1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hilfe bei Auswahl Hardware & Anbieter

Dieses Thema im Forum "Weitere IPTV- und on Demand-Angebote, z.B. Zattoo," wurde erstellt von fire84, 6. August 2017.

  1. fire84

    fire84 Junior Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2005
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Hallo Zusammen,

    aktuell bin ich noch Telekom Entertain Kunde mit einem VDSL Anschluss.
    Also Info, bei mir im Haus ist nur eingeschränkt SAT-Empfang möglich (Einkabellösung) ggf. noch DVB-T2 (Stuttgart).

    Ich nutze Entertain im Schlafzimmer und im Wohnzimmer zum TV schauen, zusätzliche habe ich noch Sky komplett (30€ p. Monat) abonniert, wovon ich aber nur i.d.R. Sky Buli und folgende Sender nutze:
    13th Street, TNT-Serie, FOX, Syfy, TNT-Comedy. RTL nitro und Pro7 Maxx; evtl. noch (muss nicht zwingend sein) Universal, TNT-Film

    Zusätzlich sind mir bei den Öffis ARD, ZDF und SWR-BW wichtig.
    Bei den den privaten, dass "Standardprogramm": Pro7/Sat1-Gruppe, RTL Media Gruppe

    Welche Möglichkeit gibt es denn die Sender über ein Streamingdienst bzw. mit welcher Hardware anzusehen? (z.B. Apple TV, Chromecast...)

    Viele Grüße und Danke für Eure Hilfe!
    Fire
     
  2. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.690
    Zustimmungen:
    266
    Punkte für Erfolge:
    93
    Verstehe ich das richtig - du willst Entertain loswerden und alle genannten Sender über ein Gerät wie den Apple TV sehen?
    Warum?

    Du könntest Zattoo abonnieren - allerdings mit der deutschen Version hast du die Privaten (RTL / Sat.1) nur in SD.
    Für die Schweizer Version musst du mit SmartDNS arbeiten. Das klappt grundsätzlich ganz gut - aber eine Funktionsgarantie bis in alle Ewigkeit gibt es nicht.

    Für einen Großteil der genannten PayTV Sender würde Sky Ticket mit dem Entertainment Paket ausreichen.

    Beides würde auf dem Apple TV laufen.

    Nutzt du denn sonst noch weitere Streamingdienste?

    Greets
    Zodac
     
  3. Telekom hilft Team

    Telekom hilft Team Silber Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2010
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    127
    Punkte für Erfolge:
    53
    Hey fire84, wollen wir da nicht noch mal reden? Ist doch sicher besser als sich nach einem neuen Anbieter umzusehen. :)

    Es grüßt Wiebke S. von Telekom hilft
     

Diese Seite empfehlen