1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

hey Leute ????? nicht lachen was ist ein Beamer

Dieses Thema im Forum "HDTV, 3D & Digital Video" wurde erstellt von Country, 17. Oktober 2002.

  1. Country

    Country Neuling

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Büdingen
    Anzeige
    Ihr redet alle davon.
     
  2. FilmFan

    FilmFan Institution

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    18.827
    Ort:
    Poteidaia
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    Mit Beamer ist ein Projektor gemeint.

    [​IMG]
     
  3. PeterB

    PeterB Junior Member

    Registriert seit:
    4. September 2002
    Beiträge:
    89
    Ort:
    Bremen
    Wobei ein Beamer anders aufgebaut/arbeitet als ein Projektor breites_
     
  4. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Also "beamer" kommt erst einmal von "to beam", also "strahlen".

    Es ist demnach nichts anderes als ein Modewort für einen Strahler, einem Projektor. Ein genauso unmögliches Modewort wie "Handy". Denn im Englischen heißen die Dinger AFAIK einfach "video projector".

    Und einen großen Unterschied zu einem klassischen Projektor kann ich auch nicht erkennen, wenn ich einen LCD-"Beamer" nehme. Hier wird auch durch ein optisches Medium das Licht auf eine Leinwand projiziert. (Drei LCD für eine Grundfarbe ergeben das Farbbild)

    Ausnahmen sind hier lediglich die DLP- und die Röhren-Projektoren. Erstere stellen das Bild durch einen MMD (Micro Mirror Device) her, einem kleinen Chip mit tausenden kleiner Kippspiegel, auf dem das Bild an den hellen Bildpunkten auf die Leinwand und an den Dunklen ins Nirvana geleitet wird. (Eine rotierende Farbscheibe gibt dem Projektor die Möglichkeit, nacheinander die drei Grundfarben zu produzieren).
    Die Röhrenprojektoren werfen das Bild mithilfe einer besonderen Form einer (okay, dreier!) Bildröhre an die Wand.

    Gag

    PS. Nebenbei noch, hier wird nur über Fragen der Art "wo bekomme ich die neuesten Keys für meine ***-Card" gelacht. Und das sehr laut! winken breites_ :cool:

    <small>[ 18. Oktober 2002, 14:28: Beitrag editiert von: Gag Halfrunt ]</small>
     
  5. BikerMan

    BikerMan Platin Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2001
    Beiträge:
    2.234
    Ort:
    MUC
    Wobei ich vermute der Begriff des "Beamers" durch das Produktmarketing eingeführt wurde, klingt einfach moderner und der Verkäufer muß keinen alten Leuten erklären was dieser (Dia-)Projektor besonderes kann weil er 4000,- € kostet....

    BikerMan
    P.S. Ich hoffe die meisten können mit dem Begriff Diaprojektor noch was anfangen, ist so was Ausgestorbenes wie ein Morsegerät u.ä.... winken

    <small>[ 18. Oktober 2002, 14:37: Beitrag editiert von: BikerMan ]</small>
     
  6. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Diaprojektor? Den kennt die heutige Generation nicht mehr. Die wurden und werden nämlich mit selbstgedrehten Urlaubsvideos zu Tode gelangweilt... breites_ breites_ breites_

    Gag
     
  7. BikerMan

    BikerMan Platin Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2001
    Beiträge:
    2.234
    Ort:
    MUC
    Bei Dias ist man wenigstens nur eingeschlafen obwohl dabei eine große Verletzungsgefahr durch Stürze bestand, bei den heutigen Urlaubsvideos muß man dafür Kotztüten verteilen für die geniale Bildführung, aber langweilig sind sie wie die guten alten Urlaubsdias....
     
  8. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    ...insbesondere, wenn man dabei auch die abenteuerliche Konstruktion mit umgerissen hat, auf der der Projektor meistens stand: Stehleiter oder Küchenstuhl auf Couchtisch... winken

    Das mit den Videos ist aber noch viel schlimmer. Wenn ich schon den Satz "Ich kam noch nicht dazu, die Bänder zu schneiden, aber das macht ja nichts..." höre, nehme ich die Beine in die Hand...

    Gag
     
  9. Frank H

    Frank H Silber Member

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    817
    Technisches Equipment:
    TF7700HSCI
    C-HD 802
    Beim Dia-Vortrag in der Schule konnte man dem Lehrer schon mal eine nackte Frau unterjubeln, das war ein Gejohle in der Klasse breites_ .

    Gruß Frank
     
  10. Sbotig

    Sbotig Senior Member

    Registriert seit:
    12. Oktober 2002
    Beiträge:
    165
    Ort:
    Gera
    Ne, also heut wird so'ne Vorführung in der Schule mit den Beamer gemacht, da können sich die Bilder wenigstens bewegen, im Gegensatz zum Dia...
     

Diese Seite empfehlen