1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hilfe bei Disecq Einstellungen Multifeed-Anlage

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von SatSchussel, 27. Juli 2006.

  1. SatSchussel

    SatSchussel Neuling

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    7
    Anzeige
    Ich habe eine neue Satanlage mit Multifeed installiert. Der Empfang von allen dreit Köpfen ist da, in hoher Qualität. Ich habe jetzt (in meinem Unwissen) Probleme die Disecq Einstellungen am Receive so hinzubekommen, daß ich alle 3 Satelliten sehe.

    Hier die Konfiguration:

    100cm Ankaro Schüssel mit 2 Quattro LNBs und ein Single LNB,

    1x 9/4 MS (Ankaro OLS 9x4N)
    1x DiSEqC 2/1 Switch (SPAUN SUR 211F)

    Receiver: Topfield TF 6060 CI

    Die beiden Quattros empfangen ASTRA und ASTRA2 und sind in der MS eingespeist. Hinter der MS ist der 2/1 Switch der auf den Eingang LNC1 von den Single LNB (Hotbird) eingespeist wird. Auf der Eingang LNC2 liegt eine der Abgänge von der MS mit ASTRA1&2.
    (zur Info: sinn der Konfiguration ist im Wohnzimmer alle 3 Sats zu empfange, an die weiteren Dosen im Haus eben ASTRA1&2 über den MS.)

    Wenn ich den Receiver and der 2/1er Switch hänge, sehe ich derzeit nur den Hotbird.

    Wo ich Hilfe brauche ist bei den Einstellungen am Receiver, da ich bei der Disecq Einrichtung kein Plan habe. Beim Receiver kann ich vorgenen LNB Frequenz und die Disecq 1.1 und 1.0 Einstellungen wie 1 of 4 , 2 of 4 usw.
    Wie muß die Einrichtung aussehen bei mir? Blindes rpobieren hat noch nicht geholfen.

    Eine weitere Fragen: ist es richtig den Hotbird auf LNC1 beim 2/1er Switch und den MS Abgang auf LNC2 zu haben? Oder besser umgekehrt?

    Hoffe auf Eure Hilfe!

    Gruß
    SatSchussel
     
  2. hjw

    hjw Gold Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2004
    Beiträge:
    1.490
    Ort:
    Halstenbek, vor den Toren(NW) Hamburgs
    AW: Hilfe bei Disecq Einstellungen Multifeed-Anlage

    Folgende Einstellungen müssen gemacht werden:

    1. SUR 211 F muss in Schalterstellung 2 betrieben werden.

    2. LNB-Einstellungen im Receiver-Menü:
    für Astra 1 : DiSEqC 1.0 an, Parameter auf 3 (wenn am MS Eingangsblock A oder 1)
    für Astra 2 : DiSEqC 1.0 an, Parameter auf 4
    für Hotbird : DiSEqC 1.0 an, Parameter auf 1 (oder 2)

    DiSEqC 1.1 immer aus
    LNB-Spannung bei Astra 1 und Astra 2 aus und bei Hotbird an
    22 kHz Schalter immer aus

    Vergleichbare Bezeichnungen bei anderen Receivern:
    1 von 4 = A/A =Position 1/Option 1
    2 von 4 = B/A =Position 2/Option 1
    3 von 4 = A/B =Position 1/Option 2
    4 von 4 = B/B =Position 2/Option 2

    Dann sollte es klappen.

    Gruß Hajo
     
  3. SatSchussel

    SatSchussel Neuling

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    7
    AW: Hilfe bei Disecq Einstellungen Multifeed-Anlage

    Danke, Hajo!

    Werde ich heute abend ausprobieren und melde Ergebnisse.
     
  4. SatSchussel

    SatSchussel Neuling

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    7
    AW: Hilfe bei Disecq Einstellungen Multifeed-Anlage

    Hilfe, hat leider nicht geklappt. Habe alternativ ASTRA1 auf 4 und ASTRA2 auf 3 versucht, funktioniert aber nicht.

    Zur Kontrolle: Pos. 2 beim SPaun ist "Position". Ist so richtig?

    Noch eine Idee?

    Gruß
    SatSchussel
     
  5. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    AW: Hilfe bei Disecq Einstellungen Multifeed-Anlage

    der schalter im diseqc-switch müsste auf option stehen, die position wird im multischalter verwendet.
     
  6. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Hilfe bei Disecq Einstellungen Multifeed-Anlage

    Laut Spaun ist die Schalterstellung 2 "Option", was auch korrekt wäre (die Schalterstellungen werden abweichend von der Anordnung beschrieben).

    Diese Anleitung verstehe ich aber auch nixht
    Die LNB-Spannung muss immer eingeschaltet sein und als LNB-Typ muss auch immer "Universal" stehen.
     
  7. SatSchussel

    SatSchussel Neuling

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    7
    AW: Hilfe bei Disecq Einstellungen Multifeed-Anlage

    Leider noch kein Erfolg gehabt. Habe LNB-Spannung für all LNBs eingeschaltet. Universal auch eingeschaltet. Spaun in Schalterstellung "Option".

    Bekomme immer nur den Hotbird rein, die anderen beiden nicht.
     
  8. hegauner

    hegauner Senior Member

    Registriert seit:
    17. März 2006
    Beiträge:
    334
    AW: Hilfe bei Disecq Einstellungen Multifeed-Anlage

    Tausche doch einmal die Eingänge am SUR 211 F(auf 1den Multischalter und auf 2 das Single-LNB).
     
  9. SatSchussel

    SatSchussel Neuling

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    7
    AW: Hilfe bei Disecq Einstellungen Multifeed-Anlage

    Getauscht, leider kein Erfolg.
     
  10. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Hilfe bei Disecq Einstellungen Multifeed-Anlage

    Was passiert denn, wenn du anstelle des SUR211 mal eine direkte Verbindung (mit einem F-Verbinder) zum Multischalter herstellst. Wichtig für diesen Test ist, dass auch alle vorgesejhenen Kabel im Leitungsweg sind. Wenn du jetzt noch nichts empfängst, kannst du ja mal die Verbindung zwischen Multischalter und SUR211 weglassen und noch mal testen.
    Das Ergebnis wäre für die weitere Fehleranalyse wichtig.
     

Diese Seite empfehlen