1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hilfe!! analoger Empfang klappt, digitaler nicht!!!

Dieses Thema im Forum "PVR2/PVR2 HD" wurde erstellt von kgodu, 25. September 2009.

  1. kgodu

    kgodu Neuling

    Registriert seit:
    25. September 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo an Alle.
    Ich bin hier neu und habe direkt eine Frage.
    Ich hänge an einer Gemeinschaftsschüssel mit einem digitalen LNB. Bis gestern habe ich mit meinen beiden analogen Receivern empfangen. Seit heute habe ich einen Digitalempfänger Micro M100/2. Alles angeschlossen und kein Bild. Der Micro war auf Universal LNB eingestellt. Jetzt habe ich von Universal auf Standard umgestellt. Und siehe da, ich empfange, wenn ich die die Oszillation auf 9750 einstelle ein Programm. Allerdings nur ARD. Bei allen anderen Sendern kommt "kein Signal". Muß ich jetzt für jeden Sender die TP und/oder die Oszillation ändern?
    Hat da jemand eine Idee?
    Danke und viele Grüße
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.150
    Zustimmungen:
    1.388
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Hilfe!! analoger Empfang klappt, digitaler nicht!!!

    Die wichtigste Frage ist, was ist das für eine SAT Anlage?
    Gibt viele verschiedene.
    Es gibt Gemeinschaftsanlagen, wo speziele Receiver benötigt werden. Und auch Anlage,wo nur die Low Band Transponder eingespeist werden. da ist digital Empfang einfach so nicht möglich.
    Einige Sender gehen da. Z.B Das ARD digital Paket mit 1 Festival und Co.
    Ist eine Analoge Einkabelanlage verbaut, hast Du halt Pech.
     
  3. kgodu

    kgodu Neuling

    Registriert seit:
    25. September 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Hilfe!! analoger Empfang klappt, digitaler nicht!!!

    Welches LNB verbaut wurde kann ich so einfach nicht sagen. Lt. Verwalter handelt es sich auf jeden Fall um ein digitales LNB. Für genauere Angaben müßte ich den Verwalter, wenn nötig, noch einmal fragen. Aus dem LBN kommen zwei Kabel (einmal H und einmal V).
    Diese Kabel sind an einem Multischalter Kathrein EXR208 angeschlossen. Hieran sind die Teilnehmer angeschlossen. Ich selber habe zwei Kabel angeschlossen um die beiden Eingänge vom Micro zu speisen.
    In unserer Wohnanlage gibt es zwei Sat-Anlagen. Von einem anderen Eigentümer weiss ich, dass er digital empfangen und sehen kann.
    Helfen diese Angaben weiter um mir konkret zu helfen?
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.150
    Zustimmungen:
    1.388
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Hilfe!! analoger Empfang klappt, digitaler nicht!!!

    Tja da hat Dich wohl der Vermieter belogen oder hat keine Ahnung
    Wen nur 2 Kabel aus dem LNB kommen ist es eine analoge Anlage.
    Bei digital Empfang werden 4 Bänder benötigt.
    Horizontal High, Horizontal Low, Vertikal High Vertikal low.
    Da analoger Empfang geht, ist davon auszugehen das nur Vertikal Low und Horizontal Low ausgegeben werden, da dort die Analogen Sender senden.
    Die meisten digitalen Deutschen Programme sind aber Im Horizontalen High Band, welches zu 100% fehlt.
    Die Anlage mus umgerüstet werden.
     
  5. hakson

    hakson Senior Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Hilfe!! analoger Empfang klappt, digitaler nicht!!!

    Das müßte ein analoger LNB sein.
    An meinem digitalen LNB hängen vier Kabel,die dann in einen
    Multischalter gehen.
     
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.150
    Zustimmungen:
    1.388
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Hilfe!! analoger Empfang klappt, digitaler nicht!!!

    Wie auf dem Bild zu sehen hat der Schalter nur 2 Eingänge. Es fehlen also Zwei.
    Also ganz klar keine digital taugliche Anlage.

    [​IMG]
     
  7. kgodu

    kgodu Neuling

    Registriert seit:
    25. September 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Hilfe!! analoger Empfang klappt, digitaler nicht!!!

    Danke für Eure schnellen Reaktionen und Antworten.
    Wir haben den gleichen Multischalter wie auf dem Bild verbaut. Ich werde Montag direkt zum Verwalter gehen und Klärung fordern.
     
  8. hakson

    hakson Senior Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Hilfe!! analoger Empfang klappt, digitaler nicht!!!

    Hat der Schalter kein Netzteil??????????
     
  9. kgodu

    kgodu Neuling

    Registriert seit:
    25. September 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Hilfe!! analoger Empfang klappt, digitaler nicht!!!

    nein ist ohne Netzschalter. Strom bekommt er wohl vom Reciever. Ich habe im Reciever auch die Stromzufuhr zum LNB eingeschaltet.
     
  10. hakson

    hakson Senior Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Hilfe!! analoger Empfang klappt, digitaler nicht!!!

    Ein inaktiver Schalter ist immer sehr schlecht.
    Die Kabel,die vom Schalter zum Receiver gehen dürfen nicht besonders
    lang sein,sonst hat man fast keinen Empfang mehr.
     

Diese Seite empfehlen