon häufig. Und die Tipps, die man geben kann, sind immer dieselben. Darum verweise ich mal pauschal auf ältere Threads.
    Zur Software (für Windows?): Gute kostenlose TV-Software für Windows kann es eigentlich gar nicht geben. Der Kampf gegen die Tücken von Windows gleicht dem Kampf gegen die Hydra. Ansonsten wegen Software mal in der PC-Abteilung des Forums schauen: http://forum.digitalfernsehen.de/forum/forumdisplay.php?f=20
     

Diese Seite empfehlen