1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Heute keine Insolvenz

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Centaur, 5. April 2002.

  1. Centaur

    Centaur Senior Member

    Registriert seit:
    31. August 2001
    Beiträge:
    184
    Ort:
    Weida/Thüringen
    Anzeige
    <blockquote><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<hr>München (dpa) - Die KirchGruppe hat bis zum Büroschluss des Münchner Amtsgerichts um 15 Uhr keinen Insolvenzantrag gestellt. Das sagte ein Gerichts-Sprecher der dpa. Damit könnte sich das Gericht frühestens am Montag mit einem solchen Antrag beschäftigen. <hr></blockquote>

    habs gerade im Newsticker unserer Tageszeitung gelesen
     
  2. zahni

    zahni Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    3.940
    Ort:
    MD
    Ich dachte immer: Freitags nach Eins macht jeder seins.

    In Muenchen wird immerhin bis 15.00 Uhr gearbeitet.

    -Zahni
     
  3. rabbe

    rabbe Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Dezember 2001
    Beiträge:
    4.887
    Ort:
    im immer noch wilden Osten
    ...vielleicht haben aber auch die Premiereleute vergessen, die Uhr umzustellen... [​IMG] [​IMG] [​IMG]
     
  4. Olum

    Olum Senior Member

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    230
    Ort:
    Monaco de Bavarese
    http://www.news.de/280/08Banken_geben_Kirch_Rettung_keine_Chancen_Es.html

    <blockquote><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<hr> Die KirchGruppe hatte laut Unternehmenskreisen einen Insolvenzantrag für ihre Kerngesellschaft KirchMedia angekündigt, falls die Gespräche zwischen Banken und Minderheitsgesellschaftern endgültig scheitern sollten. Ein Insolvenzantrag müsste beim zuständigen Amtsgericht in München gestellt werden. Dies könnte auch außerhalb der Öffnungszeiten des Gerichts erfolgen, indem der Antrag am Wochenende in einen Nachtbriefkasten am Gericht eingeworfen wird. Vom Gericht würde er dann am Montag bearbeitet.

    <hr></blockquote>
    Es geht auch nach 15.00h
     
  5. Sat-Champ

    Sat-Champ Junior Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2002
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Deutschland
    Wahrscheinlich fährt Leo heute Nacht um 2 Uhr zum Amtsgericht und wirft den Antrag ein, wenn ihn keiner sieht... [​IMG] [​IMG]
     
  6. zoe

    zoe Junior Member

    Registriert seit:
    30. März 2002
    Beiträge:
    104
    Ort:
    Köln
    Warum zieren die sich so? Der Insolvenzverwalter wird bestimmt einige Unregelmäßigkeiten bei Kirch herausfinden. Viel Spass. [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen