1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Heute: Verfassungsgericht verhandelt über Rundfunkgebühr

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 2. Mai 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.200
    Anzeige
    Karlsruhe - Wer zu Hause Radio hört oder Fernsehen guckt, kommt an der Rundfunkgebühr grundsätzlich nicht vorbei. Denn das Erste, das Zweite, die dritten Fernsehprogramme und die öffentlich-rechtlichen Radiosender finanzieren sich größtenteils über diese Gebühr.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. dhadkan

    dhadkan Senior Member

    Registriert seit:
    27. Juli 2006
    Beiträge:
    382
    Ort:
    wasserbillig(Lëtzebuerg
    AW: Heute: Verfassungsgericht verhandelt über Rundfunkgebühr

    60er Jahren von etwa 3,50 Euro:confused: habe ich da was verpasst!in den 60er jahren gab es den € .war der nicht schon in den 50er jahren:D.mal schauen wie das Urteil ausfällt,egal wie,die öffentlich-rechtlichen bekommen ihr recht.möchte nicht wissen,wieviel Lobiisten da (Rrichten);)
     
  3. Rafteman

    Rafteman Board Ikone

    Registriert seit:
    21. August 2004
    Beiträge:
    3.325
    AW: Heute: Verfassungsgericht verhandelt über Rundfunkgebühr

    ähm schon mal was vom Umrechnungsfaktor 1,95583 gehört? Alle Preissteigerungsrechnungen werden von früher auf heute in € umgerechnet oder willst du im Text 6,85 DM zu 17 € im Monat? :D
     
  4. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.555
    Ort:
    -
    AW: Heute: Verfassungsgericht verhandelt über Rundfunkgebühr

    Ähm, und wie hoch war die Rundfunkgebühr 1978 in Talern?
     
  5. Rafteman

    Rafteman Board Ikone

    Registriert seit:
    21. August 2004
    Beiträge:
    3.325
    AW: Heute: Verfassungsgericht verhandelt über Rundfunkgebühr

    das kommt darauf an welchen Taler du meinst:

    1546-1572 1 Reichstaler 69,00 DM 35,28 €
    1611-1622 1 Reichstaler 45,00 DM 23,01 €
    1622-1775 1 Reichstaler 32,50 DM 16,62 €
    1839-1855 1 preuß. Taler 14,70 DM 7,52 €
    1854-1863 1 preuß. Taler 9,00 DM 4,60 €
     
  6. taddie

    taddie Gold Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2006
    Beiträge:
    1.847
    Technisches Equipment:
    - DBox2 Sagem mit Linux
    - Humax PR FOX-C (verstaubt)
    -Sangean ATS 909W Weltempfänger für LW-MW-KW und Polizeifunk
    - Telefunken HIFI Studio 1
    - PIoneer Dolby DIgital-Anlage
    - Philips Cineos 32 PF 9830 LCD TV
    AW: Heute: Verfassungsgericht verhandelt über Rundfunkgebühr

    bitte nich schon wieder ne rndfungebühr diusion. dankeschön
     

Diese Seite empfehlen