1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HEVC bearbeiten

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von tomdance, 21. April 2016.

  1. tomdance

    tomdance Junior Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Hallo, hab leider nirgend was gefunden wie man HEVC bearbeitet.

    Für MPEG2 und AVC nutze ich derzeit TS Doctor 1.2.xx, was ja auch super geht.

    Gibt es ein Programm das HEVC verlustfrei bearbeiten kann?
     
  2. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    15.276
    Zustimmungen:
    714
    Punkte für Erfolge:
    123
    Also falls es nur um das verlustfreie Schneiden von Videos geht, dann würde ich die Nutzung von MP4box (Wichtig: Aktuelle Version 0.6.x verwenden!- Ältere Versionen von MP4box können mit HEVC nichts anfangen) in Verbindung mit der grafischen Oberfläche My MP4box GUI empfehlen.
    Mit ffmpeg sollte das ebenfalls funktionieren, aber das ist ebenfalls ein Programm das über die Kommandozeile funktioniert u. mir ist da keine passende grafische Bedienobefläche bekannt für die HEVC-Optionen.
    Weitere kostenfreie Programme für die verlustfreie Bearbeitung von HEVC sind mir nicht bekannt.

    Funktioniert allerdings nur bei HEVC im MP4-Container, für HEVC im Transportstream ist mir da leider kein passendes Programm bekannt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. April 2016
  3. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    11.603
    Zustimmungen:
    970
    Punkte für Erfolge:
    123
    Also für Mpeg4 HD aufnahmen nehme ich Avi Demux.
    Hatte bisher noch keine Hevc Files, weiß also nicht, obs damit auch geht.
     
  4. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    15.276
    Zustimmungen:
    714
    Punkte für Erfolge:
    123
    Die aktuelle Version von Avidemux unterstützt kein HEVC.
     
  5. andimik

    andimik Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    4.690
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    58
    Ich habe mal die UHD Sender vom Astra in TS Doctor geladen, das Schnittfenster zeigt das Bild, aber ich konnte nicht scrollen. Versuch es trotzdem mal und schau in den Einstellungen nach. Hast du die Filter installiert?
     
  6. tomdance

    tomdance Junior Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    ja alle filter sind installiert, bei der vorschau im schnittfenster sehe ich das bild auch. lässt sich auch schneiden, kann aber das ergebnis leider (noch) nicht sehen

    dann werde ich mal mp4box ausprobieren
     
  7. ahsiss

    ahsiss Guest

    Der TSDoctor 2 kann HEVC Aufnahmen verlustfrei schneiden. Das soll keine Werbung sein, aber wenn du deine gültige Lizenz aus Version 1 hast, kannst du dir den neuen TSDoctor vergünstigt holen, hab ich auch gemacht, die UHD Tests auf Astra lassen sich perfekt schneiden!
     
  8. Günni74

    Günni74 Junior Member

    Registriert seit:
    14. Mai 2006
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Die noch neuere Version 2.6.21 vom 17. Mai kann jetzt HEVC-Filme schneiden. Ich habe es soeben getestet.
     
  9. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    15.276
    Zustimmungen:
    714
    Punkte für Erfolge:
    123
    OK, Avidemux kann nun mit HEVC umgehen, meine vor über einem Jahr gepostete Aussage stimmt nicht mehr.
     
  10. Günni74

    Günni74 Junior Member

    Registriert seit:
    14. Mai 2006
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    @TV_WW

    Oops, Dein Posting war ja aus dem Jahr 2016.
     

Diese Seite empfehlen