1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Heutige Sticks besser als vor 3 Jahren?

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von dummy, 29. Mai 2009.

  1. dummy

    dummy Neuling

    Registriert seit:
    29. Mai 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich hatte mir zur WM 2006 einen Terratec Cinergy XS USB-Stick gekauft. Ist die Hardware seitdem besser geworden, so dass ich einen neuen Stick holen sollte? Der alte funktioniert noch aber wenn die heutigen Sticks besser sind, würde ich vielleicht einen neuen holen. Welchen würdet ihr denn in dem Fall empfehlen?

    Danke
     
  2. kaiser.wilhelm2

    kaiser.wilhelm2 Silber Member

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Heutige Sticks besser als vor 3 Jahren?

    Naja - da gibt es weiter Licht und Schatten. Die billigen sind noch billiger geworden, die guten sind immer noch gut.

    Bei den billigen 20-30 Euro Dingern aus dem Supermarkt kannst du nix tolles erwarten. Die ordentlichen Sticks kosten derzeit ab 40EUR aufwärts.

    Wenn dein DVB-T Stick noch läuft, dann verwende den weiter - warum soll man sowas tauschen?
     
  3. fundive

    fundive Neuling

    Registriert seit:
    8. Juni 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Heutige Sticks besser als vor 3 Jahren?

    Gibt es irgendwo Infos über empfehlenswerte USB-Sticks, die auch digitales Kabel vertragen? Ich hab grad aktuell sehr schlechte Erfahrung mit dem neuen terratec H5 gemacht ... obwohl es da wohl eher an der Software liegt, aber wenn man das Progi einfach kein zweites mal starten kann ist das ja nicht nutzbar.

    Ich würde aber gerne DVB-C am PC schauen (unter VISTA SP2)
     
  4. kaiser.wilhelm2

    kaiser.wilhelm2 Silber Member

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Heutige Sticks besser als vor 3 Jahren?

    Für digitales Kabel brauchst du einen DVB-C Tuner und einen CI Schacht zzgl Verschlüsselungsmodul und Smartcard für den Kabelanbieter.

    TechniSat bringt da demnächst eine Box mit DVB-T/DVB-C und CI Schacht raus... hoffe ich.
     

Diese Seite empfehlen